Änderungshistorie Imperia

Aus Imperia Support Wiki

In diesem Artikel werden die Änderungen und Erneuerungen aufgeführt, die an Imperia vorgenommen werden. Auch neue Artikel im Support-Wiki zu Imperia werden hier veröffentlicht.

Legende:

  • Liveseiten = Änderungen dieser Kategorie betreffen die Seiten, die die Nutzer im Internet sehen können
  • Imperia = Änderungen dieser Kategorie betreffen das Redaktionssystem Imperia und können sich dadurch natürlich nach der Freischaltung auf die Liveseiten auswirken
  • Migration = Veränderungen an Imperia und der alten Version Imperia 7 für die Migration
  • Fehlerbehebung = behobene Fehler sowohl auf den Liveseiten als auch in Imperia
  • Datenschutz = Veränderungen zum Thema Datenschutz, die ggf. auch redaktionelle Aktivitäten erfordern

Geplante Änderungen

Das nächste Release erfolgt voraussichtlich am 16.01.2019 ab ca. 17 Uhr.

Änderungen in 2018

Version 01.51.00 - 12.12.2018

Liveseiten

  • Für die Testphase wurde auf den Imperia-Seiten das Zählpixel für Webtrekk eingebunden.
  • Technische Optimierung zur Einbindung von Sidebar und Metanavigation auf den Webseiten.

Fehlerbehebung

  • Übersetzungen im Header bei Leichter Sprache und Gebärdensprache korrigiert.

Gebrauchstauglichkeitsprüfung / Barrierefreiheit

  • Hilfetext zur Verwendung von Fotolia Bildern gekürzt.

Version 01.50.01 - 14.11.2018

Liveseiten

  • Im blauen Berlin.de Header wurde der Name des Punktes "Themen" in "Lifestyle" geändert. Der Link bleibt bestehen. Bitte informieren Sie ggf. Programmierer externer Anwendungen, damit diese Änderung dort implementiert wird.
  • In der Bühne wird nach 230 Zeichen abgeschnitten. Dies passiert mitten im Wort und wirkt sich sofort auf alle Bühnen-Teaser aus.
  • Weitere Übersetzungen für Italienisch und Russisch wurden eingespielt.
  • Im LPD Newsletter um 14 Uhr werden jetzt Meldungen bis zu drei Tage rückwirkend verschickt, wenn der Versand nicht stattgefunden hat. Erfolgreich versendete Meldungen werden nicht noch einmal im LPD verschickt.

Imperia

  • Die Datenrubrik steht jetzt zur Verfügung. Bitte lesen Sie sich vor der Nutzung/Beantragung die Dokumentation Datenrubrik für die Veröffentlichung im Berliner Datenportal durch.
  • Die Zeichenbegrenzung im Bühnen-Teaser wurde auf 230 Zeichen erhöht.
  • Im Bild-Container in der Bearbeitungsansicht wurden bei der Bezeichnung 4:3 Standard Querformat und 3:4 Standard Hochformat die entsprechenden Bildformate in Pixel ergänzt. Zusätzlich gibt es einen Link ins Support-Wiki zu den Bildgrößen in jedem Container.

Fehlerbehebung

  • Der Name der Institution im Header des Newsletters wird wieder korrekt zweizeilig und mit Fettdruck angezeigt.
  • Im Formularverzeichnis wird der Link zur Detailseite nicht mehr doppelt angezeigt.
  • In der SimpleSearch können ausschließlich Text-Felder in die Freitextsuche aufgenommen werden. Ein entsprechender Hinweis wurde in der Bearbeitungsansicht ergänzt.
  • Die Sprachauswahl ist in der mobilen Ansicht wieder sichtbar.

Version 01.49.01 - 24.10.2018 - Zwischenrelease

Datenschutz

  • Im Inhaltsverzeichnis der Datenschutzerklärung wird der Link zu den Rechten der betroffenen Person angezeigt.
  • Der Link "Ergänzende Links" wird nur angezeigt, wenn im zugehörenden Textfeld Inhalte eingetragen sind.

Version 01.49.00 - 17.10.2018

Liveseiten

  • Die Textile-Syntax wurde aktualisiert. Dabei sind keine neuen Funktionen entstanden. Alle vorhandenen Schreibweisen bleiben wie gewohnt.

Imperia

  • In der SimpleSearch wurden die automatischen Texte für die Übersetzung vorbereitet. Die Übersetzung steht noch aus.

Fehlerbehebung

  • Im MAM ist eine Aktualisierung von vorhandenen Assets wieder möglich. Bitte beachten Sie, dass eine Aktualisierung nur über das Reimportieren des vorhandenen Assets möglich ist. Über "Hochladen" können nur neue Dokumente hinzugefügt werden.
  • Layout-Probleme bei fremdsprachigen Headern wurden behoben.

Datenschutz

  • In der Datenschutzerklärung wird automatisch ein Inhaltsverzeichnis am Anfang der Seite generiert. Dort wird die erste Ebene der Überschriften inkl. Verlinkung angezeigt. Wenn in den redaktionellen Modulen kein Anker vergeben wurde, wird die Überschrift ohne Link aufgeführt.

Version 01.48.00 - 26.09.2018

Liveseiten

  • Der blaue Header wird in italienisch und französisch mit aktuellen Übersetzungen der Begriffe und Links in entsprechende fremdsprachige Bereiche angezeigt.

Imperia

  • Imperia Core Update 9.2.14
    • Beim Löschen von mehreren Dokumenten aus dem MAM oder Dokumentenbrowser werden wieder alle Dokumente in der Liste der gelöschten Elemente angezeigt.
    • Es wurde ein Fehler beim Einfügen von Flexmodulen behoben. Leider führt das aktuell dazu, dass der Fokus nach dem Einfügen immer an das Ende der Seite gesetzt wird. Wenn Sie also ein Flexmodul an einer anderen Position einfügen, müssten Sie noch an diese Position scrollen. Das Problem ist an Imperia weitergegeben. Wir hoffen, dass es schnell behoben werden kann.
  • Neue Spezialrubrik: "Datenrubrik" für die Veröffentlichung maschinenlesbarer Daten im Berliner Datenportal hinzugefügt.

Fehlerbehebung

  • Die Codierung von Sonderzeichen in der URL bei der SimpleSearch wurde korrigiert.
  • Links zur Detailseite bei der SimpleSearch im Intranet wurden korrigiert.
  • Die Anmeldung zum Datenbankbetrachter im Intranet ist wieder möglich.
  • Fehlende Anzeige von Bildern im Intranet wurde korrigiert.
  • Im Bild gespeicherte Informationen zur Ausrichtung, werden beim Hochladen entfernt, damit alle Endgeräte das Bild identisch darstellen.
  • Im Powerbookmarklet wurden veraltete, nicht funktionierende Einträge entfernt.

Version 01.47.00 - 29.08.2018

Liveseiten

  • In den Layout-Templates, die keine Navigation aus Imperia anzeigen (bspw. bei Kampagnen), wurde die mobile Navigation inkl. Hamburger-Menü entfernt. Bitte geben Sie diese Information ggf. an externe Entwickler weiter, die das Landeslayout nutzen.
  • Im Sprachumschalter in der Metanavigation und in der Sidebar wurden die führenden Aufzählungszeichen entfernt.
  • Im blauen Header wurden der Farbverlauf der Hintergrundfarbe und der Schriftschatten entfernt. Damit stimmen diese Punkte mit dem Betreiber-Layout überein. Bitte geben Sie diese Information ggf. an externe Entwickler weiter, die das Landeslayout nutzen.

Fehlerbehebung

  • Im Auto-Teaser mit Pager können nur 500 Seiten angezeigt werden. Der Pager lässt jetzt auch nur noch die Anzeige bis Seite 500 zu. Weitere Einträge werden abgeschnitten und für den Nutzer nicht angezeigt.
  • Darstellung von Bildern wurde verbessert. Fotos, die eine Unschärfe aufwiesen, sind jetzt etwas deutlicher geworden.
  • Die Anzeige als reine HTML-Tabelle in der SimpleSearch öffnet in einem neuen Fenster.
  • Im Popup der Bildergalerie wird nicht mehr der alt-Text angezeigt, wenn keine Bildunterschrift vergeben ist. Wenn beides nicht vorhanden ist, wird nur das Copyright angezeigt.
  • Die Angaben "Daten sind gültig von...", "...bis" sowie die Schlüsselwörter werden aus der SimpleSearch wieder korrekt in das OpenData Portal übertragen.
  • Auf der Themen-Übersichtsseite wurde ein Abstand zwischen den Einleitungsbild und dem folgenden Text ergänzt.
  • Im Kartenmodul auf der Themen-Übersichtsseite wurde ein Zeilenumbruch zwischen dem Kurztext und dem Link "Weitere Informationen" ergänzt.
  • Die Karte auf der Themen-Übersichtsseite zeigt keine Informationen mehr in der Karte beim zentralen Marker an. Die Pflege ist ebenfalls nicht mehr möglich.
  • In Intranet wurde der Versand des Feedback-Formulars korrigiert, sodass die E-Mail wieder abgeschickt wird.
  • Der Datenbankbetrachter im Intranet ist wieder erreichbar.

Version 01.46.00 - 25.07.2018

Liveseiten

  • Das Favicon (Symbol im Browser Tab und bei Lesezeichen) für Berlin.de wird blau eingefärbt. Damit ist es einheitlich zu den Icons, die in der mobilen Ansicht verwendet werden und passt sich an das jetzige Logo der Berliner Verwaltung an. Es kann einige Zeit (auch mehrere Tage) dauern, bis das Icon sich aktualisiert hat. Bitte geben Sie auch externen Dienstleistern Bescheid, dass das Icon geändert wurde und es ggf. händisch angepasst werden muss. Das Favicon in Imperia bleibt zur besseren Unterscheidung weiterhin rot.
  • Copyright Angaben bei Fotolia-Bildern und Bildern aus Depositphoto dürfen nicht ausgeblendet werden. Die Anzeige wird daher technisch forciert.

Imperia

  • Die Unterstützung von Linien und auch Flächen konnte in die OSM Karte bei der Nutzung von GeoJson Dateien eingebunden werden. Eine Erstellung dieser Figuren direkt mit dem Kartenmodul ist weiterhin nicht möglich.
  • Die Wahlmöglichkeit zur sicheren Datenübertragung bei Formularen wurde ausgebaut. Alle Seiten unter www.berlin.de werden nur noch über die gesicherte Verbindung HTTPS ausgeliefert. Eine Auswahl ist somit nicht mehr möglich.

Fehlerbehebung

  • Ein Problem beim Erstellen von SimpleSearch-Datenbanken wurde behoben.
  • Beim Teaser wird der Zeichenzähler wieder angezeigt.
  • Die Einwilligung zur Datenverarbeitung bei der Publikationsdatenbank wird jetzt korrekt in der E-Mail angezeigt.
  • Der Absendername bei der Bestellung einer Publikation wurde auf "Publikationsbestellung" geändert.
  • Probleme mit Verlinkungen im Karten-Popup wurden behoben.
  • In der Publikationsdatenbank kann die Anzahl pro Publikation im Warenkorb per direkter Eingabe einer Zahl festgelegt werden. Der Mechanismus zum Hochzählen beim Klicken wurde ausgebaut, da er im IE und Edge nicht korrekt funktioniert. Die maximale Bestellmenge wird beim Absenden beachtet und die eingegebene Anzahl ggf. durch die maximale Menge ersetzt. Der Nutzer erhält keine Rückmeldung, sieht die geänderte Menge aber in der Bestellübersicht.

Datenschutz

  • Im Flexmodul "Datenschutz/Text - Newsletter" wurde im ersten Feld der Satz "Der Versand mit Hilfe des Tools “sendy” erfolgt über Amazon-Server (mit Servern im EU-Raum)" durch "Der Versand erfolgt über Amazon-Server (mit Servern im EU-Raum)" ersetzt. Bitte ersetzen Sie diesen Satz oder fügen noch einmal das Modul neu ein, um die Änderung zu erhalten. Hintergrund ist, dass das Tool nicht direkt benannt werden muss und es deshalb rausgenommen wurde.
  • Im Datenschutz-Template im Reiter Inhalt/Bausteine wurde ein Textfeld hinzugefügt, in dem Verlinkungen auf weitere Datenschutzerklärungen eingetragen werden können. Der Text wird ganz am Ende der Datenschutzerklärung angezeigt.
  • Die Texte im Punkt III. Zentrale Dienste des Webportals wurden gekürzt.
  • Einzelne Formulierungen an automatischen Texten wurde geändert.

Version 01.45.01 - 11.07.2018

Kartentausch - Aus Google wird OSM

Das auf Berlin.de eingesetzte Kartenmaterial muss kurzfristig ausgetauscht werden. Die aktuell verwendeten Google-Karten werden durch OpenStreetMaps (OSM) ersetzt. Dadurch verändert sich zentral das Aussehen der Kartendarstellung im Karten Modul und in der SimpleSearch. Des Weiteren unterstützt die Karte von OSM nicht unmittelbar alle Funktionen der Google Map.

Folgende Funktionen fallen durch den Wechsel weg:

  • Als Kartentyp ist nur noch eine Straßenkarte möglich. Satelliten Bilder und StreetView sind spezielle Funktionen der Google Karte und können daher nicht mehr genutzt werden. Daher wurde diese Auswahl aus dem Modul entfernt.
  • In OSM Karten kann kein KML oder KMZ dargestellt werden, da das spezielle Formate für Google Karten sind. In den neuen Karten kann das Format GeoJson (Dateiformat .gjson ist in Imperia erlaubt) angezeigt werden. Aktuell verwendete KMLs bzw. KMZs müssten in das neue Format geändert werden. Es gibt Online-Tools, die diese Funktion bieten, für die wir aber keine Funktionsgarantie übernehmen können und daher keine Empfehlung aussprechen.
  • Die redaktionellen Zoomstufen haben eine andere Auswirkung als bei den alten Karten. Diese müssen ggf. nachträglich angepasst werden.

Folgende Themen werden in einem der nächsten Releases behoben:

  • In der Darstellung der Marker als Liste wurde der Link "In Karte anzeigen" vorübergehend ausgebaut. Diese Funktion wird im wieder aktiviert sobald sie auch mit der neuen Karte funktioniert.
  • Die Unterstützung der Darstellung von Linien zwischen den Punkten, die über eine GeoJson Datei eingebaut werden könnten, ist in Planung.
  • Der Zoom in den Karten ist zurzeit nicht mit dem Mausrad möglich. Die Karten können mit Doppelklick vergrößert und mit gedrückter Shift-Taste und Doppelklick verkleinert werden. Der Zoom mit Mausrad und gedrückter Strg-Taste muss komplett selbst entwickelt werden. Das ist in Planung.

Änderungen in der SimpleSearch:

  • Die SimpleSearch zeigt ebenfalls die OSM-Karten an.
  • Die SimpleSearch wird um den Export von GeoJson erweitert, sodass diese Daten in der Karte verwendet werden können.

Änderung in Imperia:

  • Das Format .gjson für GeoJson Dateien zur Nutzung in den Karten kann in Imperia hochgeladen werden.

Sofern Sie in Ihren Auftritten weitere Kartendarstellungen verwenden, die nicht aus Imperia kommen, prüfen Sie diese bitte auf die korrekte Darstellung. Die Änderungen, die Google an Google Maps vornimmt, führen unter Umständen dazu, dass auch per iFrame oder in externen Applikationen eingebundene Google Karten nicht mehr korrekt funktionieren. Bitte beachten Sie, dass BerlinOnline für Karten aus externen Anwendungen keinen Support übernimmt, bei Fragen kontaktieren Sie bitte den Hersteller der Anwendung.

Fehlerbehebung

  • Der Pager im Auto-Teaser funktioniert wieder korrekt.
  • Das Icon "Behindertenplatzplatz" wurde an das Icon aus dem ServicePortal angepasst.

Version 01.45.00 - 27.06.2018

Liveseiten

  • In den Suchergebnissen wurde das Datum entfernt, da es den Zeitpunkt der letzten Indexierung anzeigt, die Nutzer es aber eher als letzte Aktualisierung der Seite verstanden haben.
  • Die Sprache des Suchergebnisses wird technisch gesetzt, damit Screenreader die Treffer in einer Fremdsprache korrekt vorlesen können. Eine sichtbare Kennzeichnung mit einem Sprachicon ist nicht dazugekommen.

Imperia

  • Falls es in Ihrem Browser Probleme mit der technischen Komponente JavsScript gibt, sehen Sie in der Bearbeitungsansicht einen entsprechenden Hinweis. Da fehlerhaftes JavaScript dazu führt, dass bspw. Rubriken nicht angelegt werden können oder das Einfügen von Links und Bildern über das Linktool nicht korrekt funktioniert, sollten Sie die angezeigten Hinweise beachten. Falls die Meldung öfters angezeigt wird, müssten Sie sich an Ihren Administrator vor Ort wenden. JavaScript wird nur im Browser ausgeführt und Probleme damit können von BerlinOnline meistens nicht nachvollzogen werden.
  • Änderungen zum Thema Datenschutz:
    • Im Formularbaukasten gibt es die Möglichkeit anzugeben, dass die Erfassung von personenbezogenen Daten auf einer gesetzlichen Grundlage beruht. Dazu kann ein neues Feld mit einem entsprechenden Text bestückt werden. Wichtig ist, dass die gesetzliche Grundlage mit Gesetzesnamen und Paragraph angegeben wird, damit die Nutzer die Information nachvollziehen können. Die gesetzliche Grundlage ersetzt die Einwilligung.
    • In der Feedback E-Mail werden keine personenbezogenen Daten mehr übertragen. Es ist nur noch die aktuelle URL, der Referrer (vorher besuchte URL) und die Versand-URL zu sehen.

Fehlerbehebung

  • Am Ende der Datenschutzerklärung wird die Kontaktadresse zur zuständigen Datenschutzbehörde lesbarer umgebrochen und die E-Mailadresse ist korrekt verlinkt.

Nachtrag

  • In der Newsletter-Übersichtsseite werden Textvorschläge für die E-Mails (Begrüßung, Danksagung, Auf Wiedersehen) angeboten. Wenn Sie bereits eine Newsletter-Übersichtsseite haben, finden Sie die Vorschläge im Reiter "Hilfe". Bei neuen Newslettern werden die Texte direkt in die Felder eingefügt. Bitte passen Sie mindestens die Platzhalter [DS-Link], [Institution] und [Newsletterzweck] entsprechend an. Der Baustein [confirmation_link] darf nicht geändert oder weggelassen werden. Ohne [confirmation_link] ist die Anmeldung zum Newsletter nicht möglich.
  • Für die Anmeldung zu einem Newsletter muss eine Checkbox vom Nutzer bestätigt werden, dass er mit der Speicherung und Nutzung seiner Daten für den Newsletter-Versand einverstanden ist.

Version 01.44.00 - 06.06.2018

Änderungen von den letzten zwei Mai-Wochen sind hier ebenfalls enthalten.

Liveseiten

  • Hinweis für externe Entwickler: Die URLs zum CSS und JavaScript werden auf HTTPS forciert.

Imperia

  • Im iFrame und Video/Audio Modul müssen HTTPS URLs eingetragen werden. Das trägt dazu bei, dass Nutzer die Ressourcen sehen und abrufen können, wenn sie Berlin.de mit einer verschlüsselten Verbindung aufrufen.
  • Der Button "Speichern und Freischalten" wurde bei der Bearbeitung von Mitgliedern und Rubriken entfernt, da es dabei zu Fehlern gekommen ist.
  • In der SimpleSearch wurden für die Übertragung ins Datenportal Pflichtfelder ergänzt.
  • Folgende Änderungen wurden im Bereich Datenschutz durchgeführt:
    • In der Datenschutzerklärung wurden die Links zu den Gesetzen entfernt.
    • Am Ende der Datenschutzerklärung wurden Kontaktmöglichkeiten zur zuständigen Datenschutzbehörde ergänzt.
    • Die einheitlichen Texte wurden in Absprache mit der Landesredaktion aktualisiert.
    • Bei der Bearbeitung der Datenschutzerklärung kann ein Modul "Epilog" eingesetzt werden, um Angaben zu ganz speziellen Anwendungen zu hinterlegen.
    • In der Publikationsdatenbank wird der Haken zur Einwilligung der Datenschutzerklärung angezeigt, wenn Publikationen bestellt werden.

Fehlerbehebung

  • In der Umfrage und dem Datenbank-Frontend wird die Einwilligung zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten angezeigt, auch wenn keine E-Mailadresse hinterlegt ist.
  • Im Bebauungsplan wurden Fehler bei der Überschrift behoben.

Version 01.43.01 - 15.05.2018

Imperia

  • Im Datenschutztemplate wurden folgende Änderungen vorgenommen:
    • Reihenfolge der angezeigten Inhalte wird im Reiter "Inhalt/Bausteine" angezeigt.
    • Die Bausteine "Formular", "Newsletter" und "SimpleSearch/Publikationsdatenbank" wurden vom Reiter "Inhalt/Bausteine" entfernt und stehen jetzt als eigenes Flexmodul zur Verfügung. Dort gibt es einen Textvorschlag, der für die belange der eigenen Behörde angepasst werden kann.
    • Die bereits durchgeführten Einstellungen bei den Bausteinen wurden, soweit möglich, in eingefügte Flexmodule umgewandelt.
    • Der allgemeine Teil zu Cookies, Logfiles, Zählpixeln und Shariff wurde entfernt und mit einem Link auf die zentrale Datenschutzerklärung von BerlinOnline ersetzt.
    • Die Auswahl, ob die Datenschutzerklärung zu einer Behördenseite gehört oder nicht wurde entfernt.
  • Alle Felder (außer Anker) im Flexmodul Datenschutz/Text (freier Text) und den speziellen Datenschutz/Text Modulen sind Pflichtfelder geworden.

Version 01.43.00 - 09.05.2018

Imperia

  • Es gibt ein neues Template zur Pflege der Datenschutzerklärung. Das Template "Datenschutzerklärung" können Sie in der Rubrik --Einstellungen-- und dort in der Unterrubrik "Zentrale Inhalte" anlegen.
  • In der Metanavigation gibt es für den Fußbereich eine neue Link-Box für die Datenschutzerklärung. Dort sollte der Link zur neuen Datenschutzseite hinterlegt werden. Wenn dort ein Link enthalten ist, wird dieser automatisch beim Feedback-Formular angezeigt. Die ist nötig, da im Feedback-Formular eine E-Mailadresse eingetragen werden kann. Bitte hinterlegen Sie trotzdem die Datenschutzerklärung auch in den Formularen, damit es für den Nutzer prominenter verlinkt ist.

Fehlerbehebung

  • Das erste Bühnenbild wird wieder korrekt angezeigt, auch wenn davor ein ausgeblendeter Teaser vorhanden ist.

Version 01.42.00 - 11.04.2018

Liveseiten

  • Der VideoServer wurde aktualisiert. Damit ist es möglich, Untertitel zu einem Video anzubieten. Die Untertitel-Dateien müssen das Format SRT oder WEBVTT haben, damit sie eingebunden werden können.
  • Mit dem Update vom VideoServer wird auch ein neuer Player eingesetzt. Eine redaktionelle Aktion ist nicht erforderlich.

Imperia

  • Bitte denken Sie an die Vervollständigung der datenschutzrechtlichen Informationen in Ihren Formularen. Wenn die Formulare bis zum Inkrafttreten der neuen Datenschutzgrundverordnung am 25.05.2018 nicht bearbeitet wurden, werden Sie im Live-System nicht mehr angezeigt.
  • In der SimpleSearch ist der Upload ohne Imperia nicht mehr möglich. Diese Aktion hat zu vielen Problemen geführt und muss erst neu geschrieben werden, bevor sie wieder genutzt werden kann. Wenn daran Bedarf besteht, melden Sie sich bitte bei der Landesredaktion unter imperia@senatskanzlei.berlin.de.
  • Die Schriftgröße der Buttons in der Bearbeitung wurde etwas erhöht.
  • Im Bebauungsplan-Template gibt es zwei neue Felder, um einen Titel und eine kurze Beschreibung für die Darstellung auf mein.berlin.de zu pflegen. Diese Felder sind Pflichtfelder und müssen bei einer Erstellung oder erneuten Bearbeitung eines B-Plans angegeben werden. Bereits freigeschaltete B-Pläne behalten die aktuellen Angaben.

Fehlerbehebung

  • Bei YouTube Videos wird das Play-Symbol nicht mehr doppelt angezeigt.
  • Im Layout für externe Angebote bricht der Footer in der mobilen Ansicht jetzt korrekt um.
  • Die Imagemap wird im IE11 nicht mehr breiter als die Seite angezeigt.
  • Auf der Themen-Übersichtsseite kann beim Text/Bild Modul und dem Auto-Teaser wieder das Bild entfernt werden.

