Status: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Imperia Support Wiki
Zeile 1: Zeile 1:
 
== Akute Störungen ==
 
== Akute Störungen ==
 +
 +
* seit 30.09.2021 - Zertifikate werden als ungültig angezeigt, das betrifft vor allem Geräte, die seit längerem keine Updates erhalten haben. Nach einem Software-Update der lokalen Geräte, sollte eine solche Meldung verschwinden. Bitte wenden Sie sich im Zweifelsfall an die Betreuung ihrer Haustechnik.
 +
** Beschreibung der Änderung https://letsencrypt.org/docs/dst-root-ca-x3-expiration-september-2021/
 +
** Liste kompatibler und nicht kompatibler Geräte: https://letsencrypt.org/de/docs/certificate-compatibility/
  
 
== kürzlich behobene Störung ==
 
== kürzlich behobene Störung ==

Version vom 4. Oktober 2021, 10:35 Uhr

Akute Störungen

kürzlich behobene Störung

  • 30.09.2021 13:55 Uhr bis 15:00 Uhr - Störung bei einzelnen Services von BerlinOnline (bspw. Newsletter, Support-Wiki)

Geplante Wartungsarbeiten

  • 05.10.2021 00:00 bis 07:00 Uhr - Wartungsarbeiten an Datenbank-Servern
  • 06.10.2021 00:00 bis 07:00 Uhr - Wartungsarbeiten an Datenbank-Servern

Bekannte Probleme

Imperia

  • Dashboard ist leer (Workaround: Widget "Imperia Release News" oben entfernen, dann Abmelden und Anmelden)
  • Das Erstellen von Seiten in Rubriken, wo sich bereits über 100 Seiten befinden, führt zu Problemen und Fehlermeldungen ist derzeit noch langsam.
  • Vereinzelt: Beim Freischalten von Seiten wird eine Fehlermeldung angezeigt, die mit "DBD::mysql" beginnt.
    • Das Problem konnte weiter eingegrenzt werden. Bis jetzt passiert es nur, wenn die Bearbeitung mit "Speichern und Freischalten" verlassen wird. Wenn das Problem auftritt, dann die Bearbeitung mit "Speichern und Schließen" beenden und die Seite vom Schreibtisch mit "Zur Freischaltung/Genehmigung" freischalten.
  • Vereinzelt: Bei der Freischaltung von Seiten wird ein roter Balken mit der Meldung "Bei den folgenden Dateien traten Übertragungsfehler auf." angezeigt. Die Seiten sollten trotzdem auf das Live-System übertragen worden sein.

Fehler bei der Freischaltung


Kürzlich behobene Probleme