Löschen von Seiten

Aus Imperia Support Wiki

Seite nur Live löschen

Beim Löschen der Seiten von Live werden die Seiten von www.berlin.de gelöscht und sind dort nicht mehr erreichbar. Wenn die gelöschte Seite noch einmal aufgerufen wird, ist eine Fehlermeldung sichtbar.

Wenn Sie des komplette PowerBookmarklet (nicht nur den QuickEdit-Button) nutzen, finden Sie dort den Punkt "Live löschen". Diese Aktion löscht die aktuell sichtbare Seite von Live.

Innerhalb von Imperia können Sie über den "Dokumentenbrowser" Seiten Live löschen. Hier suchen Sie die zu löschende Seite entweder über die Suchmaske unten links oder klicken sich in der Rubrikenstruktur bis zu der Seite. Wenn Sie die Seite im rechten Bereich des Dokumentenbrowsers sehen, klicken Sie sie am besten in der Spalte "Titel" an, sodass sie blau markiert ist. Danach gehen Sie etwas oberhalb des Rubrikenbaums auf den Punkt "Bearbeiten" und wählen dort "Live löschen".

Seiten-loeschen1.png

In beiden Fällen ist die Seite im Dokumentenbrowser weiterhin sichtbar und kann von dort wiederhergestellt werden.

Seite Live und aus dem Dokumentenbrowser löschen

Die nächste Stufe vom Löschen ist das Löschen aus dem Dokumentenbrowser. Das bietet sich an, wenn Sie Seite aktuell nicht benötigen, aber ggf. zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal darauf zugreifen möchten. Das kann bspw. eine spezielle Seite für Weihnachten sein.

Bei diesem Löschvorgang gehen Sie in den "Dokumentenbrowser" und folgen den oben genannten Schritten. Allerdings wählen Sie im Menü "Bearbeiten" den Punkt "Löschen" aus.

Seiten-loeschen2.png

Auf der nächsten Seite können Sie festlegen, wo genau das Dokument gelöscht werden soll. Für das Löschen aus dem Dokumentenbrowser setzen Sie an dieser Stelle einen Haken bei "Dokument aus Workflow löschen". Damit wird das Dokument aus dem Dokumentenbrowser und, falls dort noch vorhanden, auf dem Schreibtisch gelöscht.

Seiten-loeschen3.png

Nach dieser Aktion finden Sie das Dokument noch im Archiv und können es von dort aus reimportieren und wieder bearbeiten.

Falls die Seite in einem einzeiligen Feld über das Link Tool verlinkt wurde, kann Imperia diese Verlinkung erkennen und warnt beim Löschen der Seite, dass noch eine Referenz auf diese Seite vorhanden ist. Sie können mit dem Haken "Referenzen ignorieren" die Seite trotzdem löschen. Danach besteht aber die Möglichkeit, dass auf einer Live-Seite noch ein Link auf die gelöschte Seite zeigt und die Nutzer beim Klicken eine Fehlermeldung erhalten.

Seiten-loeschen4.png

Seite unwiederbringlich löschen (Schreddern)

Wenn Sie die Seite komplett gelöscht haben möchten, dann können Sie das, wie oben beschrieben über den "Dokumentenbrowser" tun. In dem Menü "Bearbeiten" wählen Sie dann den Punkt "Löschen" aus. Auf der nächsten Seite setzen Sie einen Haken bei "Dokument aus dem Archiv löschen". Dabei wird automatisch ein Haken bei "Dokument aus Workflow löschen" gesetzt.

Seiten-loeschen5.png

Falls Sie die Seite nicht mehr im Dokumentenbrowser finden, könnte sie noch im Archiv vorhanden sein. Die Bedienung vom Archiv finden Sie auf der Wiki-Seite Archiv. Dort gibt es auch einen Abschnitt zum Löschen von Dokumenten

Bei beiden Varianten wird die Seite unwiederbringlich gelöscht! Sie ist nicht wiederherstellbar!