Gebrauchstauglichkeitsprüfung

  • Von der Bearbeitung aus kann direkt die Freischaltung bzw. die Genehmigung angestoßen werden. Dazu gibt es einen neuen Button "Speichern und Freischalten" bzw. "Speichern und zur Genehmigung". Wenn ein Redakteur mit Genehmigungsrechten den Button "Speichern und Freischalten" klickt, wird er direkt auf die Seite weitergeleitet, wo "Jetzt Freischalten" oder "Zurück zum Schreibtisch" (für eine zeitgesteuerte Freischaltung) gewählt werden können bzw. bei einer Freischaltzeit in der Vergangenheit wird das Dokument direkt freigeschaltet. Ein Redakteur ohne Genehmigungsrechte sieht den Button "Speichern und zur Genehmigung" und bleibt nach dem Klick in der Bearbeitung. Er erhält dort den Hinweis, dass eine E-Mail zur Genehmigung verschickt wurde. Es ist damit nicht mehr nötig, auf dem Schreibtisch den Link "Zur Freischaltung/Genehmigung" extra anzuklicken.

Version 01.41.01 - 28.03.2018 - Zwischenrelease

Liveseiten

  • Für die Suche innerhalb der Auftritte und auf dem gesamten Portal wird jetzt Microsoft Bing genutzt. Das Template zur Einrichtung neuer Suchen hat hierfür neue Felder bekommen, die BerlinOnline für Sie bei der Ersteinrichtung ausfüllt. Nach wie vor können Sie URL-Bereiche definieren, die über die Suche in Ihrem Auftritt durchsucht werden können. Bitte beachten Sie, dass hierbei seitens Microsoft die Einschränkung existiert, dass diese URLs nur bis zur zweiten Ebene, also z.B. https://www.berlin.de/sen/wirtschaft/ definiert werden können. Tiefergehend definierte Suchbereiche sind für kombinierte Suchen über mehrere unterschiedliche URL-Bereiche nicht möglich. Es ist jedoch möglich, eine eigene Suche für tiefergehende URL-Bereiche anzulegen, die ausschließlich z.B. innerhalb von https://www.berlin.de/sen/soziales/themen/berliner-sozialrecht/ suchen.

Fehlerbehebung

  • In b-intern.de werden URLs mit .local:80 (inkl. Port-Nummer) ebenfalls ohne DE Icon angezeigt.

Version 01.41.00 - 14.03.2018

Liveseiten

  • In den generierten E-Mails des Formularbaukastens wurde die Kontaktadresse bei technischen Problemen entfernt. Sie wurde ausschließlich für den Hinweis genutzt, dass die angeschriebene Behörde oder Abteilung nicht zuständig ist. Dieser Hinweis ist kein technischer Fehler und sollte direkt dem Nutzer kommuniziert oder mit dem Internetverantwortlichen besprochen werden.
  • Beim Formularverzeichnis werden verknüpfte Dokumente beim Löschen des Formulars oder beim Entfernen der Internetfreigabe ebenfalls an dem jeweiligen Ort gelöscht. Diese Funktion ist nur bei Formularverzeichnisformularen aktiv. Bei allen anderen Seiten müssen Dokumente wie PDFs händisch gelöscht werden, wenn diese nicht mehr Live erreichbar sein sollen.

Imperia

  • Bitte denken Sie an die Vervollständigung der datenschutzrechtlichen Informationen in Ihren Formularen. Es wird Anfang März eine Liste aller noch nicht aktualisierten Formulare erstellt, die an die betroffenen Bereiche weitergeleitet wird. Wenn die Formulare bis zum Inkrafttreten der neuen Datenschutzgrundverordnung am 25.05.2018 nicht bearbeitet wurden, werden Sie im Live-System nicht mehr angezeigt.
  • Imperia Update - Version 1.40.00-9.2.13
    • Im Dokumentenbrowser kann nach Erstellungsdatum sortiert werden. Dazu muss die aktuelle Konfiguration des Dokumentenbrowsers komplett gelöscht werden. Dazu im Dokumentenbrowser den Punkt Bearbeiten --> Auf Standardeinstellungen zurücksetzen wählen. Damit werden alle Spalten zurückgesetzt und die Suchfilter gelöscht. Danach kann diese Spalte sortiert werden. Am besten öffnen Sie den Dokumentenbrowser in zwei Tabs, dann können Sie in einem die Einstellungen zurücksetzen und im anderen die aktuelle Konfiguration sehen und wieder beim anderen einstellen.
    • Ein Doppelklick auf "Speichern und weiter zur Bearbeitung" oder auf "Zur Freischaltung / Genehmigung" führt diese Aktion nur einmalig durch.
    • Im Dokumentenbrowser und dem MAM werden neben den Menü-Punkten Pfeile angezeigt. Damit soll deutlich werden, dass an dieser Stelle ein Menü ausklappt.

Fehlerbehebung

  • Im Bearbeitungsmodus vom Bebauungsplan werden die Inhalte wieder auf dem korrekten Reiter angezeigt.
  • Im Bestellservice wurden die URLs zum Download der Formulare auf der Übersichtsseite korrigiert und einige Layout-Fehler behoben.
  • Verlinkungen auf PDFs aus dem alten Formularserver zeigen direkt auf das PDF im Formularverzeichnis.
  • Die Justiz-Vorschriften werden wieder im Internet-Bereich aktualisiert.
  • Im Kalender Include funktioniert die Umschaltung zwischen den Bezirkskalendern (Selectliste) und der Eingabe einer manuellen Kalender-URL wieder.
  • Im Imperia-Newsletter und dem Presse-Newsletter wird das Berlin.de Logo wieder in normaler Größe angezeigt.
  • YouTube Videos in Pressemeldungen werden wieder angezeigt.
  • Die Links in der A-Z Liste der SimpleSearch wurde korrigiert. Es werden wieder Links zur Detailseite oder zum definierten RSS-Link generiert.

Version 01.40.00 - 14.02.2018

Wartungsarbeiten: Ab 17 Uhr wird das Redaktionssystem in den Wartungsmodus gesetzt. Bitte beenden Sie Ihre Arbeit vorher, da danach kein Speichern mehr möglich ist.

Liveseiten

  • Es werden technische Aktualisierungen der Datenbank durchgeführt. Die Live-Seiten bleiben dabei durchgängig erreichbar.
  • Im Beschäftigtenportal b-intern.de werden URLs mit der Endung .local nicht mehr mit dem "DE" Icon gekennzeichnet.
  • Der Zeichensatz in Layout-Includes wird unabhängig vom Zeichensatz der Anwendung umgesetzt. Damit werden Probleme mit Umlauten in externen Applikationen weniger wahrscheinlich auftreten.
  • Das Berlin.de Logo im Header wurde aktualisiert, um die Einheitlichkeit zwischen Landesseiten und Betreiberseiten wiederherzustellen.
    • Hinweis für Entwickler externer Anwendungen: Das Logo wurde auch in der Layoutversion V2 und V3 aktualisiert. Hier musste zusätzlich die Größe angepasst werden. Bitte aktualisieren Sie ggf. Ihr Layout, um ebenfalls das aktuelle Berlin.de Logo anzuzeigen.
  • Beim Druck von Seiten werden keine URLs hinter Verlinkungen angezeigt. Einzige Ausnahme sind die E-Mailadresse und die Homepage im Kontaktmodul.

Imperia

  • Im Formular sind weitere Datenschutz-Eingaben als Pflichtfeld gekennzeichnet. Wenn personenbezogene Daten erfasst werden, müssen die Angaben zur Löschfrist und die Kontaktdaten zum Datenschutzbeauftragten eingetragen werden.
  • Bitte denken Sie an die Vervollständigung der datenschutzrechtlichen Informationen in Ihren Formularen. Es wird Anfang März eine Liste aller noch nicht aktualisierten Formulare erstellt, die an die betroffenen Bereiche weitergeleitet wird. Wenn die Formulare bis zum Inkrafttreten der neuen Datenschutzgrundverordnung nicht bearbeitet wurden, werden Sie im Live-System nicht mehr angezeigt.
  • Beim Anlegen von neuen Nutzern wurde der Hinweis ergänzt, dass keine Umlaute im Namen erlaubt sind.

Fehlerbehebung

  • Im Datenbankbetrachter wurde der Export "alle Ergebnisse der Suche" korrigiert. Wenn eine Suche durchgeführt wurde, werden nur die Suchergebnisse exportiert. Wenn keine Suche durchgeführt wurde, werden alle Datensätze exportiert.

Nachtrag

  • Auf dem Schreibtisch werden Dokumente ohne Titel oder Dateiname nach 2 Tagen entfernt. Falls die Dokumente noch benötigt werden, können sie aus dem Archiv reimportiert werden.

Version 01.39.02 - 16.01.2018

Liveseiten

  • Im Formularbaukasten im Reiter Datenschutz (Unterreiter von Formular-Ende) wurden die Felder für die Angabe zur Erfassung personenbezogener Daten und den daraus resultierenden Kontaktmöglichkeiten für den Datenschutzbeauftragen bzw. eine Person, die Fragen zum Datenschutz beantworten und ggf. Personendaten löschen kann, als Pflichtfelder gekennzeichnet. Diese Felder müssen ausgefüllt werden, damit das Formular abgespeichert werden kann. Wenn keine Daten erfasst werden, müssen keine Angaben zum Datenschutzbeauftragten hinterlegt werden. Die eingetragenen Daten werden noch nicht für den Nutzer angezeigt (ausgenommen der bereits vorhandene Link zur Datenschutzerklärung). Hinweis: Mit dem Release im April werden alle Formulare, auch bereits vorher angelegte, nicht mehr Live angezeigt, wenn keine Angaben zum Datenschutz gemacht wurden. Bitte bearbeiten Sie alle Ihre vorhandenen Formulare und tragen die entsprechenden Angaben ein. Wenn Nutzerdaten gespeichert werden, werden ab diesem Update die Kontaktdaten zum Datenschutzbeauftragten angezeigt.
  • Wenn eine Pressemeldung getwittert wird, wird das verwendete Teaser-Bild auf maximal 400x300 Pixel skaliert. Kleinere Bilder bleiben wie sie sind. Damit wird die Übertragung zu Twitter verbessert, da zu große Bilder von Twitter abgelehnt werden.
  • Übersetzungen für Vietnamesisch sind vorhanden.

Imperia

  • Der Container mit Kontaktinformationen für Imperia-Weiterentwicklungen wird jetzt immer auf dem Dashboard angezeigt. Die Position ganz oben über die komplette Breite ist fixiert. Das Widget wird bei jedem Aufruf des Dashboards wieder eingefügt, falls es vorher gelöscht oder anders positioniert wurde.

Änderungen in 2017

Version 01.38.02 - 13.12.2017

Liveseiten

  • Das Feedback Formular verschickt die Nutzer-Informationen verschlüsselt. Es wird nur noch die URL der aktuellen Seite, der Referrer (wenn vorhanden) und die technische Versand-URL angezeigt. Bitte bei Anfragen an den Support immer die vollständige E-Mail inkl. des verschlüsselten Teils weiterleiten.
  • Im Presseportal können Volltextsuchen mit einer Länge von ca. 200 Zeichen abonniert werden.

Imperia

  • Im Formularbaukasten im Reiter Datenschutz (Unterreiter von Formular-Ende) wurden Felder für die Angabe zur Erfassung personenbezogener Daten und den daraus resultierenden Kontaktmöglichkeiten für den Datenschutzbeauftragen bzw. eine Person, die Fragen zum Datenschutz beantworten und ggf. Personendaten löschen kann, hinzugefügt. Die eingetragenen Daten werden noch nicht für den Nutzer angezeigt (ausgenommen der bereits vorhandene Link zur Datenschutzerklärung). Hinweis: Mit dem nächsten Release wird die Angabe, ob personenbezogene Daten gespeichert werden forciert, sodass nur wenn eine Wahl getroffen wurde, das Formular abgespeichert werden kann.
  • Wenn im Formularverzeichnis Formulare aus dem Internet oder komplett gelöscht werden, werden die genutzten Assets (PDFs, Tabellen usw.) ebenfalls vom gewählten Live-System gelöscht.
  • Die Sprachen Kurdisch und Tigrinya sind verfügbar.

Fehlerbehebung

  • Der Download von XLT Dokumenten ist im IE möglich.
  • Längere Behördenbezeichnungen im Header (Metanavigation Reiter "Logo und Link") brechen korrekt um, wenn ein Bild verwendet wird.
  • Die Imagemap kann zentriert dargestellt werden.

Version 01.37.02 - 15.11.2017 Zwischenrelease

Imperia

  • Auf dem Dashboard wurde ein Container mit Kontaktinformationen für Imperia-Weiterentwicklungen integriert. Falls Sie den Container nicht sehen, können Sie die "Imperia Release News" auf dem Dashboard hinzufügen. Um ein Widget zum Dashboard hinzu zu fügen, klicken Sie auf der rechten Seite auf das ganze linke Symbol: Widget-hinzu.png

Fehlerbehebung

  • Die Anzeige der Sprache Vietnamesisch in der Sidebar ist jetzt korrekt.
  • Im Presse-Newsletter werden die Überschriften mit einem Zeilenumbruch vom Text getrennt.

Version 01.37.00 - 08.11.2017

Liveseiten

  • Die Sprachverknüpfungen in der Sidebar erhalten anstelle der Flaggen das korrekte Sprachkürzel wie in der Metanavigation.

Imperia

  • Beteiligung: Die Logogalerie kann in Pressemeldungen verwendet werden. Sie wird nur auf der Seite angezeigt und nicht im Newsletter verschickt.
  • Im Download Modul gibt es die Möglichkeit, den Dateityp direkt auszuwählen. Normalerweise wird der Dateityp an der Dateiendung erkannt. Schlägt diese Erkennung bspw. durch externe URLs mit Parametern am Ende fehl, kann der Dateityp aus einer Liste gewählt werden. Wird in der Liste nichts verändert, wird der Dateityp automatisch erkannt.
  • Vietnamesisch kann als Sprache für Seiten gewählt werden und einzelne Begriffe werden bereits übersetzt.

Fehlerbehebung

  • Im IE11 wird das SocialWidget wieder angezeigt.

Version 01.36.00 - 11.10.2017

Imperia

  • Folgende Änderungen nach den Rückmeldungen zum Bebauungsplantemplate wurden durchgeführt.
    • Bezeichnungen der Auslegungsarten wurden angepasst.
    • Vor dem Datum steht die Bezeichnung "Zeitraum der Beteiligung".
    • Der Link zur Übersichtskarte heißt jetzt "Zur Übersicht aller Bebauungspläne des Bezirks".
    • Die einzelnen Punkte in der Liste mit den rechtlichen Hinweisen haben mehr Abstand zueinander.
    • Das Bild im hochkant Format wird in der Sidebar angezeigt.
    • Bei den Datumsangaben zum Auslegungszeitraum wurde die Uhrzeit in der Liveansicht entfernt. In der Bearbeitung heißen die Felder jetzt "Beginn bzw. Ende Zeitraum der Auslegung".

Fehlerbehebung

  • Bei der Suche im MAM ist die Einschränkung nach "aktuelle Rubrik" und "aktueller Teilbaum" wieder möglich.

Hinweis zu den Bebauungsplänen: Mit diesem Release von Imperia werden die neuen Templates für die bezirklichen Bebauungspläne bereitgestellt und an mein.berlin.de angebunden. Über die Nutzung der Templates wird die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung noch im Oktober gesondert informieren. Wir bedanken uns bei allen Bezirken für die Teilnahme an der Beta-Phase und das eingesandte Feedback.

Nachtrag

  • Die Adress-Erkennung in der SimpleSearch wurde verbessert, dabei wird die Hausnummer automatisch von der Straße getrennt und einzeln übergeben. Die zusätzlich angezeigte Information in der Karten-Blase entspricht dem RSS-Titel.

Version 01.35.00 - 13.09.2017

Liveseiten

  • Im Bestellservice wurden die Formulare aus dem neuen Formularverzeichnis eingebunden.
  • b-intern - Im Formularverzeichnis wurden Hilfetexte für die A-Z Liste und die Suche ergänzt.
  • b-intern - Bei einer erfolgreichen Suche im Formularverzeichnis werden die Kategorien ausgeblendet und nur noch die Ergebnisse der Suche angezeigt. Liefert die Suche kein Ergebnis, sind die Kategorien sichtbar.

Imperia

  • Beteiligung:Die Schlagworte "Bürgerschaftliches Engagement, Bürgerbeteiligung" und "Gedenken" sind bei Pressemeldungen verfügbar.
  • Im Modul "Wichtige Meldung" sind einfache Zeilenumbrüche möglich und der Abstand zwischen dem Text und der Überschrift wurde auf die Einstellung im Text/Bild Modul angeglichen.
  • Die Icons für Textile und die Änderung des Copyrights wurden optimiert, sodass sie bei Vergrößerungen immer noch gut erkennbar sind.
  • Im Formularverzeichnis ist der Beschreibungstext der Formulare kein Pflichtfeld mehr.
  • Der Datenbankbetrachter von Formularen mit Datenbank-Anbindung wurde an das aktuelle Layout angepasst.

Fehlerbehebung

  • Bei der Zusammenfassung und der E-Mail im Formularbaukasten bleiben Zeilenumbrüche in Textareas erhalten.
  • Die Sprach-Kennzeichnung mit Textile bei arabischen Schriften funktioniert wieder.
  • Module auf Anzeige ohne Inhalte prüfen - Missbrauch verhindern, Module "Imagemap" und "Video" entsprechend angepasst.

Nachtrag

  • In den Modulen Imagemap und Video/Audio wird das Vorhanden sein von Inhalten geprüft. Im Video-Modul muss eine URL oder ID zum Video angegeben werden und in der Imagemap muss ein Bereich mit Koordinaten und einer URL eingerichtet sein. Wenn diese Inhalte fehlen, wird das Modul nicht angezeigt.

Version 01.34.00 - 09.08.2017

Liveseiten

  • Die A-Z Liste kann in Sprachen mit einem anderen Zeichensatz (bspw. kyrillisch) verwendet werden.
  • Der Button vom Download Modul wird am unteren Rand ausgerichtet, sodass keine Überlappung vom Button mit der Umrandung stattfindet.

Imperia

  • Im Dokumentenbrowser werden die Rubriken "Allgemein", "www.berlin.de", "b-intern.de" und je nach Berechtigung auch weitere/weniger alphabetisch sortiert. Die Rubriken innerhalb der Knotenpunkte bleiben unverändert und sind weiterhin nach Priorität sortiert.

Fehlerbehebung

  • Beim Drucken ist der rechte Rand etwas nach links verschoben, damit keine Zeichen abgeschnitten werden.
  • Umlautprobleme bei der SimpleSearch wurden behoben. Ggf. muss eine noch fehlerhafte SimpleSearch erneut freigeschaltet werden.
  • Im Datenbankbetrachter von b-intern.de wurden die Umlautfehler behoben.

Nachtrag

  • Bei b-intern.de kann ein behördenspezifisches Feedbackformular verwendet werden.
  • Beim Versuch eine Übersichtsseite bzw. Themen-Übersichtsseite in eine Rubrik mit einer bereits vorhandenen Übersichtsseite zu kopieren, wird eine Fehlermeldung angezeigt und der Kopiervorgang abgebrochen.

Version 01.33.00 - 12.07.2017

Urlaubsbedingt wurden nur kleinere Fehlerbehebungen eingespielt und die Migration des Formularverzeichnisses abgeschlossen.

Fehlerbehebung

  • Das Anlegen von Asset-Rubriken funktioniert wieder ohne Fehlermeldung
  • Im RSS-Feed von Übersichtsseiten mit Pressemeldungen wird das festgelegte Freischaltdatum angezeigt und nicht das Datum der Änderung.
  • Im Video-Player von MovingImage wurde die Anzeige des Play-Buttons korrigiert.
  • Die Karte der SimpleSearch zoomt automatisch auf eine Stufe, wo alle Marker der aktuellen Suche zu sehen sind.
  • Formularverzeichnis - die technische Migration ist abgeschlossen
  • Formularverzeichnis - Die Bezeichnung "Grafiker" wurde aus dem Titel der PDFs entfernt.

Version 01.32.00 - 14.06.2017

Imperia

  • Bei der Dienstleistungs-DB Zusammenstellung wurden die Boxen zur Auswahl von Behörden, Standorten und Dienstleistungen farblich verändert. Der Hintergrund ist jetzt weiß. Des weiteren wurden die Abstände zwischen den einzelnen Optionen verringert.
  • Im Meta-Schritt wurde der grau-weiße Farbverlauf durch komplett weiß ersetzt.
  • Nicht benötigte Optionen werden bei der Bearbeitung von Asset-Rubriken ausgeblendet.
  • Im Auto-Teaser können die Dokumenten-Typen "Alle Index-Seiten", "Themen-Übersichtsseiten" und "Formulare" gewählt werden.
  • Auf Übersichtsseiten kann ein optionales Datum eingetragen werden.
  • Einige Hilfetexte wurden ergänzt und aktualisiert.
  • Hochladbare Dateiformate erweitert um Dateien mit der Endung ".asc" für pgp-Signaturen bei E-Mails
  • Formularverzeichnis - aktuell findet der Migrationstest der Imperia7-Formularserver Dokumente statt
  • Ankündigung für alle Bezirksämter: im Juli - August finden die Tests der Bebauungsplan-Rubriken, wegen aktueller Gesetzesänderungen, statt

Version 01.31.00 - 17.05.2017

Liveseiten

  • Seiten mit der Spracheinstellung Leichte Sprache de_plain werden mit einer größeren Schriftgröße, erweitertem Zeilenabstand und ohne Sidebar angezeigt.
  • Bei Formularen wird die Darstellung in der E-Mail an die Darstellung im PDF angeglichen. Es wird in einer Zeile die Frage und in der folgenden Zeile die Antwort des Nutzers angezeigt. Die tabellarische Darstellung fällt in der E-Mail weg. Der Nutzer erhält weiterhin die tabellarische Zusammenfassung seiner Antworten.
  • Das Newsletter-Versandtool Sendy erhält ein Update. In den Funktionen gibt es keine Veränderung.

Imperia

  • Beteiligung: Es gibt ein neues Modul "Wichtige Meldung", das auf Übersichtsseiten und Artikeln zu Hervorhebung wichtiger Informationen, bspw. geänderte Öffnungszeiten, verwendet werden kann.
  • Beteiligung: Im RSS Feed Modul gibt es zwei neue Optionen bei der "Anzeige des Datums der Meldung". Dort kann für die Standard-Liste, Liste einfach, Liste nummeriert und die Zufallsreihenfolge ein Umbruch nach dem Datum eingefügt werden. Damit steht das Datum, komplett oder ohne Uhrzeit, auf einer Zeile und in der nächsten Zeile folgt die Überschrift der Meldung.
  • Der Datenfilter bei Formularen wird jetzt auf die Zusammenfassung zum Drucken, die E-Mail und das PDF im Anhang angewendet. Bei der Zusammenfassung zur Kontrolle der Eingaben sind weiterhin alle Felder sichtbar.
  • Im Auto-Teaser wurde die Bezeichnung Veröffentlichungsdatum durch Freischaltdatum ersetzt.

Fehlerbehebung

  • In arabischen Schriften werden die Punkte in einer Liste wieder korrekt angezeigt.
  • Beim Kopieren von Flexmodulen wird die Start/Stop Zeit nicht mehr gelöscht.
  • Im verschickten Newsletter werden die Listenpunkte jetzt auch bei aktivierten Bildern angezeigt. Dafür musste das Aussehen der Punkte verändert werden, es werden jetzt nur normale schwarze Punkte anstelle der roten Dreiecke angezeigt.

Gebrauchstauglichkeitsprüfung

  • In der Bearbeitung sind die unteren Buttons zum Abbrechen, Flexmodule löschen, Speichern und zur Vorschau kontrastreicher eingefärbt.

Nachtrag

  • Die Suchseite wurde optimiert, sodass der Platz von der Navigation für die Anzeige der Suchergebnisse verwendet wird.

Version 01.30.00 - 19.04.2017

Liveseiten

  • Das Icon für Leichte Sprache wurde leicht verändert.

