SimpleSearch

Aus Imperia Support Wiki

SimpleSearch-Anwendungen sind einfache Mini-Applikationen, die aus einem tabellarischen Datenbestand mit relativ wenig Aufwand eine Applikation machen kann. Sie kann mit dem SimpleSearch-Baukasten für Imperia eingerichtet werden.

So können z.B. Excel-Tabellen oder andere strukturierte Daten schnell in eine durchsuchbare Datenbank mit Webfrontend verwandelt werden.

Komponenten

Eine SimpleSearch-Anwendung kann aus folgenden Komponenten bestehen:

  • Suche
  • Suchergebnisliste
  • Detailseiten
  • Bestellung von Publikationen

Folgende technische Features bietet SimpleSearch:

  • Export als Excel-Dokumente, PDF-Datei oder XML
  • RSS-Newsfeeds (auch zur Weiterverarbeitung mit der RSS Liste bestens geeignet)
  • Opensearch-Suche (z.B. als Browserplugin)
  • REST-API zur Verknüpfung mit anderen Anwendungen (JSON- oder XML-Zugriff möglich), Dokumentation findet sich bei SimpleSearch API
  • Veröffentlichung als SimpleSearch OpenData auf daten.berlin.de

Bitte beachten Sie, dass aufgrund der kompakten Bauweise im Baukastenprinzip bestimmte Spezialwünsche nicht mehr mit SimpleSearch umsetzbar sind.

Die Einrichtung kann mittels Imperia selber vorgenommen werden. Alternativ kann SimpleSearch kostenpflichtig durch BerlinOnline eingerichtet werden. Bei Interesse an SimpleSearch-Anwendungen wenden Sie sich bitte an den Berlin.de-Support.

Beispiel Anwendungen

Möglichkeiten der SimpleSearch-Anwendung

Bei einer SimpleSearch-Anwendung können Sie folgende Eigenschaften definieren:

  • Suchfelder in der Suchmaske
    • Position
    • Anzahl
    • Bezeichnungen
    • Vorbelegungen
    • Präsentation als Freitextfeld, Auswahlliste
    • Freitextsuche über alle Inhalte der Tabelle
  • Ergebnisliste
    • Spaltenüberschriften (analog zu Suchfeldern)
    • Ggf. mehrzeilige Ergebnisse
    • Verlinkung für bestimmte Ergebnisfelder
    • Formatierung für bestimmte Ergebnisfelder

Keywords:

  • Suche, Minidatenbank, Daten, Datenbank, Tabelle, Simple Search, Berlinpass, Umweltinfo