Formularverzeichnis: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Imperia Support Wiki
Zeile 14: Zeile 14:
  
 
=== Verantwortung der nutzenden Dienststellen ===
 
=== Verantwortung der nutzenden Dienststellen ===
Die nutzenden Dienststellen sind für die Qualität der eingestellten Formulare weiterhin selbst verantwortlich. Dazu gehört bspw. auch die [http://support.berlin.de/wiki/index.php/PDF_und_Barrierefreiheit Barrierefreiheit von PDF Dokumenten] und die Aktualisierungen.
+
Die nutzenden Dienststellen sind für die Qualität der eingestellten Formulare weiterhin selbst verantwortlich. Dazu gehört bspw. auch die [http://support.berlin.de/wiki/index.php/PDF_und_Barrierefreiheit Barrierefreiheit von PDF Dokumenten] und die Sicherstellung von Aktualisierungen.
  
 
=== Vorteile ===  
 
=== Vorteile ===  

Version vom 24. August 2017, 13:59 Uhr

Zusammenfassung: Dieser Artikel behandelt den Dienst "Formularverzeichnis" mit dem existierende Formulare jeglicher Art (PDF oder Online) über das CMS Imperia sowohl im Intranet, als auch im Internet unter Berlin.de veröffentlicht werden können.

Abgrenzung: Nicht beschrieben sind die Systeme des ITDZ (FMS) oder anderer Behörden, die die Erstellung von interaktiven Online-Formularen ermöglichen. Die Möglichkeit in Imperia Online-Formulare zu erstellen ist in im Artikel Formularbaukasten beschrieben.


Beschreibung

Das Formularverzeichnis bietet die Möglichkeit, Formulare zentral zu verwalten und über das Portal www.berlin.de oder dem Intranet verfügbar zu machen.

  • QuellFormulare jeglicher Art (soweit in Imperia erlaubt) können eintragen werden
  • zentrale URL für die Verlinkung der Formulare durch andere Behörden
  • Versionspflege mittels Imperia

Die im Formularverzeichnis eingefügten Dokumente können sowohl im Internet als auch im Intranet problemlos verlinkt werden. Voraussetzung dafür ist lediglich, dass die Formulare beim Einstellen in das Verzeichnis für beide Bereiche frei gegeben wurden.

Verantwortung der nutzenden Dienststellen

Die nutzenden Dienststellen sind für die Qualität der eingestellten Formulare weiterhin selbst verantwortlich. Dazu gehört bspw. auch die Barrierefreiheit von PDF Dokumenten und die Sicherstellung von Aktualisierungen.

Vorteile

Vorteil der zentralen Formularverwaltung ist, dass identische Formulare von unterschiedlichen Dienststellen auf verschiedenen Internetseiten online gestellt werden können, indem zu den im zentralen Formularverzeichnis abgelegten „Quell“Formularen verlinkt wird. Die Dokumentenpflege für Änderungen sowie Aktualisierungen müssen so nur an dem zentral abgelegten Formular vorgenommen werden und stehen durch die normalerweise gleichbleibende URL an allen Stellen sofort aktualisiert bereit. Die händische Pflege und der Zeitaufwand zur Dokumentenfortführung wird somit reduziert. Vielfach werden bereits jetzt derartige Verlinkungen in den Dienstleistungsangeboten der Dienstleistungsdatenbank (DLDB) hinterlegt.

Der Dienst ist kostenlos zu nutzen.


Kontakt

Landesverwaltungsamt, E-Mail: Formularservice@lvwa.berlin.de


Zusammenstellung von Formularen

Neben den unmittelbar verlinkten Formularen (z.B. in der DLDB) wird auch diese Zusammenstellung für das Intranet aus dem Formularverzeichnis gespeist:

http://b-intern.de/service/formularverzeichnis/

Pflege von Formularen

Hinweise zur Erstellung von Formularen finden Sie auf der Seite Formularverzeichnisformulare erstellen.