Tabellenliste: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Imperia Support Wiki
K
 
(6 dazwischenliegende Versionen desselben Benutzers werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
[[Category:Imperia_CMS]]
+
[[Category:Imperia_CMS]][[Category:Flexmodul]]
 
{{Imperia9}}
 
{{Imperia9}}
  
Das Modul Tabellenliste dient zur Darstellung von Inhalten in tabellarischer Form. Mit diesem Modul können Sie zweispaltige Tabellen anlegen.  
+
Das Modul Tabellenliste dient zur Darstellung von Inhalten in zweispaltiger Form. Mit diesem Modul können Sie zweispaltige Listen anlegen.  
 +
 
 +
<div class="alert alert-info">Dieses Modul erzeugt keine echte Tabelle. Es ist eine Liste, die einen Bezug zwischen der linken und der rechten Spalte herstellt. Ein Screenreader liest die Inhalte einfach von links nach rechts vor und stellt keinen Bezug zu einer Überschrift her. Die tabellenähnliche Darstellung ist rein optisch.</div>
  
 
[[Bild:tabellenliste1.png]]
 
[[Bild:tabellenliste1.png]]
Zeile 8: Zeile 10:
 
Im Modul haben Sie die Möglichkeit eine Überschrift und einen Anker zu vergeben.  
 
Im Modul haben Sie die Möglichkeit eine Überschrift und einen Anker zu vergeben.  
  
Danach können Sie die Darstellungsart der Tabelle verändern. Sie können die Tabelle mit Rahmen oder ohne anzeigen lassen und eine farblich abwechselnde Kennzeichnung der Zeilen an- oder abschalten. Beide Einstellungen sind frei kombinierbar.  
+
Danach können Sie die Darstellungsart der zweispaltigen Liste verändern. Sie können die Liste mit Rahmen oder ohne anzeigen lassen und eine farblich abwechselnde Kennzeichnung der Zeilen an- oder abschalten. Beide Einstellungen sind frei kombinierbar.  
  
Mit dem Schieberegler legen Sie die Aufteilung der Tabelle fest. Sie bestimmen also wie vor Platz die erste und wie viel die zweite Spalte einnehmen soll. Diese Einstellung sollte abhängig vom Inhalt angepasst werden.
+
Mit dem Schieberegler legen Sie die Aufteilung der zwei Spalten fest. Sie bestimmen also wie viel Platz die erste und wie viel die zweite Spalte einnehmen soll. Diese Einstellung sollte abhängig vom Inhalt angepasst werden.
  
 
Als letztes können Sie neue Blöcke einfügen, in denen die Inhalte eingetragen werden können. Jeder Block ist eine Zeile in der Tabelle. In den Textfeldern ist die Formatierung mit Textile möglich.
 
Als letztes können Sie neue Blöcke einfügen, in denen die Inhalte eingetragen werden können. Jeder Block ist eine Zeile in der Tabelle. In den Textfeldern ist die Formatierung mit Textile möglich.
  
Damit können Sie verschiedene Inhalte tabellarisch darstellen.
+
Damit können Sie verschiedene Inhalte optisch tabellarisch darstellen.
  
[[Bild:tabellenliste3.png|thumb|left|Tabellenliste ohne farblicher Hinterlegung und ohne Rahmen]]
+
<gallery mode="traditional" widths=250px>
[[Bild:tabellenliste2.png|thumb|left|Tabellenliste mit farblicher Hinterlegung ohne Rahmen]]
+
Bild:tabellenliste3.png|Tabellenliste ohne farblicher Hinterlegung und ohne Rahmen
[[Bild:tabellenliste4.png|thumb|left|Tabellenliste mit farblicher Hinterlegung und mit Rahmen]]
+
Bild:tabellenliste2.png|Tabellenliste mit farblicher Hinterlegung und Rahmen
<hr>
+
Bild:tabellenliste4.png|Tabellenliste mobile Ansicht
Wenn Sie bei der Überführung bestehender Tabellen aus Imperia 7 Probleme haben, können Sie diese Tabellen als Link an den [mailto:support@berlin.de Support] schicken. Dieser kann Ihnen beratend zur Seite stehen.
+
</gallery>

Aktuelle Version vom 30. Juli 2018, 10:54 Uhr

Das Modul Tabellenliste dient zur Darstellung von Inhalten in zweispaltiger Form. Mit diesem Modul können Sie zweispaltige Listen anlegen.

Dieses Modul erzeugt keine echte Tabelle. Es ist eine Liste, die einen Bezug zwischen der linken und der rechten Spalte herstellt. Ein Screenreader liest die Inhalte einfach von links nach rechts vor und stellt keinen Bezug zu einer Überschrift her. Die tabellenähnliche Darstellung ist rein optisch.

Tabellenliste1.png

Im Modul haben Sie die Möglichkeit eine Überschrift und einen Anker zu vergeben.

Danach können Sie die Darstellungsart der zweispaltigen Liste verändern. Sie können die Liste mit Rahmen oder ohne anzeigen lassen und eine farblich abwechselnde Kennzeichnung der Zeilen an- oder abschalten. Beide Einstellungen sind frei kombinierbar.

Mit dem Schieberegler legen Sie die Aufteilung der zwei Spalten fest. Sie bestimmen also wie viel Platz die erste und wie viel die zweite Spalte einnehmen soll. Diese Einstellung sollte abhängig vom Inhalt angepasst werden.

Als letztes können Sie neue Blöcke einfügen, in denen die Inhalte eingetragen werden können. Jeder Block ist eine Zeile in der Tabelle. In den Textfeldern ist die Formatierung mit Textile möglich.

Damit können Sie verschiedene Inhalte optisch tabellarisch darstellen.