Fehlerbehebung

  • Die automatische Erkennung von Datumsangaben im Formular Datenbankbetrachter wurde verfeinert. Jetzt sollten nur Zahlenkombinationen, die mit 1 oder 2 beginnen und zwei Punkte oder Minuszeichen enthalten, als Datum erkannt und umgeschrieben werden.
  • Die Sortierung der A-Z Liste in der Bearbeitung funktioniert wieder.
  • Links nach fms.verwalt-berlin.de werden nicht mehr als b-intern Links gekennzeichnet.
  • Ankerlinks in b-intern.de erhalten kein de-Icon mehr.
  • Bugfix für RSS-Feeds auf Berlin.de mit https. Jetzt funktioniert bspw. der RSS-Feed vom Jobportal auf dem Karriereportal.
  • Beim Anlegen von Rubriken werden führenden Leerzeichen und Leerzeichen am Ende des kompletten Rubrikennamens vor dem Anlegen entfernt. Damit sollten keine Rubriken mehr mit nbsp am Ende des Namens angelegt werden.
  • Beim Formular werden in der E-Mail und im PDF alle Felder wieder angezeigt, wenn der Datenfilter ausgeschaltet ist.
  • Bei angeschaltetem Datenfilter im Formular werden dem Nutzer zum Ausdrucken nur die ausgefüllten Felder angezeigt. Damit ist es identisch zur E-Mail und dem PDF.
  • Formulareingaben, die mit -- (zwei Minuszeichen) beginnen, werden wieder als leere Eingabe gewertet. Bei angeschaltetem Datenfilter werden diese Eingaben nicht übertragen.

Version 01.29.00 - 22.03.2017

Liveseiten

  • Beteiligung: Das Suchfenster auf der b-intern.de Startseite wurde mit einem neuen Text versehen.
  • Bei Verlinkungen von b-intern.de nach www.berlin.de wird ein de-Icon angezeigt.
  • Beteiligung: In englischen Formularen wird auf der Seite zur Kontrolle der Eingaben der Text am Anfang übersetzt.
  • Bei der Karte in der SimpleSearch gibt es einen Link zur vergrößerten Darstellung.
  • Auf arabisch-sprachigen Seiten müssen deutsche Adressangaben entsprechend als "in deutscher Sprache" ausgezeichnet werden, damit die Adresse in der korrekten Reihenfolge angezeigt wird. Hinweise zur Auszeichnung von Texten in anderen Sprachen finden Sie auf der Wiki-Seite Absätze in anderen Sprachen kennzeichnen. Im Kontaktmodul wird diese Schreibweise automatisch angewendet.
  • Die Sprachverknüpfungen in der Metanavigation sind in einem Dropdown zusammengefasst. Die Flaggen dort und in der Sidebar werden durch Icons mit Sprachkürzeln ersetzt.

Imperia

  • Beteiligung: Auf Artikeln und Übersichtsseiten kann ein Flexmodul FAQ hinzugefügt werden. Dort besteht die Möglichkeit, eine Frage mit einer Antwort und einem Bild einzutragen. Beim Aufruf der Seite wird nur die Frage angezeigt und die Antwort erscheint erst, wenn die Frage angeklickt wird.
  • Beteiligung: Die Icons der Lesezeichen für Schreibtisch, Dokumentenbrowser und MAM wurden in den entsprechenden Farben hinterlegt. Alle anderen Icons haben für die Einheitlichkeit einen weißen Rahmen erhalten.
  • Beteiligung: Im Auto-Teaser kann ein redaktioneller Text geplfegt werden, der angezeigt wird, wenn keine Elemente angezeigt werden. In diesem Text ist Textile-Syntax möglich.
  • Beteiligung: Im Download-Modul kann bei einem Formular die Button-Beschriftung in "Online-Formular" geändert werden.
  • Beteiligung: In der SimpleSearch gibt es eine neue Option, um die Inhalte in den Suchfeldern von Z nach A sortieren zu lassen.
  • Icon zur Kennzeichnung von www.berlin.de Inhalte in b-intern.de ist als Icons-Syntax ##icon:internet## verfügbar.
  • Der Teaser-Text im Reiter Inhalt/Teaser und im Flexmodul RSS Liste kann 300 Zeichen enthalten.
  • Im neuen Linktool (Verwendung im Teaser) werden alle Hauptrubriken angezeigt, wo für mindestens eine Seite Bearbeitungsrechte eingerichtet sind. Damit sind Verlinkungen zwischen verschiedenen Hauptrubriken und zu Seiten ohne Bearbeitungsrechte möglich. In den Hauptrubriken werden alle Unterrubriken und alle darin vorhandenen Seiten angezeigt.

Fehlerbehebung

  • Lange URLs werden im Newslettertool wieder in der Statistik erfasst.
  • Zwischenüberschriften werden im Formular wieder korrekt angezeigt.

Gebrauchstauglichkeitsprüfung

  • Sehr viele Hilfetexte werden nicht mehr direkt angezeigt, sondern sind über ein Fragezeichen erreichbar. Einzelne Hinweise wurden bewusst nicht versteckt (bspw. Fotogrößen bei Fotolia-Bildern).
  • Der Loginname ist über den Support änderbar.

Version 01.28.00 - 22.02.2017

Liveseiten

  • Beteiligung: Der Pager bei der Suche unter Berlin.de und b-intern.de wurde angepasst, sodass die aktive Seitenzahl mit einem blauen Hintergrund und weißer Schrift versehen ist.

Imperia

  • Icons für YouTube und Instagram sind in der Metanavigation und als Icons-Syntax verfügbar.
    • YouTube: ##icon:youtube## und ##icon:youtube_gross##
    • Instagram: ##icon:instagram## und ##icon:instagram_gross##
  • die Social Media Icons und das RSS-Icon haben eine große Variante erhalten (Syntax siehe Wiki-Seite)

Fehlerbehebung

  • Bei der Darstellung von Bildern in der SimpleSearch wird jetzt die Größe wieder korrekt festgelegt. Somit sollten in einer SimpleSearch alle Bilder gleich groß sein.
  • Probleme beim Drucklayout von 5-spaltigen Teasern wurden behoben.

Gebrauchstauglichkeitsprüfung

  • Bei der Verwendung von Bildern aus b-intern.de auf einer www.berlin.de Seite wird in der Vorschau der Hinweis "Bildquelle nicht erlaubt" angezeigt. Live wird dann kein Bild angezeigt.
  • Beim Erzeugen eines bereits vorhandenen Rubrikenformulars wird gleich die Bearbeitungsansicht angezeigt. Der Zwischenschritt zur Wahl eines Dokuments wird nicht mehr angezeigt.
  • In den Seitentypen/Templates wurde ein Hilfereiter eingefügt, wenn spezielle Einstellungen zu der Seite möglich sind.
  • In der Kopf-Zeile der Flexmodule wird der Titel des Moduls oder eine eindeutige Angabe daraus angezeigt, ausgenommen Imagemap, A-Z Liste und Bild alleine.

Version 01.27.00 - 18.01.2017

Liveseiten

  • Stadtplan: seit dem 30.12 2016 nutzen wir – wie angekündigt – das Kartenmaterial der OpenstreetMap Foundation. Damit gehören lizenzrechtliche Probleme der Vergangenheit an. Was Sie zurzeit sehen ist die erste Ausbaustufe. In Arbeit sind Verbesserungen der Darstellung des öffentlichen Nahverkehrs und der Adresssuche. In Planung ist die Erweiterung der Layer z.B. die Anzeige von Bezirken/Stadtteilen.
  • Das Drucklayout wurde angepasst. Der Inhalt der Seite nimmt die volle Breite des Blattes ein (ausgenommen Bilder) und die Sidebar wird am Ende des Inhaltes angehängt, ggf. auf einer neuen Seite. Die Navigation wird bis auf den Breadcrumb nicht angezeigt. Das ist auch beim Drucken der Zusammenfassung von Formularen umgesetzt.

Imperia

  • Es ist möglich im MAM das Format EPS hochzuladen.
  • Die Ansicht im Archiv ist breiter, sodass auch lange Seitentitel bzw. Assetnamen besser lesbar sind.
  • Hinweistext in der Bearbeitung der Metanavigation korrigiert.
  • Icon für Snapchat ist in der Metanavigation und als Syntax ##icon:snapchat## verfügbar.

Fehlerbehebung

  • Bei einem fehlerhaften Aufruf des JavaScripts wird die Bühne nur mit dem ersten Teaser angezeigt. Eine Überlappung von Texten und Bildern sollte nicht mehr passieren.
  • Berlin.de URLs im Lebenslauf werden nicht mehr gekürzt angezeigt.

Änderungen in 2016

Version 01.26.00 - 07.12.2016

Imperia

  • Das Redaktionssystem ist seit dem letztem Update unter der URL imperia.berlinonline.de erreichbar. An vielen Stellen wurden danach Verweise aktualisiert (Migrations-Assistent, PowerBookmarklet (bitte ggf. neu Speichern), Passwortschutz-Benachrichtigungsmail, Genehmigungs-Mail, Passwort vergessen Funktion).
  • Imperia Update - Version 1.26.00-9.2.12_2
    • Die Performance vom Schreibtisch wurde verbessert.
    • Bei SVG-Bildern wird ein Vorschaubild generiert.
    • Fehler beim Drop-Down-Menü im Archiv wurden behoben.
    • Im Anmeldebildschirm kann das Bild ausgetauscht werden. An dieser Stelle sehen Sie jetzt das Berlin.de Logo.
  • Beteiligung: Die Schriftgröße beim Drucklayout wurde erhöht.
  • Die Bearbeitungsansicht wurde für neuere Internet Explorer verbessert.
  • Wenn im Reiter Inhalt/Teaser kein Teaserbild angegeben ist, wird beim Linktool im Teaser-Modul das Inhaltsbild gezogen. Der Auto-Teaser nutzt weiterhin ausschließlich das Teaserbild.
  • Im Auto-Teaser kann mit -ii12345 in der Einschränkung nach Schlagworten ein oder mehrere spezielle Artikel von der Anzeige ausgeschlossen werden. Die Zahl 12345 wird mit der ID des Artikels (aus der URL) ersetzt.
  • Die "Veröffentlichende Stelle" im SimpleSearch Export zum Datenportal ist ein Pflichtfeld. Das Feld muss nur ausgefüllt sein, wenn ein Export zum Datenportal eingestellt ist.

Fehlerbehebung

  • Die Bestätigungs-E-Mails beim Newsletter werden jetzt korrekt in das Versandtool übertragen. Bitte schalten Sie die Newsletter-Übersichtsseite noch einmal frei, damit der Text im Versandtool aktualisiert werden kann.
  • Beim Verschieben des Video-Moduls bleibt die eingetragene Video-URL erhalten.
  • Im Newsletter brechen die Bildunterschriften korrekt um.
  • Rechtsbündige Bilder im Newsletter bleiben jetzt auf der rechten Seite, auch wenn der Text kürzer ist.
  • Im zentralen Marker des Kartenmoduls wird der "mehr" Link wieder korrekt angezeigt.
  • Die Zusammenfassung bei Formularen wird wieder korrekt angezeigt.

Gebrauchstauglichkeitsprüfung

  • Bei allen Flexmodulen mit Eingabefeldern wurde ein Reiter "Hilfe" ergänzt, der zurzeit einen Link zur entsprechenden Support-Wiki Seite enthält. In Planung ist, dass an dieser Stelle weitere Hilfetexte ergänzt werden.
  • Beim Anlegen einer neuen Seite wird nach der Wahl eines Templates ein beispielhaftes Vorschaubild dieses Seitentyps angezeigt.

Version 01.25.00 - 09.11.2016

Liveseiten

  • Im Formular wurden bei den typisierten Feldern E-Mail, Telefonnummer, URL und Uhrzeit Eingabebeispiele ergänzt.
  • Das Eingabebeispiel für die E-Mailadresse wurde gender-konform formuliert.
  • Bei Listen gibt es mehr Abstand zwischen den einzelnen Punkten. Unsortierte Listen erhalten bei Einrückungen andere Symbole anstelle des roten Pfeiles.
  • Im Kartenmodul wird der Linktext in den Marker-Popups übersetzt.

Imperia

  • Spezial-Templates wurden aus der Auswahl beim Anlegen eines neuen Dokuments in einer Standardrubrik entfernt.
  • Beteiligung:Das Icon für ein Lexikon in Leichter Sprache steht als Icon-Syntax ##icon:lexikon## zur Verfügung.
  • Das automatische Freischalt- und Löschdatum wird bei jedem Speichern geprüft. Befindet sich das Datum außerhalb des erlaubten Zeitraumes, wird es direkt entfernt. Datumsangaben, die innerhalb des erlaubten Zeitraumes liegen, bleiben wie gewohnt erhalten und sind im Bearbeiten-Schritt im Reiter Metadaten ganz unten sichtbar.

Fehlerbehebung

  • Beim Layout von von-rechte-nach-links verlaufenden Sprachen wurden einige Darstellungsfehler korrigiert.
  • Die Sortierung in der A-Z Liste beachtet die Leerzeichen zwischen den Worten wieder.
  • Die Zeilenumbrüche in den Bestätigungs-E-Mails des Newsletters werden wieder korrekt in das Versandtool übertragen. Um bestehende Ansichten zu korrigieren, muss die Newsletter-Übersichtsseite erneut freigeschaltet werden.
  • Im Formular werden die wählbaren Jahre beim Datumsfeld wieder korrekt angezeigt.
  • Wenn der Name oder Pfad einer neuen Unterrubrik weniger als 3 oder mehr als 200 Zeichen enthält, wird diese nicht angelegt. Nach dem Einstellungen speichern wird wieder Bearbeitung geöffnet und Sie sehen die Fehlermeldung "Pfad ist zu lang, Maximallänge 200 Zeichen" bzw. "Pfad ist zu kurz, Minimallänge 3 Zeichen".
  • Die Prüfung auf leere Seitentitel funktioniert wieder korrekt. Es ist jetzt nicht mehr möglich nur ein Leerzeichen als Seitenüberschrift zu verwenden.

Gebrauchstauglichkeitsprüfung

  • Die Rubrik "Rubriken" wird in "Rubrikenformulare" umbenannt. Der Button zum Löschen des Formulars wurde in "Rubrikenformular verwerfen" umbenannt.

ACHTUNG: Mit diesem Release wurde die Url zum Redaktionssystem wieder auf die Hauptdomain "imperia.berlinonline.de" geändert: https://imperia.berlinonline.de/imp/ Falls sich Ihr Browser die Zugangsdaten merkt, sollten Sie überprüfen, dass der Browser auch die neuen Imperia-Zugangsdaten benutzt, und nicht die alten Imperia-7 Zugangsdaten von vor mehr als drei Jahren.

Empfehlung: Bitte aktualisieren Sie Ihr Lesezeichen vom PowerBookmarklet

Version 01.24.00 - 12.10.2016

Liveseiten

  • Der Spamschutz für das Feedback-Formular wurde verbessert.

Imperia

  • Im IE9 und IE10 wird ein Hinweis eingeblendet, das diese Browser veraltet sind und für die Arbeit mit Imperia nicht mehr genutzt werden sollten. Auch in älteren Firefox-Browsern ist der Hinweis sichtbar. Weitere Informationen dazu finden Sie auf der Support-Wiki Seite Browser für die Benutzung von Imperia Stand 16.09.2016.
  • Die verwendeten Zeichen bei generierten Passwörtern wurden angepasst, sodass keine ähnlichen Zeichen wie Eins, ein kleines L oder ein großes i verwendet werden.

Gebrauchtauglichkeitsprüfung

  • Die Felder in den Blöcken der Tabellenliste wurden verbreitert und nutzen jetzt den gesamten Platz in der Bearbeitungsansicht.
  • In den Flexmodulen steht bei den Doppel-Pfeilen (im Flexmodul oben rechts) der Tool-Tip "Zur Flexmodulauswahl scrollen".
  • Die Ergebnisseite der Suche oben rechts ist breiter und die Titel werden nur bei sehr langen Texten gekürzt. Diese Suche durchsucht sowohl den Dokumentenbrower bzw. das MAM als auch den Schreibtisch.
  • Im Metaschritt wurde der Button "Speichern" in "Speichern und weiter zur Bearbeitung" umbenannt. Zusätzlich befinden sich die Buttons, wie bei der Bearbeitung, am Ende der Seite.

Version 01.23.01 - 21.09.2016

Imperia 9

  • Im Kartenmodul kann der zentrale Marker nur mit Koordinaten angegeben werden. Eine Straße ist nicht mehr nötig.

Fehlerbehebung

  • Karten werden wieder ohne die Angabe eines zentralen Markers angezeigt.

Version 01.23.00 - 14.09.2016

Liveseiten

  • Übersetzungen für Arabisch, Farsi (Persisch), Französisch und Spanisch sind vorhanden.

Fehlerbehebung

  • Der wählbare Betreff bei Formularen kann wieder als Pflichtfeld gekennzeichnet werden.
  • Auf der Themen-Übersichtsseite sind die Abstände zwischen Überschrift und Bild beim Teaser und beim Text/Bild Modul wieder identisch.

Gebrauchtauglichkeitsprüfung

  • Die Hinweismeldung auf eine längere Wartezeit beim Speichern von Nutzern wurde entfernt.
  • Die Selectbox "Zur Freischaltung freigeben / in Bearbeitung belassen" für Redakteure ohne Genehmigungsrecht fällt weg. An dieser Stelle steht ein Hinweis, dass eine Genehmigung erforderlich ist. Die Freigabe zur Freischaltung kann direkt nach der Bearbeitung mit Klick auf "zur Freischaltung/Genehmigung" angefragt werden. Danach wird weiterhin eine E-Mail verschickt und ein Hinweis dazu angezeigt.
    • Dadurch wurde die Genehmigung so umgestellt, dass berechtigte Redakteure nicht mehr in die Bearbeitung gehen müssen. Es ist direkt vom Schreibtisch aus möglich, ein Dokument freizuschalten.
  • Der Reiter "Inhalt" wurde umbenannt in "Inhalt/Teaser".
  • Beim Multi-Upload kann eine beliebige Zahl zwischen 1 und 15 für die Anzahl der Uploads gewählt werden.

Version 01.22.00 - 10.08.2016

Liveseiten

  • Auf englischen Seiten zeigen die Links im blauen Berlin.de Header zu englischen Seiten, wenn welche vorhanden sind.
  • Um die Aktualität von Pressemeldungen zu verdeutlichen, wird das Datum in Fettdruck angezeigt und danach ein Absatz eingefügt.
  • Übersetzungen für Polnisch und Türkisch sind vorhanden.

Imperia

  • Beteiligung: Beim Einfach- und Mehrfach-Upload kann eine ausgewählte Datei mit dem Button "Link entfernen" wieder aus dem Upload gelöscht werden.
  • Das Linktool im Video-Modul öffnet das MAM anstellt des Dokumentenbrowsers.
  • Beim Hochladen von Dateien wird vor dem Absenden eine Prüfung auf die Größe durchgeführt. Wenn die Seiten einzeln oder in der Summe zu groß sind, wird ein Hinweis angezeigt und der Upload wird nicht durchgeführt. Achtung: Diese Prüfung funktioniert nicht im IE 9.
  • Der Hinweis auf die Nutzung des Asset-Verzeichnises beim MAM-Upload wurde entfernt.
  • Im Redaktionssystem werden Flexmodule gekennzeichnet, die nicht im Intranet genutzt werden können. Wenn das Modul trotzdem eingesetzt wird, wird auf der Seite eine Fehlermeldung eingeblendet. Folgende Module können nicht genutzt werde: Karte, iFrame, Kalender-Include, DienstleistungsDB-Standortkontakt und die Nahverkehrsanzeige im Kontakt Modul.
  • Bei den Flexmodulen Auto-Teaser und RSS Liste wird eine Fehlermeldung angezeigt, wenn versucht wird eine Verknüpfung zwischen Internet und Intranet herzustellen. Diese Verknüpfung ist bei den Modulen nicht möglich. Der Auto-Teaser und die RSS Liste können jeweils nur Inhalte aus dem aktuellen Bereich anzeigen.

Fehlerbehebung

  • Die horizontale Navigation zeigt das korrekte Layout, wenn alle Unterrubriken ausgeblendet sind.
  • Beim vergrößerten Bild im Text/Bild Modul kann das Copyright ausgeblendet werden.

Version 01.21.00 - 13.07.2016

Liveseiten

  • YouTube Videos werden im erweiterten Datenschutzmodus abgespielt. Das bedeutet, dass beim Abspielen von YouTube-Videos weniger Informationen an YouTube übertragen werden. Mit dieser Einstellung werden keine Cookies bei YouTube gespeichert, der Nutzer bleibt also gegenüber YouTube anonymer.
  • Bei Fehlern in der Textile-Linksyntax wurde im Link eine Fehlermeldung wie "textileRef:669587194577e7605d05cd:..." angezeigt. Die Fehlermeldung wird jetzt unterdrückt, allerdings werden dadurch die Links nicht korrekt angezeigt. Wenn Sie einen nicht funktionierenden Link sehen, kann es beispielsweise an einem Leerzeichen zu Beginn des Linktextes liegen (Bsp.: " Linktext":/rbmskzl ) oder an einem fehlenden Abstand zum Wort vor dem Link (Bsp.: Wort"Linktext":/rbmskzl ). Beides haben wir an die Entwickler der Textile-Syntax weitergeleitet, können aber nicht sagen, ob diese Probleme behoben werden können. Wenn Sie einen fehlerhaften Link sehen, sollten Sie ihn gleich korrigieren.
  • Der Newsletter aus dem Presseportal erhält ein neues Layout, welches an das aktuelle Berlin.de-Newsletter Layout angepasst wurde.

Imperia

  • Bei Verlinkungen zu anderen Sprachen in der Metanavigation und der Sidebar, sowie bei der Sprache der Seite sind alle Sprachen mit Sprachicons wählbar. Eine Übersicht der Sprachicons und der damit vorhandenen Sprachen finden Sie im Support-Wiki auf der Seite Icons und Grafiken.
  • Im Formular-Flexmodul "Auswahlfeld mit Langbeschreibung" ist das Feld ID als Pflichtfeld gekennzeichnet und muss vor dem Speichern ausgefüllt werden. Wenn das Feld leer bleibt, erhalten Sie eine entsprechende Fehlermeldung.
  • In der SimpleSearch wurde das Identifier-Bild ausgebaut.
  • Die Office-Vorlagen-Formate pot, potx, dot, dotx, xlt und xltx können in das MAM hochgeladen werden.

Fehlerbehebung

  • Das automatische Freischaltdatum wird nach Ablauf aus der Seite gelöscht. Davon ausgenommen sind Pressemeldungen.
  • Probleme beim Öffnen des neuen Linktools wurden behoben.
  • Fehlermeldungen beim Absenden der Umfragen auf dem ServicePortal wurden behoben.
  • Leere Bühnen-Flexmodule werden in der Vorschau nicht mehr angezeigt. Es muss mindestens ein Bild eingebunden sein. Wenn mehrere Bühnen-Teaser-Module verwendet werden, muss ebenfalls der Titel ausgefüllt sein. Wenn der Titel fehlt wird ein technischer Titel (Eintrag x) ergänzt.
  • Auf b-intern.de kann das Feedback-Formular wieder korrekt genutzt werden.
  • Löschen eines angefangenen MAM Uploads sollte auch ohne Prüfung auf eine Datei oder ausgefüllte Felder möglich sein

Version 01.20.01 - 15.06.2016

Fehlerbehebung

  • Probleme beim Upload von Bildern wurden behoben.
  • Das Löschdatum bleibt bei der Bearbeitung mit QuickEdit erhalten.

Version 01.20.00 - 08.06.2016

Liveseiten

  • Der Spamschutz bei Formularen wird über Cookies gesichert. Dadurch entfällt die Einstellung und Anzeige der verbleibenden Zeit zum Ausfüllen. Redaktionell muss keine Änderung vorgenommen werden.
  • Beteiligung: In der SimpleSearch A-Z Liste und der Schlagwortliste gibt es Links, die "zur Suche" führen.

Imperia

  • Beteiligung: Im Kontaktmodul kann zur Adresse ein Raum ergänzt werden. Dieser wird in der Liste unter der Adresse als erstes angezeigt. Die Felder Telefon und FAX sind mit (030) und der Ort mit Berlin vorbelegt.
  • Beteiligung: Auf der Themen-Übersichtsseite kann ein Text/Bild Modul verwendet werden. Es gibt die Darstellung volle Breite und halbe Breite. Die Bildgrößen richten sich nach den Bildgrößen im Teaser.
  • Im Modul Tabellenliste kann die Breite der beiden Spalten ohne Schieberegler bestimmt werden. Dazu kann das linke Feld mit einer Zahl zwischen 1 und 11 beschrieben werden. Das rechte Feld passt sich entsprechend an. Wenn das Feld verwendet wird, wird der Schieberegler für diese Bearbeitung ausgeblendet. Bei erneuten Bearbeiten wird der Schieberegler wieder angezeigt.

