Dokumententypen

Aus Imperia Support Wiki

Version vom 4. März 2016, 16:42 Uhr von Nlippoldt (Diskussion | Beiträge) (Publikation (nicht mehr wählbar))

Eine wesentliche Neuerung bei der Bedienung von Imperia 9 betrifft die Frage, wie in Imperia Dokumente angelegt und bearbeitet werden. Wenn neue Dokumente angelegt werden, muss als erstes die Entscheidung getroffen werden, welcher Dokumententyp (Template) genutzt werden soll. Diese Entscheidung sollte entsprechend der gewünschten Nutzung der gerade angelegten Seite getroffen werden. Je nach Inhalt, der veröffentlicht werden soll, sollten die verschiedenen Templates eingesetzt werden.

Die Auswahl eines Dokumententyps erfolgt beim Anlegen eines Dokuments. Die einzelnen Dokumententypen werden Ihnen im Feld "Template auswählen" angezeigt.

Artikel

Der Seitentyp „Artikel“ soll der Darstellung von Text- und Bildinhalten dienen. Es ist möglich für einfache Inhalte künftig die bereitgestellte Vorlage zu verwenden. Der Typ „Artikel“ ermöglicht auch die Nutzung von Flexmodulen. Somit bietet dieser Typ sowohl eine Möglichkeit Inhalte ohne viel Aufwand zu veröffentlichen als auch eine flexibel gestaltbare Seite zu erstellen.

Der Standard-Dateiname einer Artikelseite bildet sich aus dem Wort artikel. einer fortlaufenden Nummer und der Endung .php. Es ist zu einem gewissen Maße möglich einen eigenen Dateinamen zu vergeben. Dabei wird das Wort artikel durch den eigenen Namen ersetzt. Die Nummer und die Endung .php bleiben erhalten.

Formular

Der neue Seitentyp „Formular“ beinhaltet die Funktionen, die bislang der Formularbaukasten übernommen hat. Wenn Sie ein Formular anlegen, werden sie feststellen, dass ihnen all diejenigen Module zur Verfügung stehen, mittels derer sie bislang Formulare für Ihre Internetauftritte angelegt haben. Wenn Sie mit dem Formularbaukasten vertraut sind, wird Ihnen die Verwendung der neuen Formularseiten sofort eingängig sein.

Es können keine eigenen Dateinamen vergeben werden. Der Name wird immer aus dem Wort formular. einer fortlaufenden Nummer und der Endung .php gebildet.

Lebenslauf

Mit dem Seitentyp "Lebenslauf" können Sie den Lebenslauf einer Person mit verschiedenen Angaben pflegen. Dieser Seitentyp kann in jeder Standard-Rubrik angelegt werden.

Die Seiten werden nach dem Schema lebenslauf. fortlaufende Nummer .php benannt.

Hier finden Sie weitere Informationen zur Erstellung eines Lebenslaufs.

Pressemitteilung

Den Seitentyp „Pressemitteilung“ hat es bereits in Imperia 7 gegeben. Er dient der Veröffentlichung von Pressemitteilungen, die in das Presseportal des Landes mit einfließen. Um Pressemeldungen zu veröffentlichen wird eine neue Rubrik mit dem Typ "Presse-Rubrik" benötigt. Dort können sowohl eine Übersichtsseite als index.php als auch die Pressemeldungen erstellt werden.

Es können keine eigenen Dateinamen vergeben werden. Der Name der einzelnen Pressemeldungen wird immer aus dem Wort pressemitteilung. einer fortlaufenden Nummer und der Endung .php gebildet.

Publikation (nicht mehr wählbar)

Dieser Seitentyp steht nicht mehr zur Verfügung, da das Dokumenten-Download Modul auch auf Artikel- und Übersichtsseiten eingesetzt werden kann.

Bereits vorhandene Publikationen bleiben bestehen.

Startseite

Bei der Startseite handelt es sich um die gemeinsam mit den Arbeitsgruppen erarbeitete Vorlage für die Einstiegsseite einer Behörde. Wie die Startseite von Berlin.de haben auch Behörden künftig die Möglichkeit, Ihre Einstiegsseite mit einem großen Bild zu beginnen und darunter 3 Spalten von Containern zu arrangieren, mittels derer ein Überblick über die Inhalte eines Auftritts gegeben werden kann.

Eine Startseite kann nur in der entsprechenden Rubrik "Startseite" angelegt werden und ist immer eine index.php.

Hier finden Sie weitere Informationen zur Erstellung einer Startseite.

Themen-Übersichtsseite

Die Themen-Übersichtsseite kann als Index-Seite in jeder Standard-Rubrik angelegt werden. Die Themen-Übersichtsseite eignet sich dafür, Inhalte eines Themenkomplexes strukturiert darzustellen. Sie können damit für die Nutzer einen Themenschwerpunkt ansprechend gestalten.

Weitere Informationen finden Sie auf der Wiki-Seite zur Themen-Übersichtsseite.

Übersichtsseite

Der Seitentyp „Übersichtsseite“ bietet Ihnen die Möglichkeit, einzelne Seiten auf einfache Weise in Teaserlisten zusammenzuziehen. Anstatt, wie bisher, Seiten mit Teasern auf Artikelseiten von Hand zu pflegen, können Sie diese Arbeit von den neuen Übersichtsseite automatisch errichten lassen. Bemerkenswert dabei ist, dass die Übersichtsseite neu von Ihnen veröffentlichte Artikel und Dokumente automatisch mit einbezieht. Es ist künftig nicht mehr notwendig, für jede neue Seite die zugehörige Übersichtsseite mit zu bearbeiten.

Die Übersichtsseite erhält den Dateinamen index.php und kann nur einmalig in jeder Rubrik angelegt werden.

Auf der Übersichtsseite können alle Module außer dem iFrame verwendet werden.

Sidebar-Include

Dieser Dokumententyp erlaubt es, ein Include für die Sidebar zu erstellen. Diese Includes können alle Redakteure nutzen, die Zugriff auf die Rubrik habe, in der sich das Include befindet. Es ist in allen Rubriken, außer der Startseite, möglich eigene Includes anzulegen.

Im Include können, wie bei der Sidebar, nur die Module Kontakt, Text/Bild und DienstleistungsDB-Standortkontakt benutzt werden.

Es können keine eigenen Dateinamen vergeben werden. Der Name wird immer aus dem Wort contact. einer fortlaufenden Nummer und der Endung .php gebildet.


Auswahl der Dokumententypen beim Neuanlegen.png