DLDB-Unterstützte Browser

Aus Imperia Support Wiki

Im allgemeinen orientiert sich die Dienstleistungsdatenbank (DLDB) an allgemeinen Web-Standards (XHTML 1.0, CSS 2+, Javascript 1.5+). Jeder Browser der diese Standards unterstützt, sollte unproblematisch mit der DLDB zusammenarbeiten. Die DLDB beinhaltet allerdings auch einige Ausnahmeregelungen, da nicht an allen Arbeitsplätzen der Browser frei gewählt werden kann (betrifft vor allem den IE7).

Folgende Browser werden ab der angegebenen Version für die Bearbeitung in der DLDB unterstützt:

  • Firefox ab Version 3.6
  • InternetExplorer ab Version 7
  • Safari ab Version 5
  • Chrome ab Version 9

Allgemein wird empfohlen, die jeweils neueste Version der Browser zu verwenden, da diese in der Regel schneller sind. Die Bearbeitung DLDB verwendet dynamische Inhalte und profitiert stark von einem schnellen Javascript-Interpreter. Deshalb empfehlen wir vor allem bei älteren oder langsameren Rechnern einen auf Geschwindigkeit optimierten Browser wie z.B. Google Chrome (lässt sich auch ohne Administrator-Rechte lokal im Nutzerprofil installieren) einzusetzen.

Sollte bei Ihnen nach längerer Wartezeit die Meldung "Ausführung des Scripts abbrechen" erscheinen, besitzt der Browser in der Regel einen zu langsamen Javascript-Interpreter (vornehmlich IE7). Dies tritt vor allem bei der Bearbeitung von Behörden oder Standorten auf, die eine lange Liste von Verknüpfungen (z.B. zu Dienstleistungen) haben.