Fehlerbehebung

  • Im Modul Tabellenliste kann das Linktool wieder verwendet werden.
  • Im Formular kann die Seitenüberschrift wieder als Betreff verwendet werden, wenn im Reiter Formular Ende kein Betreff gesetzt wurde. Ist im Reiter Ende nur ein Betreff eingetragen, wird dieser nicht mehr im Formular angezeigt. Stehen mehrere zur Auswahl, ist die Selectbox ganz normal sichtbar.
  • In der SimpleSearch Schlagwortliste werden die korrekten Aufzählungszeichen angezeigt.
  • Die Bildunterschriften der Logogalerie können wieder verändert werden.

Nachtrag

  • Der MovingImage Video-Player wurde aktualisiert und auf eine moderne Wiedergabemethode umgestellt. Es wird kein Flash für das Abspielen vom Videos benötigt. Damit können die Videos bspw. auf einem Mac-Rechner abgespielt werden. Die Ansicht der Bedienelemente wird vom Browser festgelegt, ist damit also im Internet Explorer und im Firefox verschieden. Redaktionell müssen keine Änderungen vorgenommen werden.

Version 01.19.01 - 25.05.2016

Fehlerbehebung

  • Im Intranet wird die linke Navigation bei Bezirken, Senatsverwaltungen und weiteren Behörden korrekt angezeigt.
  • Probleme bei der Verknüpfung von Formularen mit Datenbank und der SimpleSearch in b-intern wurden behoben.
  • In der Karte der SimpleSearch wird ein Datum im korrekten Format angezeigt.

Version 01.19.00 - 11.05.2016

Liveseiten

  • In der SimpleSearch und der Publikationsdatenbank werden Suchfelder nach Datum "von ... bis ..." nebeneinander angezeigt.
  • Die Verlinkungen in der Zusammenfassung nach Schlagworten bei der SimpleSearch springen direkt zum Suchergebnis.
  • Bei der mobilen Navigation ist der Institutionsname als Link gekennzeichnet und die erste Navigationsebene ist beim Aufruf der Startseite sofort aufgeklappt.

Imperia

  • Beteiligung: In der SimpleSearch werden die Spaltenüberschriften im Flexmodul auf allen drei Reitern angezeigt.
  • Beteiligung: Im Teaser-Modul steht das neue Linktool zur Verfügung. Damit haben alle Redakteure auf alle Seiten innerhalb der aktuellen Hauptrubrik Zugriff und können Verlinkungen setzen. Wenn alles funktioniert, wird mit dem nächsten Update das Linktool in die anderen Module eingebaut.
  • Das Anlegen von Nutzern wurde etwas umgestellt. Nach der Speicherung der Einstellungen, sollte die Freischaltung jetzt schneller möglich sein und keine Fehlermeldung anzeigen. Der Prozess der Rechtevergabe läuft im Hintergrund weiter und verschickt eine E-Mail, wenn der Nutzer komplett angelegt ist.
  • Auf dem Schreibtisch werden folgende Aufräumarbeiten regelmäßig durchgeführt:
    • für die Bearbeitung gesperrte Dokumente werden nach 6 Stunden ohne Aktivität entsperrt
    • Dokumente, die älter als 360 Tage sind, werden gelöscht - im Archiv sind sie noch vorhanden
    • Dokumente, die einen leeren Titel oder leeren Dateiname haben, werden nach 30 Tagen gelöscht - im Archiv sind sie noch vorhanden
  • Beim Typ der Rubrik und in der Bearbeitung wurde die SimpleSearch um die Bezeichnung "Publikationsdatenbank" ergänzt.
  • Die Bedienelemente und Felder im Tabellenlisten-Modul sind etwas breiter geworden.
  • Die Überschriften Schreibtisch, Dokumentenbrowser und Media-Asset-Management im weißen oberen Bereich des Redaktionssystem sind in den Rahmenfarben eingefärbt

Fehlerbehebung

  • Datumsangaben aus dem Formularbaukasten werden in der SimpleSearch korrekt angezeigt.

Nachtrag

  • Es ist möglich .vcf (elektronische Visitenkarten), .txt und .rtf Dateien ins MAM hochzuladen.

Version 01.18.00 - 06.04.2016

Liveseiten

  • Beteiligung: Das Quiztool wird abgeschaltet. Alle Quiz-Seiten, die noch vorhanden sind, sind danach nicht mehr erreichbar.

Imperia

  • Beteiligung: In der SimpleSearch kann der Einleitungstext unter dem Bild angezeigt werden. Damit wird das Bild auf die komplette Breite der Seite aufgespannt und ist dann so groß wie das Bild im Reiter Inhalt der Übersichtsseite oder der Themen-Übersichtsseite. Der Text kann auch komplett entfallen, dann wird das Bild über die komplette Breite angezeigt.
  • Beteiligung: Die drei Bereiche Schreibtisch, Dokumenten-Browser und MAM sind mit einem farblichen Rahmen versehen. Der Dokumentenbrowser ist grün, das MAM ist magenta und der Schreibtisch ist blau. Die Hintergrundfarbe außerhalb der Boxen ist dunkelgrau.
  • Beteiligung: Beim Anlegen von neuen Rubriken kann direkt eine Priorität vergeben werden. Im Zuge dessen wurde die Standardeinstellung der Sichtbarkeit auf "Rubrik in der Navigation allgemein verbergen" gesetzt.
  • Beteiligung: Beim Kopieren von Seiten ist es möglich aus einer Übersichtsseite einen Artikel anzulegen.
  • Bei Formularen kann eine Ausfüllzeit vom 120 Minuten eingestellt werden.
  • Imperia Update - Version 1.18.00-9.2.11
    • Im Dokumentenbrowser wurde die jetzige Spalte "Erstellungsdatum" umbenannt in "zuletzt beendet" und zeigt damit das korrekte Datum an. Für das richtige Erstellungsdatum gibt es eine neue Spalte, die hinzugefügt werden kann.
    • Im Dokumentenbrowser kann die Spalte mit dem Icon in der Breite verändert werden.
    • Die Freischaltliste kann nach allen Spalten, außer Letzer Editor, sortiert werden.

Fehlerbehebung

  • Externe Verlinkungen in der Logogalerie werden wieder gespeichert. Achtung: bei der ersten Bearbeitung einer Seite mit Logogalerie müssen Links ggf. noch einmal eingetragen werden.
  • Copyrights von Bildern können im Newsletter ausgeblendet werden.
  • Beim Videomodul auf der Startseite ist der Abstand zwischen Überschrift und Video identisch zum Abstand zwischen Überschrift und Bild im Text/Bild Modul.
  • Probleme beim Versand langer Formulare wurde behoben.
  • Der Newsletter kann jetzt mehrmals zum Versandtool übertragen werden. Es ist also möglich, nach einem Testversand noch Änderungen in Imperia durchzuführen. Eine Kopie des Newsletter in Imperia ist nur bei einem komplett neuen Newsletter nötig.

Version 01.17.00 - 02.03.2016

Liveseiten

  • In der Publikationsdatenbank wird bei der Anzeige der letzten 5 oder 10 Einträge ohne Suche der Hinweis "Automatische Anzeige der ersten Treffer." angezeigt.

Imperia

  • Beteiligung: Vor dem Schließen der Seite im Browser oder beim Neuladen der Seite, wird ein Hinweis eingeblendet. Dieser muss explizit mit "Seite verlassen" bestätigt werden. Nachtrag: Die Warnung beim Abbrechen wurde wieder entfernt.
  • Beteiligung: Im Newsletter ist die Verwendung vom Teaser möglich.
  • Beim SocialWidget kann eine Variante mit den Links zu Twitter, Facebook, WhatsApp, Google Plus, Xing und LinkenIn gewählt werden. Die kurze Variante ist weiterhin verfügbar. Der Link zu WhatsApp erscheint nur in der mobilen Ansicht, da er nur auf mobilen Geräten korrekt funktioniert.
  • Beim Formularbaukasten wird im Intranet die Übertragung per HTTP forciert, da kein HTTPS möglich ist.
  • Beteiligung: Für die SimpleSearch Tabellenansicht kann eine Sidebar eingeblendet werden. Wenn das gewünscht wird, wenden Sie sich bitte an den Support.

Fehlerbehebung

  • Das große Bild im Newsletter wird in der korrekten Breite von 540px und linksbündig angezeigt.
  • Beim Formularbaukasten mit Datenbank-Frontend wird im Intranet der korrekte Link zum Datenbankbetrachter angezeigt.
  • In der Publikationsdatenbank können eigene Bilder nur mit dem Dateinamen in der CSV verwendet werden. Die Bilder müssen dazu direkt neben der Publikationsdatenbank liegen.

Version 01.16.00 - 10.02.2016

Liveseiten

  • Die Fehlermeldung beim Formular bei einer Zeitüberschreitung wurde verbessert.

Imperia

  • Beteiligung: Die A-Z Liste kann in der Bearbeitung sortiert werden. Dafür gibt es rechts oben einen neuen Button.
  • Beteiligung: Der Auto-Teaser kann auf Themen-Übersichtsseiten eingesetzt werden. Es gibt die Darstellung als Teaser, Liste und tabellarische Liste in voller Breite und als Liste in halber Breite. Bei beiden Möglichkeiten kann ein Bild für das Modul festgelegt werden. Die Anzahl der Einträge ist auf 5 begrenzt.
  • Beteiligung: Fehlermeldungen bei fehlenden Pflichtfeldern in der Bearbeitung wurden verbessert. In der Fehlermeldung steht der jeweilige Reiter und der Reiter sowie das Flexmodul und ggf. der Reiter im Flexmodul. Der Weg zum fehlenden Feld wird zusätzlich Rot markiert.
  • Beteiligung: Es können gleichzeitig mehrere Flexmodule eingefügt werden. Neben der Auswahl des Moduls und der Position, kann jetzt auch die Anzahl zwischen 1 und 10 gewählt werden. Somit können bis zu 10 Flexmodule gleichzeitig eingefügt werden.
  • Beim Anlegen von Asset-Rubriken ist es nicht mehr nötig die Sichtbarkeit einzustellen. Diese ist standardmäßig auf "Rubrik verbergen" gesetzt.
  • Im Formular gibt es im Reiter Formular-Ende einen neuen Unterreiter "Datenschutzerklärung". Dort kann ein Link und ein Linkstext eingetragen werden. Der Link öffnet sich immer in einem neuen Fenster bzw. in einem neuen Tab.
  • Links zum Bild auswählen/entfernen, zur Generierung sprechender URLs und zum Linktool bei einzeiligen Textfeldern werden als Buttons angezeigt.
  • Die Iconleiste bei Textile-Feldern wurde in der Optik leicht verändert.
  • Flaggen für die Sprachen Albanisch, Griechisch, Mazedonisch, Slowakisch, Somali und Urdu stehen in der Textile-Syntax zur Verfügung.
  • Publikationsdatenbank
    • Der Einleitungstext vom Warenkorb und der Link zur Datenschutzerklärung können editiert werden. Die Felder dafür befinden sich im Reiter Metadaten und dort im Unterreiter Erweitert.
    • Anstelle der generieren Bilder können auch eigene Bilder verwendet werden. Die Einstellungen entsprechen denen aus der SimpleSearch.
    • In der E-Mail wird zusätzlich zum Titel auch der Untertitel angezeigt.
    • Wenn in der CSV eine Spalte mailzusatz enthalten ist, wird diese in der E-Mail hinter dem Titel und dem Untertitel in Klammern angezeigt. Dort können bspw. deutsche Titel von fremdsprachigen Publikationen hinterlegt werden.

Fehlerbehebung

  • Die Publikationsdatenbank generiert die Bilder aus den PDFs wieder korrekt.
  • Die Publikationsdatenbank zeigt einen Link "Weitere Informationen" zur Detailseite an, wenn die Option "Detailseiten ...kann es geben" aktiviert wurde.
  • Bei externen Links wird der Dateiname "index.php" nicht mehr gelöscht.
  • Der SimpleSearch-Export als GeoJson sortiert die Koordinaten in der richtigen Reihenfolge, erst longitude (Länge) dann latitude (Breite). Bei der Erstellung der CSV muss das nicht beachtet werden, der Export sortiert die Werte automatisch.
  • Bei der Benutzung des Linktool in Textile-Feldern wird die Eingabe des alt-Textes erst nach der Wahl des Links angezeigt.
  • Beim Mehrfach-Upload können beim eigenen Dateinamen keine Sonderzeichen eingegeben werden.
  • Die Befüllung des Warenkorbs in der Publikationsdatenbank funktioniert jetzt auch in b-intern.
  • Die sonstigen Angaben in der Publikationsdatenbank werden auf Grund der Barrierefreiheit ebenfalls in schwarzer Schriftfarbe angezeigt.
  • Selectfelder mit Empfängern von Formularen werden nicht mehr beim Aufruf der Seite rot markiert.

Änderungen in 2015

Version 01.15.01 - 16.12.2015

Fehlerbehebung

  • Der Aufruf von englischen PDFs im ServciePortal funktioniert wieder.
  • In der DienstleistungsDB-Zusammenstelung kann in der Bearbeitungsansicht der Seitentitel wieder geändert werden.
  • Das Linktool übernimmt beim Teaser-Mehrspaltig die Überschrift auch in den Reitern 2 bis 5.
  • Im Formularserver (Imperia 7) kann das QuickEdit wieder verwendet werden.
  • Fehler im Newsletter behoben:
    • Nur-Textversion: Links bei Bildern werden mit einem Link "Weitere Informationen" dargestellt
    • Nur-Textversion: Links werden nicht mehr umgebrochen
    • Nur-Textversion: Link zum Browseransicht wird angeboten

Version 01.15.00 - 02.12.2015

Liveseiten

  • Bei Formularen wird eine genauere Fehlermeldung angezeigt, wenn die Anhänge zu groß sind. Die aktuell erlaubte Größe für einen Anhang beträgt 10MB. Insgesamt dürfen die Anhänge zusammen mit der E-Mail 32MB nicht übersteigen. Beides wird dem Nutzer bei Fehlern angezeigt.
  • Die Nahverkehrsicons und die Portalicons wurden aktualisiert. Bei den Nahverkehrsicons wird bei der Syntax ##icon:bus## ein kleines Icon für die Verwendung im Text angezeigt und mit der Syntax ##icon:bus_gross# wird das große Icon eingefügt. Die Syntax ##icon:bus_klein## funktioniert übergangsweise weiterhin und zeigt das kleine Icon an.

Imperia

  • Imperia Update - Version 1.15.00-9.2.10
    • Es gab nur kleinere technische Fehlerbehebungen, die nicht direkt sichtbar sind.
  • Beteiligung: Im Auto-Teaser können Newsletter-Artikel ausgewählt werden.
  • Vor dem Löschen aus dem Archiv (Schreddern) wird eine Warnung angezeigt.
  • Es ist möglich Zertifikate mit der Endung .cer ins MAM hoch zu laden.
  • Kalenderdateien mit der Endung .ics können in das MAM hoch geladen werden.

Fehlerbehebung

  • Im Dokumentenbrowser werden die Einstellungen der Spalten und der Haken "Rekursiv" gespeichert.
  • Probleme bei den Nutzerrechten wurden behoben.
  • Die Mehrfachauswahl bei der SimpleSearch funktioniert jetzt wieder korrekt.
  • YouTube Videos werden auf Startseite wieder angezeigt.
  • Mehrere Zeilenumbrüche (Eingabetaste mehrfach gedrückt) hintereinander werden wieder zu einem Zeilenumbruch gekürzt.
  • Tippfehler im Newsletter korrigiert.
  • Doppelte Fahrverbindungsicon bei der Dienstleistungs-DB Zusammenstellungen werden nicht mehr angezeigt.

Version 01.14.00 - 04.11.2015

Fehlerbehebung

  • In der Metanavigation wird das Login-Icon wieder angezeigt.
  • Ein X zwischen 2 Zahlen wir nur noch als mathematisches X angezeigt, wenn vor und hinter den Zahlen ein Leerzeichen steht. Ein X zwischen zwei Zahlen innerhalb einer Zeichenkette bleibt als X erhalten.

Barrierefreiheit

  • Anpassungen zur Barrierefreiheit im Beschäftigtenportal vorgenommen.

Version 01.13.01 - 14.10.2015

Liveseiten

  • Die Footericons haben sich leicht verändert und passen damit bei der mobilen Ansicht oder beim Zoomen in der Größe an.

Imperia

  • Die Liste der vorhandenen Nutzer ist nach der E-Mailadresse sortiert. Allerdings immer noch zuerst das Alphabet mit Großbuchstaben und danach noch einmal mit Kleinbuchstaben.
  • Beim Anlegen von Nutzern sind bei der E-Mailadresse nur noch Kleinbuchstaben erlaubt. Damit wird eine doppelte Einrichtung des selben Nutzers mit einer identischen E-Mailadresse verhindert und die Sortierung der vorhandenen Nutzer wird übersichtlicher.
  • Die Beschriftung des "Absenden-Buttons" bei Formularen bezieht sich auf den Button vor der Kontrolle der Eingaben des Nutzers. Dieser Hinweis steht jetzt auch über dem Feld und der Standardtext bei neuen Formularen lautet "Zur Kontrolle Ihrer Eingaben". Der finale Button ist mit "Formular absenden" beschriftet.

Fehlerbehebung

  • URLs, die eckige Klammern enthalten, werden wieder korrekt verlinkt.
  • Die Textile-Icons von Twitter und Facebook werden wieder in der korrekten Farbe und Größe dargestellt.

Migration

  • Die Probleme des Migrationsassistenten sind behoben. Der Aufruf der Imperia 9 Vorschau ist wieder möglich.

Version 01.13.00 - 23.09.2015

Liveseiten

  • Die Icons der Flaggen haben sich etwas in ihrem Aussehen verändert. Sie sind etwas kürzer und haben keinen Schatten mehr. Dadurch lassen sie sich besser innerhalb von Texten verwenden.
  • Übersetzungen wurden ergänzt.

Imperia 9

  • Imperia Update - Version 1.13.00-9.2.9 (zur besseren Wiedererkennung verwenden wir ab jetzt auch die Release-Nummern aus dem Support-Wiki)
    • Im Archiv werden neben dem Titel die Dateinamen in Klammern angezeigt.
    • Die eingestellte Spaltenbreite im Dokumentenbrowser bleibt beim Wechsel der Rubrik erhalten.
    • Die Suche nach Dokumenten mit Bindestrichen im Namen ist wieder möglich.
  • Sprach-Icons für Persisch und Libanesisch, die Regenbogenflagge und Twitter und Facebook sind als Iconsyntax verfügbar.
  • In der Bearbeitungsansicht der DienstleistungsDB-Zusammenstellung werden bei Standorten und Dienstleistungen Links zu der entsprechenden Seite im ServicePortal angeboten. Dafür wurden bei den Dienstleistungen die Beschreibungen entfernt.
  • Das Hochladen im MAM ist jetzt wieder mit Leerzeichen, Umlauten und Sonderzeichen möglich. Wenn diese Zeichen enthalten sind, wird automatisch ein valider Dateinamen vorgeschlagen und in das Feld für den eigenen Dateinamen eingetragen. Dazu wird ein Hinweis eingeblendet, dass der Dateiname geändert wurde.

Fehlerbehebung

  • Fehlerhafte Links im Beschäftigtenportal wurden behoben.
  • Bilder im Newsletter werden wieder in der Vorschau angezeigt und in das Versandtool übertragen.
  • Die Reihenfolge von PDF-Dokumenten im Text/PDF Modul (Imperia 7) wird bei der Migration korrekt übernommen.
  • Im Datenbank-Frontend des Formularbaukastens werden der Absendername und die Nachricht wieder gespeichert.
  • Bei der Bearbeitung der DienstleistungsDB-Zusammenstellung wird nicht mehr der Kontakt-Reiter angezeigt.
  • Bei der DienstleistungsDB-Zusammenstellung können die fremdsprachigen Dienstleistungen (Link befindet sich auf der deutschen Dienstleistungsseite) wieder aufgerufen werden.

Barrierefreiheit

  • Beim Download-Modul wird beim Überfahren des Buttons neben dem Dokumententyp jetzt auch der Titel des Moduls angezeigt.

Nachtrag

  • Die Icons von Facebook und Twitter können auch bei der Benutzung von Textile-Links verwendet werden.
  • Im Menü wird ein Link zum Support-Wiki angezeigt.

Version 01.12.00 - 02.09.2015

Imperia 9

  • In Textfeldern, die Textile erlauben, gibt es einen neuen Button, um einem Link mit dem Linktool anzulegen. Wenn dieser genutzt wird, öffnet sich der Dokumentenbrowser und eine Seite kann gewählt werden. Danach kann wie gewohnt ein alternativer Linktext (Tooltip-Text) eingegeben werden. Daraus wird ein korrekter Link in Textile-Syntax erstellt. Wenn der Link geändert werden muss, muss die vorhandene Syntax entfernt werden. Eine Bearbeitung des Links mit dem Linktool ist nicht möglich. Bei Umzügen von Seiten werden diese Links nicht automatisch mit geändert. Das Linktool ist nur eine Hilfe zur Eingabe. Der Link verhält sich sonst wie ein normaler händischer Link.
  • Das Hochladen von Dateien ins MAM mit Sonderzeichen ist nicht mehr möglich, da es bei der Anzeige zu Problemen geführt hat. Wenn eine Datei mit einem nicht erlaubten Sonderzeichen hochgeladen wird, erhält man eine Fehlermeldung und muss den Dateinamen vor dem Hochladen anpassen. Es sind nur noch Groß- und Kleinbuchstaben (ohne Umlaute), Zahlen, Minuszeichen und Unterstriche erlaubt.

Fehlerbehebung

  • Der Beschreibungstext auf dem Reiter Metadaten wird wieder im Quelltext angezeigt.
  • Beim Kartenmodul wird die Beschreibung der Marker wieder gespeichert und in der Karte bzw. in der Teaseransicht angezeigt.

Barrierefreiheit

  • Die untere Anzeige der Trefferanzahl und das Blättern befinden sich bei der SimplesSearch jetzt außerhalb der Tabellenstruktur.
  • Kleinere Anpassungen für verschiedene Punkte der Barrierefreiheit.

Version 01.11.01 - 12.08.2015

Liveseiten

  • Rubriken, die komplett ausgeblendet sind, zeigen keine Navigation mehr. Auch nicht, wenn sich darunter wieder eingeblendete Rubriken befinden. Für diese Kombination kann die Einstellung "Verstecken Optional" genutzt werden.

Fehlerbehebung

  • Die Kennzeichnung für externe Links wurde bei Bildern wieder entfernt.
  • Darstellungsprobleme beim Druck-Layout wurden behoben.
  • Die fehlerhafte Darstellung der Links unter der Imagemap wurde behoben.
  • Beim DienstleistungsDB-Standortkontakt werden mehrzeilige Öffnungszeiten korrekt dargestellt.

Version 01.11.00 - 05.08.2015

Liveseiten

  • Die mobile Navigation wurden umpositioniert und in der Bedienung leicht verändert. Das Icon zum Aufklappen der Navigation befindet sich jetzt immer oben rechts und kann auch nicht "weg gescrollt" werden. Wenn die Navigation geöffnet wird, wird ein Suchfeld sichtbar und die Navigation zu weiteren Seiten und Rubriken.
  • Die Video-Typen, die kein eigenes Browserplugin benötigen (bspw. mp4 und flv), passen sich mobil an die Größe des Gerätes an.
  • Es gibt eine neue Version der Social-Media-Buttons am Ende der Seite.
  • Die Flaggen für Bulgarisch und Rumänisch sind in der Textile-Syntax verfügbar. Die Schreibweise finden Sie auf der Seite Icons und Grafiken.
  • A-Z Listen und Schlagwortlisten aus der SimpleSearch wurden an das aktuelle Layout des A-Z Listen Moduls angeglichen.

Imperia 9

  • Das Linktool wurde bei vielen Modulen so umgestaltet, dass auch an interne Links ein Ankerziel angehängt werden kann. Das Linktool besitzt nur noch ein Feld für die Eingabe von internen oder externen Links.
  • Bei der Einstellung zur Sichtbarkeit von Rubriken gibt es jetzt eine weitere Option "Verbergen-Optional: Rubrik im horizontalen Drop-Down verbergen, sonst anzeigen.". Die Rubrik wird im Dropdown-Menü nicht angezeigt, die linke Navigation und der Breadcrumb sind aber vollständig, wenn man sich innerhalb dieser Rubrik befindet.
  • In der Imperia History wird jetzt auch der Schritt "Zur Freischaltung/Genehmigung" dokumentiert. Dadurch kann nachvollzogen werden, wann ein Dokument final genehmigt wurde. Das Freischalten erhält danach einen eigenen Eintrag.
  • Beim Ändern des Passwortes wird angezeigt, welche Sonderzeichen verwendet werden dürfen.
  • Im Media-Asset-Management können Filme vom Typ .m4v hochgeladen und im Video-Modul eingebunden werden.
  • Der Passwortschutz des Redaktionssystems greift auch bei Bildern.

