Styleguide:Berlin.de Subdomains

Aus Imperia Support Wiki

Version vom 16. Juni 2009, 14:23 Uhr von Mfischer (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: Subdomains für berlin.de werden häufig angelegt, wenn aus technischen Gründen nicht die Möglichkeit besteht, die anzubietenden Inhalte unter www.berlin.de darzustel...)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)

Subdomains für berlin.de werden häufig angelegt, wenn aus technischen Gründen nicht die Möglichkeit besteht, die anzubietenden Inhalte unter www.berlin.de darzustellen.

Integration des Berlin.de-Fries

Eine einfache Integration im Rahmen von berlin.de stellt die Einbindung des Fries von berlin.de dar. Dieser kann über zwei standardisierte Includes auf die eigene Seite eingebunden werden:

Sollten Sie die Includes lokal zwischenspeichern wollen, wäre es empfehlenswert, sind mindestens einmal in der Woche ein Update zu holen, da wir uns vorbehalten, jederzeit Änderungen an den Includes vorzunehmen.

Der unangepasste Fries wird in etwa so aussehen:

Template head einfach.png

Den Fries anpassen

Im Fries kann man an einigen Stellen eigene Inhalte einbauen, das betrifft:

  • einen Titel neben dem Berlin.de-Logo
  • Navigationspunkte links von der Suche

Der Titel ist mit dem HTML-Kommentar <!--BO_HEAD--> markiert. Diesen Kommentar kann man gegen einen eigenen Titel austauschen. Eigene Navigationspunkte kann man für den Kommentar <!--BO_METANAVI--> einbauen. Jeder Navigationspunkt hat in etwa folgenden HTML-Syntax:

<li class="bom"><a href="/">Navigationspunkt</a></li>

Beim Einbau von Navigationspunkten ist zu beachten, dass in einer kleineren Auflösung wie 800x600 Punkte die Navigation noch in den blauen Balken passt.

Ein angepasster Fries könnte z.B. so aussehen:

Template head angepasst.png