Vorschau: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Imperia Support Wiki
Zeile 25: Zeile 25:
 
=== Vorschau teilen ===
 
=== Vorschau teilen ===
  
Diese Vorschau befindet sich in der Abschaltung, um die Sicherheit des Redaktionssystems zu verbessern. Bitte nutzen Sie diese Vorschau nicht mehr.  
+
<div class="alert alert">Diese Vorschau befindet sich in der Abschaltung, um die Sicherheit des Redaktionssystems zu verbessern. Bitte nutzen Sie diese Vorschau nicht mehr.</div>
  
 
=== Vorschau für Screenshots ===
 
=== Vorschau für Screenshots ===

Version vom 21. März 2022, 17:54 Uhr

Im ersten Halbjahr 2022 sind Änderungen am Vorschau-System in Imperia geplant. Informationen auf dieser Seite werden danach entsprechend aktualisiert.

Stand: 16.03.2022

Die Vorschau im Redaktionssystem ist passwortgeschützt. Das bedeutet, wenn Sie eine Vorschau-Seite im Redaktionssystem von Imperia aufrufen, werden Sie nach Ihrer Imperia-Kennung gefragt. Es gibt zwei unterschiedliche Orte, wo Sie eine Vorschau der Seiten vor der Freischaltung generieren können: der Schreibtisch und der Dokumentenbrowser.

Vorschau aus dem Dokumentenbrowser

Im Dokumentenbrowser erhalten Sie eine Vorschau der Seite mit dem Stand der letzten Genehmigung. Wenn aktuelle Änderungen auf dem Schreibtisch durchgeführt wurden, sind diese hier noch nicht sichtbar.

Sie können sich eine Vorschau der Seite mit der Spalte "Vorschau" anzeigen lassen. Diese Vorschau-URL kann auch an andere Imperia-Redakteure weitergegeben werden.

Eine weitere Option ist die Spalte URI. Um dort eine Vorschau vom letzten Stand der genehmigten Seite zu ersten, muss oben rechts bei "Systeme" auf "Entwicklung" oder "Alle" umgestellt werden. Dann wird diese Vorschau angezeigt. Ist bei "Systeme" eine der anderen Optionen eingestellt, erhalten Sie den Stand vom Live-System. Diese Vorschau-URL kann ebenfalls an andere Imperia-Redakteure weitergegeben werden.

Vorschau vom Schreibtisch

Wenn ein Dokument auf dem Schreibtisch liegt, gibt es zwei Möglichkeiten, eine Vorschau anzusehen. Je nach gewählter Ansicht ist in den Feldern "Titel" oder "URL" die Vorschau der Seite verlinkt. Die andere Option ist die Vorschau direkt aus der Bearbeitung.

Die Vorschau-URL vom Schreibtisch, die außerhalb vom Edit erreichbar ist, kann an Redakteure mit der Berechtigung zur Bearbeitung dieser Seite weitergegeben werden. Eine Weitergabe an Redakteure ohne eine Berechtigung zur Bearbeitung genau dieser Seite ist nicht möglich.

Die Vorschau-URL aus dem Edit kann nicht weitergegeben werden.

In der Vorschau vom Schreibtisch gibt es zwei Buttons für weitere Vorschau-Optionen: Vorschau teilen und Vorschau für Screenshots.

Vorschau teilen

Diese Vorschau befindet sich in der Abschaltung, um die Sicherheit des Redaktionssystems zu verbessern. Bitte nutzen Sie diese Vorschau nicht mehr.

Vorschau für Screenshots

Mit dem Button "Vorschau für Screenshots" wird ein neues Tab im Browser geöffnet. Dort wird der aktuelle stand der Bearbeitung angezeigt. Auf dieser Seite ist es möglich mit Screenshot-Tools die Seite komplett oder in Teilen zu fotografieren, um diese Bilder an Personen ohne Imperia-Kennung weiterzuleiten.

Es ist ebenfalls möglich mit den browser-eigenen Mitteln die Seite als PDF zu drucken. Drücken Sie die Tastenkombination Strg+p , um den Drucken-Dialog zu öffnen. Hier wählen Sie Ihren PDF-Drucker aus und drucken die Seite damit aus bzw. speichern sie auf Ihrem PC ab. Bitte beachten Sie dabei, dass die Seite im Druck-Layout als PDF abgespeichert wird.

Vorschau ohne Imperia-Kennung

Eine dynamische (klickbare) Vorschau von Seiten vor der Freischaltung ist nur mit einer eigenen Imperia-Kennung möglich.

Mit der Vorschau für Screenshots ist es möglich, von einer Seite vom Schreibtisch Screenshots an Personen ohne Imperia-Kennung zu schicken. Wenn die Seite bereits genehmigt, aber noch nicht freigeschaltet ist, könne aus dem Dokumentenbrowser ebenfalls Screenshots von der Seite gemacht und verschickt werden. Bei diesen beiden Varianten ist ebenfalls möglich, die Seite als PDF zu drucken/speichern.

Bitte nutzen Sie für Screenshots und das Drucken als PDF die Windows-eigenen Mittel bzw. ggf. selbst installierte Screenshot-Tools. Imperia stellt dafür keine Tools zur Verfügung.