Fehlerbehebung

  • Bei Formularen mit Datenbank-Frontend werden Betreff, Empfänger-E-Mail und Absender-E-Mail wieder gespeichert. Jede Angabe hat ein eigenes, neues Feld erhalten. Bitte beachten Sie diese Information bei Formularen, die mit einer SimpleSearch gekoppelt sind.
  • Die Definitionslisten werden wieder mit einer Einrückung angezeigt.
  • Beim Reimportieren wird ein valides Löschdatum nicht mehr entfernt.
  • Links mit Umlauten funktionieren wieder.
  • Ein Newsletter kann auch ohne Flexmodule verschickt werden.
  • Links von Schlagwortlisten aus der SimpleSearch wurden korrigiert, sodass sie mit Leerzeichen funktionieren.
  • Das Format GeoJson der SimpleSearch zeigt wieder korrekte Daten an.
  • Probleme bei der Mehrfachauswahl in der SimpleSearch behoben.

Barrierefreiheit

  • Die Änderungen an der mobilen Navigation wurden für eine bessere Barrierefreiheit durchgeführt.
  • Die Tastaturbedienung wurde für die mobile Ansicht bzw. eine hohe Zoomstufe optimiert.

Version 01.10.00 - 01.07.2015

Liveseiten

  • PNG-Bilder mit transparentem Hintergrund werden jetzt auch mit diesem dargestellt.
  • Die Validierung der korrekten Form einer Eingabe im Formularbaukasten wurde in die Validierung der Pflichtfelder integriert.

Imperia 9

  • Die Rubriken "Fotolia" und "LandAlle" werden in eine neue Hauptrubrik "Allgemein" verschoben. Auf diese Rubrik haben alle Redakteure zugriff. Die Rubrik befindet sich im Dokumentenbrowser und MAM ganz oben neben den Rubriken www.berlin.de oder b-intern.de.
  • Die Kiosk-Oberfläche für die Touch-Displays in den Bürgerämtern kann in Imperia 9 angelegt werden. Die Einrichtung der Rubrik dafür erfolgt über den Support.
  • Im Video-Modul kann die URL zum Film jetzt per Linktool gewählt werden. Eine Eintragung per Hand ist weiterhin möglich.
  • Die Festlegung des Stils (zentriert, rechsbündig, linkbündig) im Video-Modul wird jetzt über Radio-Buttons gesteuert.
  • Fehlerhafte Anzeige bei der Bearbeitung des Feedbackformulars wurde behoben.

Fehlerbehebung

  • Probleme bei der Übertragung von SimpleSearches nach OpenData wurden behoben.
  • Das Kopieren direkt in die Hauptrubrik ist jetzt nicht mehr möglich.
  • Das Freischalten der Bilder aus der Logogalerie ist jetzt wieder möglich.

Barrierefreiheit

  • Der Video-Player für MP4 Videos wurde aktualisiert. Dadurch ist eine Tastaturbedinung im IE11 möglich.
  • Auf der Startseite werden die Inhalte der Topbox Zeile 1 und Zeile 2 zusammenhängend als erste Überschrift der Seite (H1) deklariert. Es wird empfohlen, dass auf jeder Startseite dort der Name der Institution eingetragen wird. Das Layout ändert sich dadurch nicht.
  • Beim Text-Zoom auf 200% überlagt das Datum in der RSS Liste nicht mehr den Inhalt.
  • Bei einer Ansicht mit einer eigenen Hintergrundfarbe wurde die Darstellung des Dropdown-Menüs und der Bildvergrößerung optimiert.
  • An mehreren Stellen wurde die Sichtbarkeit vom Fokus verbessert.
  • Der Fokus beim Link "zum Seitenanfang" ist jetzt vor dem Namen der Institution im Kopf der Seite platziert. Der Fokus beim Link "nach oben" in der A-Z Liste landet direkt vor den Links A-Z zu den einzelnen Buchstaben.
  • Die Imagemap zeigt jetzt auch Alternativ-Texte für die einzelnen, klickbaren Bereiche und das große Bild.
  • Die Icons für Barrierefreiheit (Rollstühlzugänglichkeit) stehen über die Iconsyntax in einem besseren Kontrast zur Verfügung. Es sind auch einige Icons neu hinzugekommen. Die neuen Iconsyntax für diesen Finden Sie auf der Seite Icons und Grafiken. Die alte Syntax zeigt noch die Icons, sollte aber durch die neuen Icons ersetzt werden.
  • Die Ansicht bei abgeschaltetem CSS wurde an mehreren Stellen optimiert.

Version 01.09.01 - 17.06.2015

Fehlerbehebung

  • Simplesearch - Bugfix Fehler in der Fehlermeldung von .kml, .pdf und .xml Dateien
  • Layout-Includes - Bugfix bo-foot.js wird nun auch wie bo-head.js mit absoluter URL ausgeliefert.
  • Simplesearch - Bugfix OpenData, Links aus Textile-Syntax werden korrekt übertragen
  • Simplesearch - Export zu OpenData funktioniert auch bei kritischen Sonderzeichen
  • Simplesearch - Bugfix Stadtplanlink, nun komplett mit Strasse, PLZ und Ort
  • Formularbaukasten - Bugfix Fehler beim Mailversand
  • Simplesearch - Beim Drucken Fehler bei großen Tabellen behoben

Release der Dienstleistungsdatenbank

Liveseiten

  • Im DienstleistungsDB-Standortkontakt werden, farblich an der neue Berlin.de Layout angepasste, Icons zur Barrierefreiheit angezeigt. Diese werden in einem der nächsten Imperia Updates auch für die Iconschreibweise zur Verfügung gestellt.

Version 01.09.00 - 03.06.2015

Liveseiten

  • Das automatische Copyright-Zeichen wird in der Bühne nicht mehr angezeigt.
  • Bei Download-Modulen kann optional das Copyright bzw. die Lizenz unterhalb der Typen- und Größenzeile angezeigt werden. Die Anzeige muss im Modul angeschaltet werden.
  • Der Abstand bei den verschiedenen Teasern der Themen-Übersichtsseite wurde vereinheitlicht.
  • Beim SocialWidget wird die Anzahl an Klicks angezeigt.

Imperia 9

  • Im MAM bei der Anzeige der Varianten kann die Standard-Bildauswahl nicht mehr verändert werden. Dadurch erhalten Sie beim Doppelklick auf das Vorschaubild immer die 800px Variante. Damit wird sichergestellt, dass der Vertrag mit Fotolia eingehalten wird.
  • Beim Einfügen einer Variante gibt es nicht mehr die Möglichkeit Tags zu vergeben. Dadurch sollte der Einfügen-Button am Ende der Zeile immer sichtbar sein.
  • Das Anlegen von Seiten im behördlichen Bereich des Beschäftigtenportals ist möglich. Die Einrichtung der Zugriffsrechte befindet sich noch in Absprache.
    • Für die behördlichen Auftritte gibt es eine neue Übersichtsseite "InstitutionLBP", die mit einer Bühne bestückt werden kann.
    • Die einheitliche Navigationsstruktur ist in den Auftritten bereits angelegt.
    • Eine Migration aus Imperia 7 in das Beschäftigtenportal ist möglich. Zur Einrichtung der Migration muss noch eine Meldung beim Support erfolgen.

Fehlerbehebung

  • Wenn bei Ankern Leerzeichen am Anfang oder am Ende des Wortes enthalten sind, werden diese automatisch gekürzt.

Version 01.08.02 - 27.05.2015

Fehlerbehebung

  • Fehlerhafte Anzeige von Umlauten bei A-Z-Listen in der SimpleSearch wurden behoben.
  • Der Link zum Stadtplan aus einer SimpleSearch heraus, funktioniert wieder.

Version 01.08.01 - 20.05.2015

Imperia 9

  • Die Verlinkung des Logos und der Institution in Kopf der Seite ist mit dem Linktool versehen. Zur Vorbereitung für das landesweite Beschäftigten-Portal wurde die Verlinkung von Logo und Text getrennt. Im Internet benötigen Sie weiterhin nur die Verlinkung der Institution. Ein eventuell vorhandenes Logo/Wappen wird mit diesem Link automatisch versehen.

Fehlerbehebung

  • Kopieren von Modulen ist wieder ohne Verlust von Copyright-Angaben möglich.
  • Beim Video-Modul auf Artikelseiten ist die Breite wieder einstellbar.

Version 01.08.00 - 06.05.2015

Liveseiten

  • Bei der SimpleSearch können in einzeiligen Eingabefeldern nur noch 255 Zeichen eingetragen werden. Bei mehrzeiligen Textfeldern kann die Anzahl weiterhin redaktionell festgelegt werden.

Imperia 9

  • neue Imperia-Version 9.2.8 - es gab nur kleinere technische Änderungen
  • Bei Umfragen kann für die Module Auswahlfeld, Auswahlfeld mit Langbeschreibung und Eingabefeld festgelegt werden, ob eine Auswertung erfolgen soll. Dafür kann direkt beim Modul ein Haken in der rechten oberen Ecke gesetzt werden. Wenn nichts geändert wird, werden die Felder in der Auswertung angezeigt. Es werden alle Module in der Datenbank erfasst. Die Module IP-Adresse, Vorgangsnummer und verstecktes Formularfeld werden nie in der Auswertung angezeigt.
  • Im Reiter Formular-Start wurde die Auswahl für zusätzliche Bedienelemente entfernt, da diese in Imperia 9 aus Barrierefreiheitsgründen immer angezeigt werden.

Fehlerbehebung

  • Titel und Beschreibung bei Karten auf der Themen-Übersichtsseite wird wieder angezeigt.
  • Beim Löschen von Flexmodulen wurden Probleme mit danach neu eingefügten Modulen behoben.

Nachtrag

  • Textile-Tabellen, die breiter als der Inhaltsbereich sind, erhalten einen waagerechten Scrollbalken.
  • Beim Kopieren von Modulen bleibt das Copyright erhalten.

Version 01.07.03 - 27.04.2015

Fehlerbehebung

  • Bei der SimpelSearch wird über der Tabelle die Anzahl an sichtbaren Elementen "Die letzten 5 von XX Einträgen" wieder angezeigt.
  • Die Suche bei der SimpleSearch mit Mehrfach-Auswahlfeldern funktioniert wieder.
  • Links innerhalb von Berlin.de werden in der SimpleSearch nicht mehr mit einem Extern-Icon gekennzeichnet.

Migration

  • Dateiformate, die in Imperia 9 nicht erlaubt sind, werden nicht migriert.

Version 01.07.02 - 22.04.2015

Fehlerbehebung

  • Die Kontaktspalte bei den Dienstleistungen in den DienstleistungsDB-Zusammenstellungen wird wieder angezeigt.
  • Die Suche in der SimpleSearch ignoriert Leerzeichen am Ende eines Suchbegriffs.
  • Bei der Anzeige von Bildern werden nur die erlaubten Formate angezeigt. Klarstellung: Dadurch werden die nicht-erlaubten Bilder auch nicht mehr angezeigt (Achtung alte .bmp Bilder muss man ersetzen)

Version 01.07.01 - 13.04.2015

Liveseiten

  • Beim Herunterladen von PDFs wird die Abfrage nach Speichern oder Anzeigen jetzt forciert. Eine Anzeige direkt im Browser im selben Reiter wie die Seite wird damit unterbunden. Diese Änderung musste zur Fehlerbehebung bei der Anmeldeprüfung (siehe Fehlerbehebung) durchgeführt werden.

Fehlerbehebung

  • Die Anmeldeprüfung beim Aufruf von PDFs aus dem Redaktionssystem wurde repariert. Ein Aufruf der PDFs auf Berlin.de ist natürlich weiterhin ohne Passwort möglich.
  • Das Hochladen von erlaubten Dateitypen, die in der Dateiendung Großbuchstaben enthalten, ist wieder möglich.
  • Twitter-Api Fix für Apostrophe
  • Formularserver Bugfix: "Wünschen Sie eine Antwort"

Version 01.07.00 - 08.04.2015

Liveseiten

  • Bei der Suche wurde die Anzeige der gesamt gefundenen Elemente ausgeblendet, da die Angabe meistens nicht korrekt ist.
  • Die SocialShare-Buttons am Ende der Seite wurden auf die Version "Shariff" aktualisiert und haben damit ein neues Layout erhalten. Es ist jetzt nur noch eine 1-Klick-Lösung, die trotzdem den Datenschutzregelungen entspricht.
  • Im Newsletter wurde die Schreibweise von "E-Mail" einheitlich umgesetzt.
  • Im Karten-Modul wurde die Listenansicht in eine tabellarische Liste geändert und ein Link in die Karte ergänzt.

Imperia 9

  • Für das Hochladen von Dateien in das MAM wurde eine Liste von erlaubten Formaten erstellt. Die Liste finden Sie hinter dem orangen Button mit den Hinweisen. Alle nicht genannten Formate können nicht in das MAM geladen werden. Folgende Formate sind erlaubt:
    • Dokumente: pdf, doc, docx, txt, odf, odt, ods, csv, xls, xlsx, kml, kmz, ppt, pptx, odp, zip, epub
    • Bider: jpg, jpeg, png, svg, gif (nicht animiert)
    • Video: mp4, wmv, ogv/ogg, flv, mpeg, avi, mov
    • Audio: mp3, oga/ogg
  • Bezeichnung im MAM "Bilder hochladen" in "Datei hochladen" geändert.
  • Für den Formularserver kann eine Übersichtsseite in einer separaten Rubrik angelegt werden. Die Pflege der Formulare ist zurzeit noch nur über Imperia 7 möglich. Die Einrichtung der Seite erfolgt über den Support.
  • In der SimpleSearch wurde die Option "Bilder in der Tabelle haben eine Breite von:" auf dem Reiter "Metadaten - Erweitert" entfernt, da sie keine Funktion hatte.
  • In Vorbereitung auf eine Publikationsdatenbank mit Warenkorb-Funktion wurde einige Begriffe in der SimpleSearch eingeführt. Die Publikationsdatenbank steht aber noch nicht zur Verfügung!
  • Im Karten-Modul kann die tabellarische Liste eingeklappt werden. Dafür gibt es eine neue Auswahl "Darstellung als Liste", in der "aufklappbar" eingestellt werden kann. Ebenfalls neu ist das Feld "Titel der Kartenmarkierungen (als Liste)", wo eine Beschriftung für die eingeklappte Liste eingetragen werden muss.

Fehlerbehebung

  • Probleme bei der Speicherung von Dokumenten im Formular mit Datenbank-Frontend wurden behoben.
  • Bei Formularen wurde ein leerer Anfangsblock entfernt, wenn keine Überschrift im Reiter Formular-Start eingetragen wurde.
  • Beim Anlegen von Rubriken wird das &-Zeichen in der URL nur noch mit einem Minus dargestellt.
  • Ein einzelner Betreff im Formular funktioniert jetzt wieder. Der Betreff wird in einem nicht beschreibbaren Feld angezeigt.
  • Die Einstellungen im DienstleistungsDB-Standortkontakt funktionieren alle wieder.

Barrierefreiheit

  • Bei Bühnenbildern wird als "Link zu:"-Text der Titel des Moduls verwendet.
  • Die Partnerlogos müssen, sofern sie verlinkt sind, ebenfalls einen "Link zu:"-Text erhalten, der über ein neues Feld gepflegt werden muss. Ist kein Link eingetragen, kann auch der Link-Text leer bleiben.
  • HTML-Elemente wurden validiert und ggf. durch neue Elemente ausgetauscht.

Version 01.06.01 - 18.03.2015

Liveseiten

  • Das Icon zur Kennzeichnung von E-Mailadressen, die zum Empfang von signierten E-Mails geeignet sind, ist jetzt auch in groß verfügbar.

Version 01.06.00 - 11.03.2015

Liveseiten

  • Der Suchen-Button in der SimpleSearch wurde auf die rechte Seite geschoben und das Zurücksetzen auf die linke Seite.
  • Das Support-Wiki Layout ist an das aktuelle Landeslayout angepasst.
  • Die Fehlermeldung, wenn eine Seite nicht gefunden wurde, wurde noch einmal layoutorisch angepasst.

Imperia 9

  • Im Formular befindet sich das Betreff-Feld jetzt im Reiter Formular-Ende. Es können auch mehrere Betreffs für den Nutzer zur Wahl gestellt werden.
  • Es gibt jetzt eine "Passwort vergessen" Funktion. Wenn man sein Passwort vergisst, kann man mit der Eingabe seines Nutzernamens und der E-Mailadresse ein neues Passwort setzen.
  • Das Flexmodul "Bild 300px" auf der Startseite wurde umbenannt in "Bild allein".
  • Der Reiter "Container" auf der Startseite wurde umbenannt in "Flex-Module".

Fehlerbehebung

  • Probleme beim Rubriken anlegen im IE9 wurden behoben.
  • Das mobile Layout vom Newsletter wurde verbessert.
  • Formulierungen in der Newsletteran- und -abmeldung wurden korrigiert.
  • Die Freischaltung von SimpleSearches ins OpenDataPortal funktioniert jetzt auch bei langen URLs.

Barrierefreiheit

  • Beim Button im Download-Modul wird der Dateityp als Tool-Tip angezeigt.
  • Reihenfolge beim Tabben durch die SimpleSearch verbessert.
  • Alle Icons haben einen alt- und einen title-Text erhalten.

Nachtrag

  • Probleme mit dem Textumfluss nach dem Update wurden wieder behoben.

Version 01.05.02 - 27.02.2015

Fehlerbehebung

  • YouTube Videos werden auf Startseiten wieder abgespielt.
  • Die Icons für Gebärdensprache und Leichte Sprach wurden durch neue Grafiken ersetzt.

Version 01.05.01 - 16.02.2015

Fehlerbehebung

  • Seiten auf Türkisch werden wieder angezeigt.

Version 01.05.00 - 11.02.2015

Liveseiten

  • Im Lebenslauf wurde der Abstand nach der Tabellenliste vergrößert.

Imperia 9

  • Es können mehrere Flexmodule in einem Reiter/Tab gleichzeitig gelöscht werden.
  • Zur besseren Orientierung wurden die Buttons in der Bearbeitungsansicht unterschiedlich gefärbt.
  • neue Imperia-Version 9.2.7
    • Die Schreibtischansicht kann nach dem letzten Bearbeiter (letzter Editor bzw. letzte Benutzer-ID) gefiltert werden. Als Wert wird beim "letzten Editor" der Login-Name und bei "letzte Benutzer-ID" die Nutzer-ID eingetragen.
  • Beim RSS-Modul kann in der Teaser- und Artikel-Ansicht ein Datum mit oder ohne Uhrzeit angezeigt werden.
  • Beim Erstellen von Themen-Übersichtsseite wird nur noch der Teaser mit 2 Elementen als Modul vor eingefügt.
  • Beim Nutzeranlegen erhält man einen Hinweis zur Bearbeitungsdauer.

Fehlerbehebung

  • Suchpfad wird auch bei mehreren Auto-Teaser in allen Modulen angezeigt.

Barrierefreiheit

  • Textile-Syntax zum Einbinden von Bildern wurde abgeschaltet. Anstelle der Bilder wird die Syntax als Text angezeigt. Die Seiten sollten also vor dem Update bearbeitet werden.
  • Der Dokumententitel im Download-Modul ist keine Überschrift mehr sondern ein fettgedruckter Text.
  • Bei der Bildergalerie (Bildvergrößerung) und im Download-Modul wurden die Kontraste angepasst. Die Schrift ist jetzt schwarz.
  • Im alt-Text und ToolTip-Text bei verlinkten Bildern im Teaser, Auto-Teaser und der ImageMap steht hinter dem "Link zu:" der Seitentitel der verlinkten Seite und nicht mehr die URL. Beim Text/Bild Modul muss für eine Verlinkung des Bildes ein Feld "Link-Text" ausgefüllt werden.
  • Das Pfeil-Symbol bei unsortierten Listen wurde zur Verbesserung der Barrierefreiheit technisch anders eingebunden. Dadurch funktioniert eine Text-Einrückung im Text/Bild Modul bei Verwendung eines Bildes nur mit der Einstellung "Textumfluss: aus".
  • Bilder in der SimpleSearch haben ein leeres alt-Tag.
  • Das beBerlin-Logo hat einen alt-Text und einen title-Text erhalten.
  • In der Navigation wurden Elemente für Screenreader ergänzt.
  • Links zum Bühne anhalten/ Bühne starten haben ARIA-Landmark-Rollen erhalten.
  • Der Schließen-Button in der Bildvergrößerung befindet sich jetzt oben rechts.
  • Bühne, Video-Player und Icons wurden für die Nutzung von eigenen Farbeinstellungen angepasst.
  • Zitate können mit der Textile-Syntax bq. gekennzeichnet werden.
  • Bei Formularen wird vor dem Ablauf der Zeitbegrenzung ein Hinweis unterhalb des Absenden-Buttons bzw. bei mehrseitigen Formularen unterhalb des Weiter-Buttons angezeigt.

Version 01.04.02 - 26.01.2015

Fehlerbehebung

  • Stichworte im Auto-Teaser funktionieren wieder.
  • Fehler bei mehreren Download-Modulen, die ausgeblendet wurden, ist behoben.

Version 01.04.01 - 21.01.2015

Fehlerbehebung

  • Der Suchpfad im Auto-Teaser kann wieder geändert werden.

Version 01.04.00 - 14.01.2015

Liveseiten

  • Es wurden einige Änderungen am Layout durchgeführt.
    • Die Überschriften haben eine andere Schriftart bekommen und sind jetzt größer. Auch die Navigationspunkte sind teilweise etwas länger geworden.
    • Dann wurde die Textfarbe von dunkelgrau auf schwarz geändert.
    • Abstände im Text und von Überschriften wurden aneinander angeglichen.
  • Im Feedback-Formular werden die ersten Worte der Anfrage in den Betreff der E-Mail geschrieben.

Imperia 9

  • Wenn bei Bildern kein Copyright eingetragen ist, kann die Seite nicht mehr gespeichert werden. Wenn das Copyright nicht angezeigt werden soll, kann dafür der Haken bei Copyright ausblenden gesetzt werden.
  • Die SimpleSearch wurde in der Bearbeitenansicht etwas umgestaltet. Die Bedienelemente wurden auf mehrere Reiter aufgeteilt und teilweise anders zusammengesetzt und angeordnet. An der Funktionalität hat sich nichts verändert.
  • In der SimpleSearch wird geprüft, ob nur eine Spalte als Standardsortierung ausgewählt wurde. Wurden mehrere gewählt, wird beim Speichern eine Hinweismeldung angezeigt und das Dokument kann nicht gespeichert werden.
  • Wenn in der SimpleSearch eine Tabellenspalte für den Inhaltstyp fehlerhafte Einträge enthält, werden diese Typ-konform in die Datenbank geschrieben. Dadurch ist die SimpleSearch trotz fehlerhafter Eingaben weiterhin sichtbar und nutzbar.
    • Beispiel: In einer Zelle mit dem Inhaltstyp Datum steht ein Wort (bspw. unbekannt oder kommt noch). Daraus entsteht in der Anzeige der Wert 30.11.-1 .
  • Die Selectbox für das LPD Hauptschlagwort wurde entfernt. Es gibt jetzt nur noch die Checkboxen zur Auswahl der Schlagworte bei Pressemeldungen.
  • Im Download-Modul gibt es jetzt einen Link, um das aktuelle Dokument aus dem Modul zu entfernen.

Fehlerbehebung

  • Wenn beim Hochladen im MAM ein eigener Dateiname vergeben wird, werden alle Sonderzeichen durch ein Minus ersetzt. Umlaute werden komplett gelöscht.
  • Pflichtfeld-Abfrage bei Formulen mit "Wünschen Sie eine Antwort?" korrigiert.
  • Pflichtfelder bei den Modulen Image-Map und A-Z Liste wurden entfernt.
  • Im Download-Modul wird bei Originalbildern die korrekte Dateigröße angezeigt.
  • Bei einer zeitlichen Eingrenzung des Auto-Teasers auf 1-4 Wochen, wird der Pager korrekt angezeigt.

Änderungen in 2014

Version 01.03.01 - 12.12.2014

Fehlerbehebung

  • ÖPNV-Verbindungen, die rubrikenweise eingestellt wurden, werden auch bei bereits vorhandenen Seiten angezeigt.
  • Der Excel-Export bei der SimpleSearch zeigt wieder alle Einträge. Beim PDF sind die Einträge auf 1000 begrenzt, da das Generieren sonst zu lange dauert.

Version 01.03.00 - 10.12.2014

Liveseiten

  • Der Hinweis auf Pflichtfelder wird besser dargestellt.
  • Wenn in einem Formular ein Text/Bild Modul vor einem Blocktrenner verwendet wird, ist der Abstand dazwischen jetzt geringer.

Imperia 9

  • neue Imperia-Version 9.2.6
    • Flexmodule können dauerhaft minimiert werden.
  • Das Modul Video/Audio kann auf der Startseite verwendet werden.
  • Änderungen bei Formularen im Reiter "Formular-Ende":
    • Beim ersten Anlegen eines Formulars werden die Absender-Angaben je nach Formulartyp voreingestellt. Wenn später der Formulartyp geändert wird, bleiben die Einstellungen der Absender-Angaben unverändert. Folgende Absender-Angaben werden voreingestellt
      • Einfaches Kontaktformular - aktivierte Absender-Angaben sind Betreff; Eingabefeld "Ihre Nachricht"; Name; Adresse, Postleitzahl, Ort; Telefon; E-Mail; Anzeige "Wünschen Sie eine Antwort" steht auf "Anzeigen mit 'Nein' als Voreinstellung"
      • E-Mail Versand - aktivierte Absender-Angaben ist E-Mail; Anzeige "Wünschen Sie eine Antwort" steht auf "Anzeigen mit 'Nein' als Voreinstellung"
      • Datenbank-Frontend - keine aktivierten Absender-Angaben; Anzeige "Wünschen Sie eine Antwort" steht auf "Nicht anzeigen"
      • Umfrage - keine aktivierten Absender-Angaben; Anzeige "Wünschen Sie eine Antwort" steht auf "Nicht anzeigen"
    • Die Position einiger Felder wurde geändert.
      • Die Auswahl "Wünschen Sie eine Antwort" befindet sich jetzt im zweiten Reiter unter den Absenderangaben.
      • Die Einstellungen für die E-Mail und das Absenden befinden sich alle im zweiten Reiter auf der rechten Seite.
    • Das Feld "Text unterhalb des Formulars" kann auch im Datenbank-Ende editiert werden.
    • Die Links der Eingabefelder "Felder im Db-Editor gegen Bearbeitung sperren" und "Feldnamen /-IDs für die Auswertung" sind jetzt Buttons.
    • Das Ende einer Umfrage wird jetzt mit einem Kalender festgelegt.
  • Das Flexmodul Auswahlfeld können die Optionen wahlweise neben- oder untereinander angezeigt werden.
  • Im Kontakt Modul in der Sidebar kann eine E-Mailadresse für den Empfang von signierten E-Mail gekennzeichnet werden. Dazu kann noch eine Erklärungsseite unterhalb der E-Mailadresse verlinkt werden.

Fehlerbehebung

  • Das Freischalt- und Löschdatum wird jetzt wieder beim Bearbeiten im Reiter Meta angezeigt.
  • Die Übersichtsseiten und Gruppierungen in der SimpleSearch wurden umbenannt in Schlagwortseiten und A-Z-Listen.
  • Die Schlagwortseiten und A-Z-Listen in der SimpleSearch übernehmen die ggf. händisch festgelegten Optionsnamen.
  • Die ausgelöste Suche bei Schlagwortseiten in der SimpleSearch funktioniert jetzt auch mit Leerzeichen und Umlauten.
  • Der Doppelpunkt unter dem iFrame Modul wurde entfernt.

Version 01.02.02 - 09.12.2014

Fehlerbehebung

  • Beim Reimportieren von Bildern und PDFs wird vor dem Speichern geprüft, ob alle Pflichtfelder ausgefüllt sind.

Version 01.02.01 - 25.11.2014

Liveseiten

  • Bei Formularen wird der Satz "Zur Beachtung: Eine Beantwortung Ihrer E-Mail ist nur möglich, wenn Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihre Postanschrift angeben." ausgeblendet, wenn die Anzeige "Wünschen Sie eine Antwort" deaktiviert ist.

Version 01.02.00 - 19.11.2014

Liveseiten

  • Der Link im Download-Modul zum Herunterladen der Datei öffnet sich in einem neuen Fenster.
  • Bei Formularen wird ein Timer angezeigt, der dem Nutzer sagt, wie viel Zeit er noch zum Ausfüllen des Formulars hat. Wenn die Zeit abgelaufen ist, muss das Formular zur Sicherheit zwei Mal abgeschickt werden, damit der Versandt funktioniert.
  • Videos werden nicht mehr beim Öffnen der Seite bereits geladen, sondern erst, wenn der Nutzer auf den Play-Button drückt.
  • Redaktionell gepflegte Fehler- und Erfolgsmeldungen beim Absenden von Formularen werden in einer grünen bzw. roten Box angezeigt. Damit wird die Meldung für den Nutzer deutlicher sichtbar.
  • Bei Umfragen werden Hinweise, bspw. die Teilnehmeranzahl oder eine bereits erfolgte Teilnahme, in einer blauen Box angezeigt.

Imperia 9

  • Das Modul Logogalerie ist auch für Artikel, Übersichtsseiten und Themen-Übersichtsseiten verfügbar. Es befindet sich im neuen Reiter "Footer".
  • Das Modul Text/Bild erhält eine neue Auswahl, damit das Bild in freier Größe über die maximale Breite der Seite angezeigt werden kann. Der graue Hintergrund wird immer über die gesamte Breite der Seite angezeigt, auch wenn das Bild nicht so breit ist. Der Text wird dann unterhalb der Bildbox sichtbar.
  • Im Formular kann noch ein weiteres Absenderfeld zur Validierung der E-Mailadresse eingefügt werden. Diese Feld muss den selben Wert, wie das E-Mailfeld aus den Absenderangaben enthalten. Die Validierung sollte nur angeschaltet werden, wenn auch das E-Mailfeld angehakt ist.
  • Beim Zwischenspeichern und beim Wechseln der Reiter wird das Feld "Seitenüberschrift" geprüft. Dieses Feld darf nicht leer sein, ansonsten erhalten Sie eine Fehlermeldung.
  • Die Textile-Icons für hochgestellt und tiefgestellt fügen vor dem markierten Buchstaben ein Leerzeichen ein. Ohne das führende Leerzeichen wird die Syntax nicht in die gewünschte Formatierung umgewandelt.

Fehlerbehebung

  • Rubriken mit der selben Priorität werden beim Rubriken bearbeiten angezeigt. Um eine gewünschte Reihenfolge herzustellen, müssten alle Rubriken verschiedene Prioritäten besitzen.
  • Sortierung in der A-Z Liste erfolgt jetzt nach DIN 5007 Variante 2. Weitere Informationen dazu stehen auf der Wiki Seite A-Z Liste.
  • Bei der druckbaren Zusammenfassung von Formularen wird der Dateiname im Dateiupload-Feld angezeigt.
  • Beim Anlegen von neue Rubriken werden die &-Zeichen wieder korrekt als Minus in die URL übernommen.

Version 01.01.01 - 30.10.2014

Fehlerbehebung

  • Fehlerhafte Anzeige der Fahrverbindungen mit Adressen, die Leerzeichen enthalten, wurde behoben.
  • Layoutfehler bei der Suche ohne Suchbegriff wurden behoben.

Version 01.01.00 - 22.10.2014

Liveseiten

  • Bei Formularen mit Datenbank-Ende können in der Datenbank auch Dateianhänge gespeichert werden. Damit dies funktioniert bitte das Formular noch einmal freischalten.

Imperia 9

  • neue Imperia Version 9.2.5
  • Im Kontakt-Modul kann eingestellt werden, dass die ÖPNV Verbindungen automatisch angezeigt werden.
  • Der InternetExplorer 8 zeigt eine Warnmeldung, dass der Browser nur noch bis Ende 2014 unterstützt wird.
  • Für Presserubriken kann eine Voreinstellung für das SocialWidget getroffen werden. Damit kann das Widget automatisch auf allen neuen Seite angeschaltet werden. Bereits erstellte Seiten sind von dieser Änderung nicht betroffen. Achtung: Die Einstellung muss für jede Rubrik einzeln durchgeführt werden. Die Einstellung hat in nicht-Presserubriken keine Wirkung.

Fehlerbehebung

  • Bei Formularen mit Seitenumbruch werden jetzt auch im IE die Pflichtfelder korrekt geprüft.
  • Die Zeichenbegrenzung bei der Veröffentlichung zu Twitter wurde an die aktuelle Twittervorgaben angepasst.
  • Im Alternativtext von Bildern wird die Verlinkung nicht mehr angezeigt.
  • Probleme mit der Verlinkung im Wappen wurden behoben.
  • Das Anlegen von Unterrubriken im IE9 ist jetzt wieder ohne Probleme möglich.

Version 01.00.00 - 24.09.2014

Liveseiten

  • Die Druckseite bei Formularen wurde an die Zusammenfassung vor dem Absenden angepasst.
  • Es ist möglich für einen gesamten Auftritt ein Feedbackformular anzulegen. Die Pflege der Empfängeradresse und das Anschalten passiert im Dokument Metanavigation im Reiter "Elemente/Navigation in der Fußzeile".
  • PDF-Dokumente werden in der Statistik erfasst.
  • Eine Aktualisierung der CSV der SimpleSearch ist wieder außerhalb von Imperia möglich.
  • Optische Anpassung der Newsletter An- und Abmeldeformulare an den Formularbaukasten.
  • Pressemitteilungen aus den Senatssitzungen werden vom Presse- und Informationsamt veröffentlicht. Zukünftig werden zusätzlich die Fachverwaltungen mit erfasst, so dass die Senatsmitteilungen auch bei der Suche nach den Fachverwaltungen im Presseportal und in den darauf basierenden RSS bspw. auf der Startseite der Fachverwaltung angezeigt werden.

Imperia 9

  • Es gibt eine neues Modul für Partnerlogos auf der Startseite.
  • Das RSS-Modul kann in einer tabellarischen Ansicht ohne Kategorieanzeige genutzt werden.
  • Die SimpleSearch kann jetzt ohne Suche als reine Tabelle mit allen Einträgen (ohne Pager) dargestellt werden.

Fehlerbehebung

  • Bei der SimpleSearch ist jetzt wieder die Bearbeitung von Einträgen und das Hochladen von CSV Dateien außerhalb von Imperia möglich.
  • Beim Hochladen von Dokumenten in Imperia wird im Dateiname die Eingabe eines Punktes abgefangen. Der Punkt wird automatisch durch ein Minus ersetzt.
  • Ausgeblendete Rubriken werden nicht mehr im Breadcrumb angezeigt.
  • Das Modul Tabellenliste wird im Pressenewsletter des LPD angezeigt.
  • Probleme beim Linktool zum alternativen Navigationslink wurden behoben.
  • Fehler beim Titel-Feld im Kartenmodul wurden behoben. Jetzt ist auch die Eingabe von einfachen Anführungszeichen möglich.
  • Rechtschreibfehler im Formular behoben.
  • Verlinkung im Kopf vom Newsletter zeigen wieder auf die korrekte Seite.
  • Problem beim Generieren eines PDFs aus einer SimpleSearch wurde behoben.
  • Probleme im IE9 beim Seitenumbruch im Formular wurden behoben.
  • Die Ansicht der E-Mail von Formularen wurde wieder als Tabelle gestaltet.

Migration

  • Probleme bei der Migration von Formularen wurden behoben.

10.09.2014

Liveseiten

  • Bei den Zusammenstellungen aus der Dienstleistungsdatenbank wurde die Einschränkung nur nach Bezirk deaktiviert. Es muss also zusätzlich noch mindestens eine Behörde, ein Standorte oder eine Dienstleistung ausgewählt werden, damit eine Zusammenstellung angezeigt wird. Die Einschränkung der Standorte in der Bearbeitungsansicht bleibt weiter bestehen.

Imperia 9

  • Über den Punkt Menü --> Benutzerkonto --> Profil kann jetzt ein eigenes Passwort eingetragen werden. Es müssen verschiedene Kriterien erfüllt werden, die direkt bei der Eingabe überprüft werden. Wenn das Passwort nicht die Kriterien erfüllt, wird eine Fehlermeldung beim Speichern angezeigt.
  • Der Auto-Teaser kann Inhalte für einen definierten Zeitraum anzeigen. Damit können Elemente aus den letzten 1, 2 oder 4 Wochen angezeigt werden.
  • Die Anzeige "Wünschen Sie eine Antwort" kann im Formular (Standard, Kontakt und Datenbank) manuell an- und abgeschaltet werden.
  • Beim Formularbaukasten sind die einzelnen Absenderangaben-Felder einzeln anwählbar. Ebenso ist für jedes Feld separat einstellbar, ob es ein Pflichtfeld ist. Achtung: Wenn alte Formulare erneut bearbeitet werden, sollten Sie die neuen Angaben kontrollieren (im zweiten Tab im Reiter "Formular-Ende")!
  • Für das Eingabefeld mit dem Format "Datum" kann im zweiten Reiter ein Anfangs- und ein Endjahr eingetragen werden. Der Datepicker bietet dann im Dropdown genau diesen Umfang an Jahren an.
  • Nach dem Versand eines Formulars wird dem Nutzer ein Druckbutton angeboten. Damit kann das Formular ausgedruckt werden. Der Druck über diesen Button wurde für Formulare optimiert und enthält weder Navigation noch Sidebar. Achtung: Das Druckbutton wird nur angezeigt, wenn eine Zusammenfassung nach dem Versand angezeigt wird.

Fehlerbehebung

  • Der Zeichenzähler im Formular bei mehrzeiligen Eingabefeldern wird wieder angezeigt.
  • Darstellungsfehler des Schreibtischs im IE9 wurde behoben.
  • Bei langen Adressen in der Sidebar rutscht die Angabe von PLZ und Ort nicht mehr zu weit nach links.

Migration

  • In der Imperia 9 Vorschau gibt es einen Button "Migriere". Damit kann die Migration dieses einen Dokuments direkt gestartet werden. Nach Klick auf den Button startet die Migration, sodass das Dokument in wenigen Minuten in Imperia 9 verfügbar sein sollte.

27.08.2014

Imperia 9

  • neue Imperia Version 9.2.4
    • Der Info-Bereich im MAM kann wieder abgeschaltet werden.
  • Übersetzungen wurden ergänzt und englische Begriffe in Imperia übersetzt.

Fehlerbehebung

  • Fehlerhafte Links in der SimpleSearch werden nach einem erneuten Freischalten korrekt dargestellt.
  • Anzeigefehler bei den DienstleistungsDB-Zusammenstellungen wurden behoben.

Migration

  • Bei Modulen mit Bildern wird versucht die Ausrichtung zu errechnen, um die Selectbox für Querformat oder Hochkant korrekt einzustellen. Wir geben keine Garantie, dass das Format korrekt ausgewählt wird. Wenn das Bild im falschen Format angezeigt wird, muss die Seite vom Redakteur bearbeitet und die Selectbox korrekt eingestellt werden.

13.08.2014

Liveseiten

  • Vor dem Versenden eines Formulars, wird eine Seite mit allen Angaben des Nutzers angezeigt. Hier können alle Eingaben noch einmal kontrolliert werden. Dann kann das Formular entweder abgeschickt oder geändert werden.
  • Das Layout bei der Aufwertung einer Umfrage wurde verbessert.

Imperia 9

  • Im Reiter "Formular-Ende" --> "Weitere Einstellungen" werden die Checkboxen der Absenderangaben zur besseren Übersicht anders angeordnet und unterteilt.
  • Rubriken-Dokumente, die älter als 2 Tage sind, werden automatisch gelöscht. Zur Bearbeitung von Rubriken gehen Sie bitte im Dokumentenbrowser über Datei -> Erzeugen oder im Menü über Dokumente -> Neues Dokument erstellen.

Fehlerbehebung

  • Fehler beim Formular behoben
    • Im Modul Seitenumbruch funktioniert der "Zurück"-Button wieder.
    • Der Seitenumbruch funktioniert wieder korrekt, wenn die Absenderangaben am Anfang des Formulars stehen.
    • Der Versand von Mails an den Nutzer im CC ist nicht mehr wählbar.
    • Der Hinweis auf Pflichtfelder wird auch bei der Umfrage angezeigt.
  • Beim Drucklayout werden die Listenpunkte wieder korrekt dargestellt.
  • Icons im Presseportal werden wieder in normaler Größe dargestellt.
  • Probleme beim Anlegen von SimpleSearches behoben.
  • Das Linktool im Modul Linkliste auf der Themen-Übersichtsseite funktioniert wieder korrekt.
  • Im Einleitungstext der SimpleSearch werden die Umbrüche wieder korrekt dargestellt.

Migration

  • Fehlerhafte Listenmigration wurde korrigiert.
  • Die Schlagworte der Pressemeldungen werden wieder korrekt migriert.

30.07.2014

Liveseiten

  • Der Farbwechsel bei Tabellenlisten und der SimpleSearch hat eine dunklere Farbe erhalten, damit der Unterschied der Zeilen besser sichtbar wird.

Imperia 9

  • Beim Formular kann das SocialWidget genutzt werden.
  • Hilfetexte in Bildcontainern um die Fotolia-Richtlinien ergänzt.

16.07.2014

Liveseiten

  • Beim Tabben durch den Video-Player werden die Steuerungselemente mit einem roten Rahmen hervorgehoben. Das ist nicht für den Player des Video-Servers möglich.

Imperia 9

  • Die Dateinamen von Artikelseiten können frei gewählt werden. Es gibt ein eigenes Feld, wo ein Dateiname (nur Kleinbuchstaben, Minuszeichen und Zahlen) eingetragen werden kann. Es ist auch möglich, aus dem Titel der Seite einen Dateinamen zu generieren.
  • Fremdsprachige Rubriken mit anderen Schriften (bspw. kyrillische oder arabische Buchstaben) können angelegt werden. Die URL wird über Transkription und Transliteration in lateinische Buchstaben umgewandelt.
  • Beim Umschalten der Sprache wird ein Sprachkürzel in den Dateinamen eingefügt. Vorhandene Seiten müssten noch einmal bearbeitet werden, wenn das Sprachkürzel in der URL erscheinen soll. Die Seiten funktionieren aber auch ohne Sprachkürzel im Dateinmane.

Fehlerbehebung

  • In der SimpleSearch Detailansicht wird der Titel (RSS-Titel) als Überschrift vor der Tabelle mit allen anderen Daten verwendet.

02.07.2014

Liveseiten

  • Die Imagemap wurde für die mobile Ansicht angepasst.
  • Das optionale PDF als Anhang bei einem Formular erhält jetzt den Seitentitel (H1) als Dateiname und Überschrift.

Imperia 9

  • neue Imperia Version 9.2.3
    • Der Zeilen-Farbwechsel beim Schreibtisch funktioniert wieder korrekt.
    • Bei der Suche kann wieder geblättert werden.

Fehlerbehebung

  • Die Detailansicht in der SimpleSearch wird im IE8 wieder korrekt dargestellt.

Migration

  • Dokumente und Bilder, die in einer migrierten Seite eingebunden sind, werden über Nacht ebenfalls migriert und stehen am nächsten Tag in Imperia 9 zur Verfügung. Eine Migration von einzelenen Bilden oder Dokumenten ist weiterhin nicht möglich.

18.06.2014

Imperia 9

  • Das Kalender-Include kann jetzt auf Übersichtsseiten, Themen-Übersichtsseiten und in der Sidebar verwendet werden.
  • Beim Kartenmodul kann eine Postleitzahl im Feld Ort mit eingetragen werden, um die Adresse zu spezifizieren.
  • Im Kartenmodul wurde eine Verifikation der Adresse eingebaut. Wenn die Koordinaten generiert werden, wird geprüft, ob die Adresse korrekt geschrieben wurde. Die Korrektur wird automatisch in die Felder eingetragen, kann aber per Klick auch rückgängig gemacht werden. Achtung: Dadurch muss die Straße per Komma von der Hausnummer getrennt werden!
  • Beim Rubriken anlegen kann ein Symbol an die Stelle eines benötigten Trennstriches gezogen werden. Dort wird dann ein bedingtes Trennzeichen eingefügt. Die Eingabe mit Alt+240 ist weiterhin möglich. Achtung: Diese Funktionalität kann nicht im IE8 verwendet werden. Dadurch entstehen fehlerhafte Rubrikennamen. Bitte im IE8 nicht benutzen!

Fehlerbehebung

  • Der Marker für die Zentrale Adresse beim Modul Karte kann wieder abgeschaltet werden. Dort wurden anstelle der Checkbox zwei Radiobuttons eingebaut.
  • Fehlende Suche und Navigation bei ausgeblendeten Rubriken in der mobilen Ansicht behoben.
  • Das Drucklayout von Tabellen wurde verbessert. Eine Garantie, dass alle Tabellen, die online komplett zu sehen sind, auch beim Druck komplett sichtbar sind, können wir nicht geben. Das liegt daran, dass die Breite der Seite größer als ein A4 Blatt ist.
  • Alle Links innerhalb von www.berlin.de werden wieder als interne Links behandelt. Es wird also keine Kennzeichnung für externe Links erzeugt und die Seiten öffnen sich nicht im neuen Fenster.
  • Die Navigation wird nicht mehr vom neuen Video-Player überlagert.
  • Bei leeren Modulen wird kein weißer Abstand bzw. keine graue Box (Sidebar) mehr angezeigt. Einige Module werden auch nicht angezeigt, wenn die essentielle Information fehlt. Das bedeutet beispielsweise, dass kein Download Modul angezeigt wird, wenn kein Dokument hinterlegt ist. Auch wenn alle anderen Felder ausgefüllt sind, wird nichts angezeigt, so lange kein Dokument per Linktool oder URL eingetragen wurde.
  • Probleme beim Nutzeranlegen wurden behoben.

Hotfix

  • Externe Links können wieder bearbeitet werden.
  • Blöcke im Modul Linkliste können wieder verschoben werden ohne Inhalte zu vertauschen.

04.06.2014

Liveseiten

  • Die Bildunterschrift und das Copyright werden durch einen Umbruch getrennt. Dadurch steht das Copyright immer auf einer extra Zeile nach der Bildunterschrift.
  • Auf mobilen Endgeräten erhalten große Tabellen einen Scrollbalken nach rechts, damit sie in der kompletten Breite angesehen werden können. Das gilt für Textile-Tabellen und die SimpleSearch.
  • Die Darstellung der Bühne auf den Startseiten wurde für mobile Endgeräte angepasst.
  • Die Vergrößerung der Bildergalerie und des Text/Bild Moduls wurden für mobile Nutzung angepasst.

Imperia 9

  • Bei den Modulen Download, Tabellenliste und Teaser wurde eine Zeitsteuerung wie beim Text/Bild Modul ergänzt. Die Module können über einen Start- und einen Stopzeitpunkt ein- bzw. ausgeblendet werden. Die Einstellung greift für das gesamte Modul.
  • In den Formularmodulen ist es möglich, einen Hilfetext einzutragen. Wenn ein Hifletext eingetragen ist, wird hinter dem Titel ein Fragezeichen-Icon angezeigt. Beim Überfahren mit der Maus wird dort der Hilfetext angezeigt.
  • Geschützte Leerzeichen können in Textfeldern und Überschriften aller Module mit Nbsp.png genutzt werden.

Fehlerbehebung

  • Das "unruhige" Verhalten von Tabellen beim Überfahren mit der Maus wurde behoben.
  • Das Icon zur Kennzeichnung von externen Links wird bei verlinkten Bildern im Teaser nicht mehr angezeigt.
  • Die Überschrift einer Galerie wird nicht mehr bei einer Bildvergrößerung im Text/Bild Modul auf der selben Seite angezeigt.
  • Bei einer ausgeblendeten Rubrik wird mobil wieder die Suche angezeigt.
  • Auf den Detailseiten der SimpleSearch werden die Bilder wieder korrekt angezeigt.
  • Probleme bei der Navigation im ServicePortal und bei den Intranet-Auftritten wurden behoben.

21.05.2014

Liveseiten / Barrierefreiheit

  • Das Layout der Themenübersichtsseite wurde verändert. Die Überschrift und der Einleitungstext stehen jetzt neben der Navigation. Die Überschriften befinden sich immer über den Bildern und haben immer den selben Abstand zum Bild. Die Bildunterschriften haben ebenfalls immer den selben Abstand zum Text darunter. Der Trennstrich zwischen dem Einleitungstext und dem großen Bild wurde entfernt.
  • Die Textvergrößerung funktioniert jetzt auch in der Bühne.

Imperia 9

  • Der Genehmigungsworkflow wurde umgestellt. Redakteure mit Genehmigungsrecht sehen keine Selectbox mehr und können Dokumente sofort freischalten. Redakteure ohne Genehmigungsrecht erhalten eine Selectbox. Dort kann eingestellt werden, ob die Seite noch bearbeitet wird oder die Bearbeitung beendet ist und die Seite freigeschaltet werden kann. Wenn die Selectbox auf "Bearbeitung beendet" eingestellt ist, sehen die Redakteure mit Genehmigungsrecht die Seite im Widget "Genehmigung" auf dem Dashboard.
  • neue Imperia Version 9.2.2
  • Im Auto-Teaser können auch Übersichtsseiten gewählt werden. Die Seite, auf der sich der Auto-Teaser befindet wird nicht angezeigt. Auch Themen-Übersichtsseiten sind nicht beim Auto-Teaser enthalten.
  • Die Textile-Syntax für durchgestrichenen Text wurde ausgebaut. Es ist nicht mehr möglich Texte durch zu streichen.

Fehlerbehebung

  • Bei Anlegen von Unterrubriken werden die allgemeinen Einstellung im ersten Tab nicht mehr gelöscht.
  • Der Multiupload außerhalb der Asset-Rubrik ist wieder möglich.
  • Das Einfügensymbol im Popup beim Einfügen von Bildern und PDFs wird auch bei mehr als 40 Elementen angezeigt.
  • Probleme mit Ankern im IE8 wurden behoben.
  • Die Dropdown-Navigation wird nicht mehr vom SocialWidget überdeckt.
  • Das Popup im Kalendermodul wird nicht mehr vom Modul Text/Bild verdeckt.

Migration

  • Die Migration der Medien-Datenbank Dateien befindet sich im internen Test.
  • Probleme bei der Migration von Imperia-Blöcken wurden behoben.
  • Die Wiki-Syntax im Kontaktmodul wird korrekt in Textile umgewandelt.
  • Umbrüche innerhalb der Wiki-Syntax werden bei der Migration übernommen.

07.05.2014

Imperia 9

  • "Geschwister-Rubriken" werden jetzt bei der Einrichtung/Bearbeitung auf der selben Ebene angezeigt. Dadurch kann die Reihenfolge der Einträge besser priorisiert werden.
  • Aus Pressemeldungen kann eine Twitter-Nachricht versendet werden (erfordert einen Twitter-Account und Einrichtung durch den Support).
  • Das Modul "Tabellenliste" ist für Pressemeldungen freigegeben.

Fehlerbehebung

  • Buttons "Abbrechen" und "Vorschau mobil" sind auch bei kleinen Bildschirmen immer sichtbar.
  • Der Zurück-Button beim Formular-Modul Seitenumbruch funktioniert wieder.
  • Falsche Umbrüche im Seitentyp Lebenslauf wurden behoben.
  • Bei nummerierten Listen wurde die Einrückungen bei zweistelligen Zahlen und mehrzeiligen Texte korrigiert.

23.04.2014

  • Liveseiten: Anstelle des Namens des Auftritts wird im Breadcrumb ein Home-Symbol (Haus-Icon) angezeigt. Dadurch sollte der Link auch bei Sprachvarianten des Auftritts (bspw. kompletter Auftritt unter /en) auf die Startseite der Sprachvariante zeigen.
  • Liveseiten: Das Symbol für einen Link außerhalb von Berlin.de wurde verändert.
  • Liveseiten/ Barrierefreiheit: Fehlende oder fehlerhafte Eingaben in einem Formular werden deutlicher gekennzeichnet. Die Felder erhalten eine rote Überschrift, eine rote Hinterlegung und ein Ausrufezeichen.
  • Liveseiten: Die Download Buttons im Download Modul sind einheitlich breit. Die Angabe zur Größe des Dokuments wird in Klammern hinter die Angabe des Dokumenten-Typs gesetzt.
  • Liveseiten: Die Start/Stop Möglichkeit für die Bühne befindet sich jetzt unterhalb des Elements und nicht mehr innerhalb jedes Teasers.
  • Imperia 9: neue Imperia Version 9.2.1
    • Reimportieren eines einzelnen Dokumentes funktioniert mit weniger Klicks. Es wird keine Zwischenseite aufgerufen, sondern es erscheint ein Popup, in dem der Reimport bestätigt werden muss.
    • Der Schreibtisch und das Archiv erhalten Scrollbalken, wie im Dokumentenbrowser. Ein Scrollen ist jetzt nur noch innerhalb der Box möglich. Es gibt in Imperia keine Pager mehr.
    • Die Menüs oben links im Dokumentenbrowser und MAM öffnen sich bereits beim Überfahren mit der Maus. Ein Klicken ist nicht mehr nötig sondern schließt das Menü wieder. Auf die Unterpunkte muss dann geklickt werden.
    • Im Dokumentenbrowser und dem MAM springt der Dokumentenbaum auf der linken Seite nicht mehr an die Stelle, wo sich die aktive Rubrik befindet. Es muss bis dort gescrollt werden. Die letzte angesehen Rubrik wird weiterhin gespeichert.
    • Es wird eine Erfolgsmeldung beim Zwischenspeichern angezeigt.
  • Imperia 9: Das Video Modul ist für den neuen Video-Server vorbereitet. Die Möglichkeit, Videos auf den Server hochzuladen, wird noch entwickelt.
  • Imperia 9: Die Optik des Video-Moduls wurde verändert. Es gibt keine 2 Reiter mehr. Alle Einstellungen werden auf dem ersten Reiter durchgeführt.
  • Imperia 9: Pressemeldungen können bei Twitter veröffentlicht werden. Dafür wird ein eigener Twitter-Zugang benötigt. Für die Einrichtung muss der Support von BerlinOnline benachrichtigt werden. Eine Dokumentation folgt.
  • Imperia 9: In der Metanavigation kann im Modul Link für Metanavigation als Symbol RSS ausgewählt werden. Das RSS-Icon ist auch mit der Schreibweise ##icon:rss## ebenfalls verfügbar.
  • Fehlerbehebung: Die Inhalte im Kontakt Modul können ohne Überlappungen der Texte vergrößert werden.
  • Fehlerbehebung: Der Textumfluss funktioniert wieder.
  • Fehlerbehebung: Eingabefelder im Bearbeitungsmodus wurden vergrößert, damit keine Buchstaben abgeschnitten werden.
  • Fehlerbehebung: Die portugisische Flagge steht wieder zur Verfügung.
  • Fehlerbehebung: Das Symbol für einen Link außerhalb von Berlin.de wird auch im IE8 korrekt angezeigt.
  • Fehlerbehebung: Der automatische Titel für die Absenderangaben im Formular wurde an die anderen Titel im Formular angepasst.
  • Fehlerbehebung: Probleme bei der Darstellung der horizontalen Navigation wurden behoben.

09.04.2014

  • Liveseiten/ Barrierefreiheit: Alle Formulare erhalten automatisch über dem ersten Modul einen einheitlichen Hinweistext zu Pflichtfeldern. Dieser lautet: "Hinweis: Dieses Formular enthält Pflichtfelder, die ausgefüllt werden müssen. Pflichfelder sind mit einem "*"-Zeichen markiert." Sind keine Pflichtfelder enthalten, wird der Text nicht angezeigt.
  • Liveseiten/ Barrierefreiheit: Links in der Metanavigation zu einer Seite in Leichter Sprache oder Gebärdensprache werden bei Auswahl des entsprechenden Icons zusätzlich mit dem Text "Leichte Sprache" bzw. "Gebärdensprache" versehen.
  • Liveseiten: Das Aussehen des Moduls Download wird verändert. Es ist nicht mehr grau sondern weiß und benötigt etwas weniger Platz. Wenn mehrere Module hintereinander eingesetzt sind, werden diese automatisch etwas zusammen gefasst und mit einem Rahmen komplett umzogen.
  • Liveseiten: Beim Auto-Teaser wird ab Seite 2 auch am Anfang des Moduls ein Pager angezeigt, wenn der Pager ausgewählt wurde.
  • Liveseiten: Im Kontakt Modul wird bei der Adresse kein Komma mehr zwischen Hausnummer und Postleitzahl gesetzt. Beim DienstleistungsDB-Standortkontakt ist das Komma noch enthalten.
  • Imperia 9: Performanceverbesserung durch Änderungen in der Systemumgebung. Spürbare Auswirkungen sind im internen Test bei rechenintensiven Aktionen wie Rubriken anlegen, Bild hochladen, Module einfügen und entfernen zu verzeichnen. Hinweis: In Q3/2014 wird die Hardware im Berlin.de-Rechenzentrum erneuert, was weiteren Performancegewinn bedeutet.
  • Imperia 9: In allen Browsern (außer dem IE8) ist eine mobile Vorschau möglich. Diese Vorschau zeigt die Seite in einer, den Smartphones nachempfundenen Größe von 320*480px.
  • Imperia 9: Die Links zum Speichern und Laden von Modulanordnungen sind jetzt Buttons.
  • Imperia 9: Geschützte Leerzeichen sind mit der Schreibweise Nbsp.png möglich. Dieses Zeichen hat keine Wirkung am Anfang einer Zeile und auch nicht, wenn es mehrmals hintereinander eingesetzt wird.
  • Fehlerbehebung: Das Kopieren von Modulen ist wieder ohne den Verlust von Inhalten möglich.
  • Fehlerbehebung: Die Sprachauswahl in der Kontaktspalte wird auch angezeigt, wenn keine weiteren Module in der Kontaktspalte vorhanden sind.
  • Fehlerbehebung: Der Abstand nach dem Video-Modul wurde vergrößert.
  • Fehlerbehebung: Links zum Intranet werden automatisch mit einem Icon gekennzeichnet.
  • Fehlerbehebung: Beim Löschen des letzten Blocks aus dem Modulen Galerie und Video/Audio bleibt der Bearbeiten-Reiter geöffnet.
  • Barrierefreiheit: Pflichtfelder in Formularen sind für Screenreader besonders gekennzeichnet.
  • Barrierefreiheit: Wenn eigene Farbeinstellungen für den Browser gewählt werden, wird auch der Berlin.de Header angepasst.
  • Barrierefreiheit: Die Navigation lässt sich komplett mit Tastatur bedienen.
  • Barrierefreiheit: Verhalten beim Zoomen wurde verbessert.

26.03.2014

  • Imperia 9: Das Modul Tabellenliste steht zur Verfügung. Damit können Inhalte tabellarisch abgebildet werden, die barrierefrei sind und in einer mobilen Ansicht dargestellt werden können.
  • Imperia 9: In jedem Modul mit einem Bild wird das genutzte Format angegeben entweder als Seitenverhältnis oder in Pixel. Wenn das Format variabel ist oder unter der Bildbox ausgewählt werden kann, ist das ebenfalls angegeben.
  • Imperia 9: Hilfetext im Reiter Kontaktspalte angepasst.
  • Fehlerbehebung: Im Modul Linkliste auf der Themen-Übersichtsseite können die Blöcke wieder verschoben und gelöscht werden.
  • Fehlerbehebung: Abstände zwischen Bild und Text auf der Themen-Übersichtsseite wurden korrigiert.
  • Fehlerbehebung: Auf der Themen-Übersichtsseite werden alle Bilder freigeschaltet.
  • Fehlerbehebung: Die Textile-Icons sind auch bei längeren Texten in den IEs verwendbar. Die Textbox wird dadurch nicht mehr über die komplette Textlänge aufgespannt, sondern erhält eine maximale Größe.
  • Fehlerbehebung: Spracheinstellungen einer Rubrik werden in jedes Dokument automatisch übernommen.
  • Fehlerbehebung: Die angezeigte Uhrzeit bei Pressemeldungen im Auto-Teaser wurde korrigiert.
  • Migration: Dokumente werden nicht mehrfach migriert. Es besteht also keine Notwendigkeit eine komplette Rubrik für die Migration vorzubereiten. Rubriken können auch in mehreren Schritten migriert werden.
  • Migration: Damit die korrekte Einstellung bei der Anzeige des Standardkontakts in Artikelseiten migriert wird, wurde in Imperia 7 die Checkbox dafür durch 2 Radiobuttons ersetzt. Dort haben Sie die Wahl zwischen "Standardkontakt einfügen" oder "keinen Standardkontakt einfügen". An der Funktionalität hat sich nichts verändert.
  • Barrierefreiheit: Die Sidebar ist mit einem Kommentar "Es folgen die Inhalte der rechten Seitenspalte" gekennzeichnet, der von Screenreadern vorgelesen wird.
  • Barrierefreiheit: Bei jedem Bild wird automatisch im alternativen Text "Bild zeigt: " ergänzt. Diese Formulierung muss nicht bei den Bildern eingetragen werden.
  • Barrierefreiheit: Bei der Nutzung der Seite mit Tastatur werden angewählte Links mit einem Rahmen hervorgehoben.
  • Barrierefreiheit: Bei jedem verlinkten Bild wird automatisch beim Überfahren mit der Maus "Link zu: " ergänzt.
  • Barrierefreiheit: Dokumentation zur Kennzeichnung von Wörtern oder Absätzen in einer anderen Sprache für Screenreader.
  • Dokumentation: Nutzung der Textile-Syntax zur Erklärung von Abkürzungen bzw. Akronymen.

Nachtrag:

  • Fehlerbehebung: Nicht Styleguide konforme Formatierungen mit Textile wurden eingeschränkt.
  • Migration: Probleme bei der Anzeige von Bildern nach der Migration wurden behoben.

12.03.2014

  • Liveseiten: Die tabellarische Darstellung der RSS Liste und des Auto-Teasers wurden für die mobile Nutzung optimiert und aneinander angeglichen.
  • Imperia 9: Die Teaser-Ansicht beim Auto-Teaser kann einen Pager erhalten. Achtung: Wenn eine Teaser-Ansicht einen Pager erhalten soll, kann kein anderer Auto-Teaser einen Pager nutzen.
  • Imperia 9: Es können Rubriken für Zentrale Inhalte angelegt werden.
  • Imperia 9: Das Kopieren von Artikeln zu Übersichtsseiten ist möglich. Bitte die Seiten aus dem Dokumentenbrowser reimportieren.
  • Imperia 9: Hilfetexte für Teaser, Topbox, RSS Liste, Text/Bild, Bild hochladen, Multiupload und Rubriken anlegen wurden überarbeitet.
  • Imperia 9: Die taiwanesische Flagge steht in der Icon-Schreibweise zur Verfügung.
  • Imperia 9: Selectboxen für Bildgrößen wurden vereinheitlicht.
  • Fehlerbehebung: Abstände im Kontakt Modul in der Sidebar zwischen Telefon und E-Mail wurden korrigiert.
  • Mobilansicht: Erste Version im internen Test -> abgenommen und Live verfügbar
  • Barrierefreiheit: Beginn der Umsetzung von Optimierungsmaßnahmen auf Basis von Prüfberichten

Nachtrag:

  • Migration: Wenn der Seitentitel und die H1 Überschrift im Überschriften-Modul identisch sind, wird das Überschriften-Modul nicht migriert.

26.02.2014

  • Liveseiten: Als Voraussetzung für die Entwicklung einer mobilen Ansicht, wurden weitere technische Veränderungen an Layout und Seitenaufbau durchgeführt. Die mobile Ansicht ist noch nicht implementiert.
  • Liveseiten: Die Sharing-Buttons wurden aktualisiert. Auf Facebook kann jetzt geteilt werden (bisher war nur "Liken" möglich)
  • Liveseiten: Im Formularbaukasten kann ein Datum über einen "Datepicker"-Kalender ausgewählt werden
  • Imperia 9: Hilfetexte für Reiter Inhalt, Downloadmodul, Bühne und Imagemap wurden überarbeitet.
  • Fehlerbehebung: Abstände zwischen Text und Bild auf Startseiten wurden korrigiert.
  • Fehlerbehebung: In der Druckansicht wurde die linke Navigation entfernt und die Spaltenbreite korrigiert.

12.02.2014

  • Liveseiten: Als Voraussetzung für die Entwicklung einer mobilen Ansicht, wurden weitere technische Veränderungen an Layout und Seitenaufbau durchgeführt. Die mobile Ansicht ist noch nicht implementiert.
  • Imperia 9: Beim Anlegen oder Bearbeiten von Nutzer müssen die Felder Vorname, Nachname und Telefon ausgefüllt werden.
  • Imperia 9: neue Imperia Version 9.1.18.1
    • Update 9.1.18.1: Der Link zum Bearbeiten nach dem Reimportieren öffnet sich nicht mehr im neuen Fenster/Tab.
  • Imperia 9: Im Kontakt Modul für die Sidebar kann eine URL eingetragen werden. Die URL und die E-Mailadresse werden mit einem roten Pfeil davor angezeigt.
  • Imperia 9: MAM Funktion "Bild zurechtschneiden" wurde optimiert. Das Seitenverhältnis wird über eine Selectliste gewählt und enthält nur noch auf den Seiten verwendete Formate. Die Aktivierung erfolgt weiterhin über die vorgelagerte Checkbox.
  • Imperia 9: Der Reiter "Beziehungen" wurde umbenannt in "Weitere Funktionen".
  • Imperia 9: Hilfetexte im Reiter Weitere Funktionen wurden überarbeitet.
  • Imperia 9: Hilfetexte im Modul A-Z Liste wurden überarbeitet.
  • Imperia 9: Hilfetexte im Modul Auto-Teaser wurden überarbeitet.
  • Imperia 9: Sprachauswahl auf der Themen-Übersichtsseite entfernt, da ohne eine Sidebar keine Sprachbeziehungen dargestellt werden können.
  • Imperia 9: Deaktivierte Nutzer werden nicht mehr in der Drop-Down-Liste beim Nutzeranlegen angezeigt. Die Deaktivierung von Nutzern erfolgt über den [[1]].
  • Fehlerbehebung: Vorschau der Rubrikennamen beim Anlegen wurde korrigiert.
  • Fehlerbehebung: Das Einfügen einer Liste über das Textile-Icon funktioniert jetzt auch bei mehreren Listenpunkten gleichzeitig.
  • Fehlerbehebung: Das Kopieren eines Lebenslaufs ist wieder möglich.
  • Fehlerbehebung: Neue Rubriken im Asset-Bereich werden korrekt angelegt.
  • Fehlerbehebung: Migration - Vorschau der Formular aus Imperia 7 heraus wurde korrigiert.
  • Fehlerbehebung: Das SocialWidget wird in Pressemeldungen angezeigt, wenn es aktiviert wurde.
  • Fehlerbehebung: Auf der Themen-Übersichtsseite sind auch die Teaser Bilder verlinkt, wenn eine URL hinterlegt wurde.
  • Fehlerbehebung: Es wurden Korrekturen beim Drucklayout vorgenommen.
  • Fehlerbehebung: Listen neben Bildern werden wieder korrekt dargestellt.
  • Fehlerbehebung: Alle Überschriften innerhalb der Module sind gleich groß. Einzige Ausnahme ist der Auto-Teaser in der Teaser-Ansicht. Dort ist die Überschrift größer als in den anderen Modulen.
  • Fehlerbehebung: In der Selectbox "Zelleninhalt wird dargestellt…" der SimpleSearch wurde die Option "…als Link mit dem Linkbezeichner "LINK"" umbenannt in "…als Link mit dem Linkbezeichner "mehr"".
  • Fehlerbehebung: Die Vorschau von Sidebar und Sidebar-Includes funktioniert wieder.
  • Migration: Alle im Dokument enthaltenen URLs auf andere Seiten werden nach der Migration umgestellt, wenn die referenzierten Seiten ebenfalls migriert wurden. Die Umstellung erfolgt über Nacht und nicht direkt bei der Migration. Für Bilder und PDF Dokumente wird dieser Mechanismus noch programmiert.

29.01.2014

  • Liveseiten: Das Layout der Video/Audio Player der MIME-Types MP4, OGV/OGG und OGA/OGG wurde erneuert.
  • Liveseiten: Als Voraussetzung für die Entwicklung einer mobilen Ansicht, wurden weitere technische Veränderungen an Layout und Seitenaufbau durchgeführt. Die mobile Ansicht ist noch nicht implementiert.
  • Imperia 9: Beim Auto-Teaser für die Startseite kann ein Teaserbild eingefügt werden.
  • Imperia 9: Beim Kopieren von Seiten bleibt der Seitentyp erhalten und kann nicht mehr verändert werden.
  • Imperia 9: Der Kalender in der Bearbeitungsansicht wurde erneuert, sodass er auch im IE korrekt funktioniert.
  • Imperia 9: Hinweistexte im Reiter Metadaten wurden überarbeitet.
  • Imperia 9: Der Löschzeitpunk einer Seite kann im Reiter Metadaten editiert werden.
  • Fehlerbehebung: Das automatische Einfügen von Inhalten im Teaser bei Nutzung des Link-Tools überschreibt vorhandene Inhalte nicht mehr. Bitte in der Bearbeitenansicht einmal die Seite neu laden (Strg + F5 oder Strg + r).
  • Fehlerbehebung: Eine Verlinkung auf www.berlin.de (ohne Slash am Ende) ist wieder möglich.
  • Fehlerbehebung: Bei extern verlinkten Bildern wird kein Symbol für eine externe Verlinkung angezeigt.
  • Fehlerbehebung: Der Abstand zwischen der horizontalen Navigation und dem Inhalt im neuen Presse-Portal wurde korrigiert.
  • Fehlerbehebung: Die Probleme beim Bearbeiten des Copyright-Feldes wurden behoben.
  • Fehlerbehebung: Der Datenfilter bei Formularen funktioniert wieder.

15.01.2014

  • Liveseiten: Im Auto-Teaser ist ein Pager zum Blättern verfügbar. Dieser wird per Checkbox angeschaltet und zeigt die eingestellte Anzahl an Teasern pro Seite. Auswahl "unbegrenzt" fällt dadurch weg. Seiten mit dieser Einstellung erhalten automatisch den Pager mit einer sichtbaren Anzahl von 50 Elementen.
  • Liveseiten: Als Voraussetzung für die Entwicklung einer mobilen Ansicht, wurden technische Veränderungen an Layout und Seitenaufbau durchgeführt. Die mobile Ansicht ist noch nicht implementiert.
  • Imperia 9: Alternativ zur Bühne kann ein einzelnes Bild verwendet werden. Wenn Bühnen-Titel, Kurztext und Link nicht ausgefüllt werden und nur ein Modul verwendet wird, erfolgt die Darstellung der Bühne als normales Bild.
  • Fehlerbehebung: Die Vergrößerung beim Kartenmodul zeigt die Markierungen mittig an.
  • Fehlerbehebung: Nicht ausgefüllte obligatorische Felder in Formularen werden beim Absenden auch im IE in Rot hervorgehoben.
  • Fehlerbehebung: Verlinkungen mit https:// www.berlin.de/ werden bei der Vorschau auf / gekürzt. Dadurch zeigen Verlinkungen zwischen Imperia 9 und Imperia 7 in der Vorschau eine Fehlermeldung. Wenn die Seite auf www.berlin.de freigeschaltet wird, funktioniert die Verlinkung.
  • Fehlerbehebung: Die Felder Ihr Betreff und Ihre Nachricht im Kontaktformular werden korrekt in der E-Mail angezeigt.
  • Fehlerbehebung: Externe Verlinkungen und Bilder in der SimpleSearch werden korrekt dargestellt.

Änderungen in 2013

18.12.13

  • Liveseiten: Breadcrumb befindet sich direkt unter der horizontalen Navigation
  • Liveseiten: Auto-Teaser hat neuen Anzeigetyp „Liste mit Datum“ für Übersichtsseiten, z.B. für Pressemitteilungen
  • Imperia 9: beim Auto-Teaser auf der Startseite kann ein Link zu einer Übersichtsseite angelegt werden
  • Imperia 9: im Auto-Teaser wird bei der Anzeige von Pressemeldungen das Veröffentlichungsdatum vorangestellt
  • Imperia 9: Auto-Teaser können nach dem Veröffentlichungsdatum sortiert werden; effektiv ist das nur für Pressemeldungen, da bei allen anderen Seitentypen häufig das Veröffentlichungsdatum beim Freischalten gelöscht wird
  • Imperia 9: Bildbearbeitungsmöglichkeiten im MAM wurden auf die Varianten Bild beschriften, Bild zurechtschneiden, Passend zuschneiden mit Rand, Seitenverhältnis beim Skalieren bewahren, Thumbnail erzeugen und Variante hochladen eingeschränkt
  • Imperia 9: Bearbeitungsmöglichkeit Bild zurechtschneiden kann ein eingetragenes Seitenverhältnis ausschneiden
  • Imperia 9: Kalender-Include enthält eine Selectliste der Bezirkskalender und ein Freitextfeld für andere Kalender; bereits verwendete Includes sollten aktualisiert werden
  • Imperia 9: neues Icon für Bahnverbindungen mit der Schreibweise ##icon:bahn_klein## in Fließtextgröße verfügbar
  • Fehlerbehebung: Probleme beim Blättern nach einer Suche im MAM beim Einfügen eines Bildes in die Seite wurden behoben
  • Fehlerbehebung: die Exporte der SimpleSearch funktionieren wieder
  • Fehlerbehebung: Probleme bei externen Links mit Leerzeichen wurden behoben
  • Fehlerbehebung: Bildvariante hochladen im MAM funktioniert wieder
  • Fehlerbehebung: Kalender-Include auf der Startseite nutzt die Containerbreite, auch wenn kein Text eingetragen wird

11.12.13

  • Liveseiten: Vereinheitlichung der Datumsanzeige von RSS-Liste und Auto-Teaser
  • Liveseiten: in Pressemeldungen wird kein Thema mehr angezeigt
  • Liveseiten: Datumszeile in Pressemeldungen wie folgt geändert: Pressemitteilung vom 09.12.2013
  • Imperia 9: der aktuelle Arbeitsstand kann über den Button "Zwischenspeichern" gespeichert werden, ohne den Bearbeiten-Modus zu verlassen -> die Dokumente müssen reimportiert werden, Dokumente auf dem Schreibtisch haben den Button noch nicht
  • Imperia 9: neue Imperia Version 9.1.17
  • Imperia 9: das Teasermodul füllt bei der Auswahl eines Artikels oder einer Übersichtsseite über das Linktool automatisch die Felder Titel, Kurztext und Bild, wenn diese auf der Artikel-/Übersichtsseite eingetragen sind
  • Imperia 9: Ankerziele können jetzt an folgenden Stellen gesetzt werden: Modul Download, Modul Galerie, Modul RSS Liste, Modul Teaser, Modul Text/Bild, Modul Auto-Teaser, Modul Text/Bild mehrspaltig und in der Topbox
  • Imperia 9: das Social Widget kann in Pressemeldungen und dem Lebenslauf-Template genutzt werden
  • Imperia 9: das Copyright kann in der Bildergalerie deaktiviert werden
  • Imperia 9: erläuternde Texte bei der Bearbeitung von Pressemeldungen für die Anzeige der Kontaktdaten beim Newsletter aus dem Presseportal ergänzt
  • Fehlerbehebung: Probleme mit dem Passwortschutz der fertigen - noch nicht freigeschalteten - Seiten im Redaktionssystem (imperia9.berlinonline.de/rbmskzl/) wurden behoben; die Seiten sollte jetzt nach einem Imperia 9 Passwort fragen, wenn noch kein Login im Redaktionssystem erfolgt ist
  • Fehlerbehebung: Bilder in der privaten Sidebar werden freigeschaltet
  • Fehlerbehebung: Fehler mit leerem Sidebar-Include behoben
  • Migration: komplette Rubriken können jetzt ohne Bearbeitung aller Seiten in eine Rubrik in Imperia 9 migriert werden (bspw. Pressemeldungen); die Migration muss komplett durch BerlinOnline durchgeführt werden

26.11.2013

  • Imperia 9: Umbenennung des Seitentyps "Portalseite" zu "Themen-Übersichtsseite"
  • Imperia 9: "Themen-Übersichtsseiten" können Google-Karten und Linklisten enthalten
  • Imperia 9: beim Neuanlegen einer "Themen"-Übersichtsseite" sind die Module "Doppelteaser", "RSS-Modul" und "5er-Teaser" voreingestellt
  • Imperia 9: das Kontaktformular verhält sich wie aus Imperia 7 bekannt
  • Fehlerbehebung: das Vorschaubild eines Videos skaliert jetzt korrekt (erneute Auswahl des Originalbildes erforderlich)
  • Fehlerbehebung: Problem mit weiteren Modulen unterhalb von "Text/Bild mehrspaltig" ist behoben

13.11.2013

  • Liveseiten: Layout der Formulare verbessert
  • Liveseiten: Anzeige von Datum/Uhrzeit beim RSS-Modul leicht verändert
  • Liveseiten: fehlende Übersetzungen ergänzt
  • Liveseiten: Text-Änderungen bei der Anzeige der verknüpften fremdsprachigen Seiten in der Sidebar
  • Liveseiten: englischsprachige Auftritte erhalten eine eigene Navigation
  • Imperia 9: neue Imperia Version 9.1.16
  • Imperia 9: das Copyright kann bei Logos ausgeblendet werden
  • Imperia 9: Modul Text/Bild mehrspaltig erlaubt Bilder in jeder Spalte und Texte über mehrere Spalten
  • Imperia 9: Eingabefeld für externe Links im Link-Tool wird mit der Checkbox aktiviert bzw. deaktiviert
  • Imperia 9: Löschen von wichtigen Dateien im Nutzerprofil ist nicht mehr möglich
  • Newsletter: Anpassungen der Statistik im Versand-Tool
  • Newsletter: Ankerlinks können verwendet werden
  • Fehlerbehebung: Änderung der Bildgröße im Teaser ändert auch die Zeichenanzahl
  • Fehlerbehebung: der Schritt "Jetzt Freischalten" wird immer angezeigt und man landet nicht mehr im Dokumentenbrowser
  • Fehlerbehebung: das Icon für externe Links wird im IE8 nicht mehr in einer neuen Zeile angezeigt
  • Imperia 9: Seitentyp Portalseite heißt jetzt Themen-Übersichtsseite --> verschoben auf das nächste Update

30.10.2013

  • Liveseiten: nummerierte Listen werden in schwarzer Schriftfarbe und ohne Trennstrich dargestellt
  • Imperia 9: Template Portalseite ist verfügbar
  • Imperia 9: bei Pressemeldungen wird nicht mehr automatisch das Modul Kontakt eingefügt
  • Imperia 9: im Newsletter wird eine "nur Text" Variante mit verschickt
  • Imperia 9: die Angabe eines Impressums im globalen Footer (Pflege in der Metanavigation) wird für den Versand eines Newsletters benötigt

28.10.2013

  • Fehlerbehebung: Probleme bei der Anzeige von Seiten wurden behoben

23.10.2013

16.10.2013

  • Liveseiten: Copyright-Informationen werden nicht mehr unter den kleinen Bildern in der Bildergalerie angezeigt; Bildunterschrift und Copyright ist bei der Bildvergrößerung vorhanden
  • Imperia 9: Newsletter können mit Imperia 9 erstellt werden
  • Imperia 9: Anpassung der Modulnamen - die Bezeichnung in Klammern ist weggefallen und einige Namen wurden leicht verändert
  • Imperia 9: Teaser Hochkantbild kann nicht mehr gewählt werden; im Teaser-Modul kann das Bild von Querformat auf Hochkant umgeschaltet werden
  • Imperia 9: in der RSS Liste kann der Linktext für die Verlinkung zu einer Übersichtsseite angepasst werden
  • Fehlerbehebung: externe Links, die mit Textile eingetragen wurden, werden entsprechend gekennzeichnet und öffnen sich im neuen Fenster/Tab
  • Fehlerbehebung: Fehler bei der Ausgabe des Teasertextes bei einer Zeichenanzahl knapp unterhalb der Grenze wurde behoben
  • Fehlerbehebung: Benennung im Modul DienstleistungsDB Standardkontakt wurde korrigiert

Nachtrag:

  • Imperia 9: in der Rss Liste wurde die Reihenfolge der Eingabefelder in der Bearbeitung geändert; es wird zuerst die RSS-Feed URL und danach die URL zu "weiteren Informationen" eingetragen
  • Imperia 9: im Teaser-Modul ist nach Überschreitung der maximalen Zeichenanzahl weiterhin eine Bearbeitung möglich; die Anzeige der Zeichen wird bei Überschreitung in Rot dargestellt
  • Imperia 9: die Zeichenanzahl im Teaser-Modul wurde auf 300 bzw. 600 Zeichen erhöht

01.10.2013

  • Liveseiten: die SimpleSearch unterstützt die Textile Link-Syntax; Inhalte müssen dafür als "…mit Zeilenumbrüchen, E-Mail-Links und Website-Links (Standard eigener Redakteur)" dargestellt werden
  • Liveseiten: Barrierefreiheit - Links im Footer werden in der Linkfarbe blau angezeigt
  • Imperia 9: Template für einen Lebenslauf steht zur Verfügung
  • Imperia 9: auf der Profilseite (erreichbar über Menü -> Benutzerkonto -> Profil) wird das aktuelle Powerbookmarklet angeboten; die Verlinkung führt zum Support-Wiki
  • Fehlerbehebung: Fehler beim Anlegen von Rubriken des Typs Dienstleistungsdatenbank-Zusammenstellung wurden behoben; vorhandene Rubriken können jetzt auch umgestellt werden

18.09.2013

  • Liveseiten: die Liste unterhalb einer Imagemap zeigt den alternativen Link-Text und nicht mehr die URL
  • Imperia 9: im Flexmodul Text/Bild kann eine Start- und Stopzeit für die Anzeige des Moduls festgelegt werden
  • Imperia 9: in Pressemeldungen können die Module Überschrift und Bildergalerie verwendet werden
  • Imperia 9: mehr Buttons für die Textile-Syntax sind verfügbar; die Icons wurden angepasst
  • Imperia 9: Textfelder vergrößern sich automatisch beim Schreiben (Achtung: wenn noch kein Text enthalten ist, wird das Feld einzeilig)
  • Fehlerbehebung: Modulanordnungen können gespeichert und geladen werden
  • Fehlerbehebung: bei Hochkantbildern im Text/Bild Modul wird die Bildunterschrift korrekt umgebrochen, damit der Hintergrund nicht rechts vom Bild weiter läuft
  • Fehlerbehebung: Buttons für die Textile-Syntax funktionieren im IE
  • Fehlerbehebung: Fehler bei der Vererbung von Rechten beim Anlegen von Unterrubriken wurden behoben
  • Fehlerbehebung: im Linktool wird wieder die URL des gewählten Ziels angezeigt
  • Fehlerbehebung: fehlende Zellenrahmen bei Tabellen werden angezeigt

Nachtrag:

  • Liveseiten: bei den Bezirken wurden bedingte Trennstriche bei den Rubriken Service- und Organisationseinheiten, Bezirksverordnetenversammlung und Tiefbau- und Landschaftsplanungsamt eingefügt, damit ein Umbruch in der Navigation entsteht

04.09.2013

  • Liveseiten: Bilder, die keine Copyrightinformationen besitzen, werden live mit einem Hinweis versehen; ausgenommen davon sind die Wappen im Kopf der Seite vorübergehend Bilder in der SimpleSearch
  • Liveseiten: die Breadcrumb Navigation wird nicht mehr auf der Startseite angezeigt
  • Liveseiten: Verbesserung der Druckansicht
  • Liveseiten: Stadtplanlinks im Kontakt-Block Modul werden nur noch bei Adressen innerhalb Berlins erzeugt, da Adressen außerhalb Berlins fehlerhafte Standorte zeigen
  • Imperia 9: das Modul Kartendarstellung steht zur Verfügung
  • Imperia 9: das Modul DLDB Standortkontakt steht zur Verfügung; damit können Informationen eines Standorts aus der Dienstleistungsdatenbank auf einer Imperia Seite angezeigt werden; das Modul kann nur in der Kontaktspalte verwendet werden
  • Imperia 9: neue Imperia Version 9.1.15
  • Imperia 9: Fenstergröße bei der Tabellenbearbeitungshilfe vergrößert
  • Imperia 9: Hinweis zur Schreibweise von Telefonnummern im Kontakt-Block ergänzt
  • Imperia 9: der Pfad im Modul "Übersicht Auto-Teaser" kann per Linktool bestimmt werden
  • Imperia 9: der alternative Link für die Navigation bei der Rubrikenbearbeitung wird ebenfalls mit dem Linktool bestimmt
  • Fehlerbehebung: die Abstände im Breadcrumb wurden entfernt
  • Fehlerbehebung: vorhandene Bilder und Dateien im MAM können wieder aktualisiert werden
  • Migration: Dokumentation zur Migration der Flexmodule erstellt
  • Migration: Dokumentation zum Vorgehen für eine Migration erstellt

21.08.2013

  • Liveseiten: bei der Vergrößerung im Text/Bild Modul wird das Copyright angezeigt
  • Liveseiten: die Rotation der Bühnenteaser kann über einen Start/Pause Kopf angehalten werden
  • Liveseiten: farbliche Anpassung der SocialMedia Icons im der Metanavigation
  • Liveseiten: farbliche Anpassung der Slider in der Bildergalerie
  • Imperia 9: das Modul Text/Bild kann jetzt auch Hochkantbilder anzeigen; dafür gibt es unter dem Bild eine Selectbox, die korrekt eingestellt werden muss
  • Imperia 9: Erklärungstexte beim MAM-Upload befinden sich alle in einer Box, die über den Button "Achtung: Wichtiger Hinweis" erreichbar ist
  • Imperia 9: Hinweise zur Bildnutzung wurden im Text/Bild Modul ergänzt
  • Imperia 9: der Autoteaser kann jetzt zusätzlich nur Dokumente aus der gewählten Rubrik ohne deren Unterrubriken anzeigen
  • Imperia 9: bei Formularen kann die Verschlüsselung per https eingestellt werden, damit diese automatisch beim Aufruf der Seite aktiviert ist
  • Imperia 9: beim MAM Multiupload erscheint eine Hinweismeldung, wenn man die Anzahl der Boxen wechseln möchte
  • Imperia 9: im Reiter Metadaten kann ein Datum zur Seite eingetragen werden, dass unter der Überschrift angezeigt wird; das Datum wird auch im Autoteaser übernommen
  • Imperia 9: die Dienstleistungsdatenbank Zusammenstellung kann erstellt werden
  • Fehlerbehebung: die Reihenfolge beim Anlegen von Rubriken wird korrekt übernommen
  • Fehlerbehebung: Ergebnisse einer Umfrage (Formularende Umfrage) werden als Balkengrafik dargestellt
  • Fehlerbehebung: die Navigation wird auch korrekt generiert, wenn Nutzer nur Zugriff auf einzelne Rubriken und das Rubriken bearbeiten haben
  • Migration: Fehler bei der Zuordnung von Feldern wurden behoben

Nachtrag

07.08.2013

  • Liveseiten: Bildergalerie - bei 4 oder weniger Bildern werden keine Slider mehr in der Thumbnail-Vorschau angezeigt
  • Liveseiten: Bildergalerie Überschrift und Text in Thumbnailvorschau sichtbar, vergrößerte Bilder in der Colorbox zeigen Überschrift an
  • Liveseiten: optische Anpassung des "Links nach oben" in der A-Z Liste und beim Link nach oben Modul
  • Imperia 9: Modul Bildergalerie im Bereich "Thumbnail-Vorschau" hat die Möglichkeit eine Überschrift und einen Text einzugeben
  • Imperia 9: Copyrightfeld ist standardmäßig nicht bearbeitbar (grau), Bearbeitung über Stift-Symbol aktivierbar mit Hinweistext als Alertbox
  • Imperia 9: Im Reiter Inhalt sind die Textfelder für Beschreibung und Teaser unterhalb der jeweiligen Bild-Felder platziert worden
  • Imperia 9: Icons-Syntax aus Imperia 7 wird jetzt von Imperia 9 unterstützt
  • Fehlerbehebung: Bei abgeschalteter Sidebar orientiert sich die graue Hinterlegung am Bild; Hinweis: wenn die Bildunterschrift länger als das Bild breit ist, wird die graue Box wieder angezeigt
  • Fehlerbehebung: Die Selectbox beim Kopieren von Seiten passt sich jetzt im IE 8 an die Länge der Rubriken an
  • Migration: Export von Migrationsdokumenten nach Imperia 9 ist funktional (BO führt das Skript nach Zuweisung aller I7-Dokumente zu einer I9-Rubrik nach Mitteilung aus)

Nachtrag

  • Liveseiten: wenn eine Vergrößerung im Text/Bild Modul vorhanden ist, wird eine kleine Lupe im Teaserbild angezeigt
  • Imperia 9: SocialWidgets können auch auf der Startseite eingebunden werden
  • Fehlerbehebung: Fehler bei der Anzeige von Listen in der Sidebar im Firefox wurden behoben

24.07.2013

  • Imperia 9: Icons für Social Media Links können in der Metanavigation ausgewählt werden; Nutzung nur für eine Verlinkung je Social Media Dienst
  • Imperia 9: der Genehmigungsworkflow (gelbe Leiste im Bearbeitungsmodus) wird in die Leiste mit den Buttons zum Speichern, Abbrechen und der Vorschau integriert
  • Imperia 9: Bilder werden beim Hochladen sofort auf eine Breite von 800px skaliert, um lange Ladezeiten zu vermeiden; das Originalbild mit dem Prefix MaxSize ist über "Varianten anzeigen" erreichbar und kann für Print herunter geladen werden
  • Imperia 9: neue Imperia Version 9.1.14
  • Imperia 9: eingetragene Rubrik bzw. URL auf der Seite "Dokumente freischalten" wird gespeichert
  • Imperia 9: verschieben von Bildern funktioniert wieder
  • Fehlerbehebung: Bilder im Teaser und Text/Bild Modul werden im IE 7 und IE 8 ohne Warnhinweis angezeigt
  • Fehlerbehebung: es sind jetzt mehrere Bildergalerien pro Seite möglich

17.07.2013

  • Wiki-Dokument zur Tabellenbearbeitungshilfe erstellt --> die Tabellenbearbeitungshilfe existiert nicht mehr

10.07.2013

  • Imperia 9: die Bildergalerie ist in der Basisversion als Modul für Artikel und Übersichtsseiten verfügbar
  • Fehlerbehebung: im MAM Multi-Upload können beliebig viele Boxen unausgefüllt bleiben, das Speichern ist trotzdem möglich

28.06.2013

  • Imperia 9: das Kopieren von Seiten ist wieder möglich

26.06.2013

  • Liveseiten: Abstände in der Sidebar werden vergrößert
  • Liveseiten: Seitenüberschrift der Zentralen Sidebar wird nicht mehr angezeigt
  • Liveseiten: lange Bildunterschriften bei der Bildvergrößerung (Modul Text/Bild) werden korrekt angezeigt
  • Liveseiten: der Link "zum Seitenanfang" im Link nach oben (land_linkup) Modul wird in blau dargestellt
  • Imperia 9: Hilfe für die Tabellenbearbeitung mit der Textile-Syntax für Internet Explorer 9, Internet Explorer 10 und Firefox
  • Imperia 9: Video / Audio (land video) Modul wird für Pressemeldungen freigegeben
  • Imperia 9: neue Imperia Version 9.1.12
  • Imperia 9: Mauszeiger verändert sich zu einer Hand, wenn er sich über einem Reiter befindet
  • Migration: geschlossener Testbetrieb für die Migration beginnt
  • Fehlerbehebung: mehrere kleine Fehler in verschiedenen IE-Versionen behoben

17.06.2013

  • Liveseiten: im Download-Modul werden keine Icons mehr verwendet
  • Imperia 9: Verlinkungen bei der Bühne können mit dem Linktool eingesetzt werden
  • Imperia 9: Textile-Icons werden für die Topbox angeboten
  • Fehlerbehebung: Höhe der Felder wird vereinheitlicht
  • Fehlerbehebung: Leerzeichen vor und nach der Textile-Syntax beim Einfügen über die Icons werden entfernt
  • Fehlerbehebung: Link "Bild hier entfernen" wird immer angezeigt, auch im IE
  • Fehlerbehebung: Schrift wird an die Boxgröße beim Medien-Upload angepasst
  • Fehlerbehebung: der "Link zum Seitenanfang" wird immer über dem nächsten Modul angezeigt und behindert dadurch keine Überschriften

11.06.2013

  • Fehlerbehebung: das Reimportieren aus dem Dokumentenbrowser im IE7 und IE8 funktioniert wieder

04.06.2013

  • Fehlerbehebung: Fehler beim Anlegen von Nutzern wurden behoben

03.06.2013

  • Fehlerbehebung: Farbwechsel beim "Modul einsetzen" Button ist behoben

29.05.2013

  • Liveseiten: Verknüpfung zu Sprachversionen für Suchmaschinen optimiert
  • Liveseiten: das Wort "Copyright" wurde portalweit durch "Bild" ersetzt
  • Liveseiten: Schriftart Helvetica wurde durch Arial ersetzt, was größtenteils nur bei Mac-Nutzern zu sehen ist
  • Liveseiten: Barrierefreiheit - Navigation für Screenreader wurde verbessert
  • Liveseiten: Barrierefreiheit - Informationen für Screenreader wurden ergänzt, die auf den Seiten nicht sichtbar sind
  • Liveseiten: Barrierefreiheit - Suchfeld im Header wurde beschriftet
  • Liveseiten: Barrierefreiheit - Link zur Startseite erhält ein Titel-Attribut für Screenreader
  • Imperia 9: SimpleSearch Bilder können jetzt genutzt werden
  • Imperia 9: mehrsprachige Auftritte wie /en können in jedem Auftritt automatisiert angelegt werden
  • Imperia 9: Rathaus Aktuell Templates sind verfügbar
  • Imperia 9: Zeichenanzahl im Textfeld "Teaser / Kurztext" (Reiter Inhalt) wird gezählt, da die Anzeige auf der Übersichtsseite auf 250 Zeichen begrenzt ist
  • Imperia 9: teilweise veränderte Optik beim Bearbeiten durch größere Schrift
  • Fehlerbehebung: Social Widgets werden nur auf Artikelseiten angeboten
  • Fehlerbehebung: Umlautfehler in Rubriken wurden behoben
  • Fehlerbehebung: Links zur Wiki-Seite über Textile-Syntax öffnen sich im neuen Fenster
  • Fehlerbehebung: Links, die ein Semikolon enthalten werden korrekt dargestellt

23.05.2013

  • Fehlerbehebung: Bühnenteaser werden ohne ein Start- und Stopdatum eingefügt und somit immer angezeigt
  • Fehlerbehebung: das fehlerhafte Start- und Stopdatum 1970-01-01 1:00:00 bei Bühnenteasern wird ignoriert, damit die Teaser angezeigt werden
  • Fehlerbehebung: mehrere zusammengehörende Zeilen in der SimpleSearch werden jetzt in derselben Farbe angezeigt
  • Fehlerbehebung: Barrierefreiheit - Tabellenzellen werden durch einen Rahmen hervorgehoben, wenn man mit der Maus darüber fährt

02.05.2013

  • Fehlerbehebung: im Überschriftenmodul können keine H1 Überschriften angelegt werden
  • Seitentyp Publikation kann nicht mehr erstellt werden, das Downloadmodul ist weiterhin im Artikel verfügbar, vorhandenen Publikationen bleiben bestehen

30.04.2013

  • Fehlerbehebung: SimpleSearch Tabellenspalte wird nicht mehr auf der Startseite als Modul angeboten
  • Fehlerbehebung: Icons zum Einfügen der Textile-Syntax für Kursiv entfernt, da kursive Schrift nicht barrierefrei ist

29.04.2013

  • Fehlerbehebung IE: die Selectbox beim Bearbeiten von Rubriken (Auswahl der Rubrik) passt sich jetzt in der Breite an den Inhalt an

26.04.2013

  • Genehmigungsworkflow
  • Kopieren von Seiten innerhalb einer Hauptrubrik
  • Funktionen für die Mehrsprachigkeit
  • Neue Imperia Version 9.1.11
  • Boxen in der Sidebar werden jetzt von einander abgetrennt, bei Bedarf können ein Kontaktblock und ein Text/Bild Modul verbunden werden
  • Rubriken können beim Anlegen versteckt werden, damit sie nicht sofort in der Navigation sichtbar sind
  • Linktool im Modul Dokumenten-Download integriert
  • Fehlerbehebung: Probleme mit Umlauten in der Navigation sind jetzt behoben
  • Fehlerbehebung: Textile-Syntax im Teaser Hochkant-Bild entfernt
  • Fehlerbehebung: in der Topbox wird zwischen dem Text in der ersten und zweiten Zeile ein Umbruch erzeugt
  • Fehlerbehebung: SimpleSearch wird nicht mehr in der Vorschau angezeigt
  • Fehlerbehebung: alle per Linktool oder MAM eingebundenen Dokumente und Bilder werden jetzt automatisch freigeschaltet, ggf. müssten bereits freigeschaltete Seiten noch einmal freigeschaltet werden
  • kleinere Fehlerbehebungen

15.04.2013

  • Textausrichtung "Blocksatz" wurde entfernt, da es nicht barrierefrei ist

11.04.2013

  • Anzeige von weiteren vorhandenen Formaten für das Video-Modul

27.03.2013

  • Achtung: Zurzeit gibt es Probleme beim Anlegen von Rubriken mit Umlauten. Wenn Sie eine Rubrik mit Umlauten oder Sonderzeichen anlegen und danach die Umlaute nicht korrekt angezeigt werden, wenden Sie sich bitte an den Support. Bei Rubriken ohne Umlaute gibt es keine Probleme.
  • Bug-Fix: Beim Löschen des ersten Flexmodules wird nicht mehr der Reiter gewechselt

25.03.2013

  • Probleme mit dem Fehler "Nullgrößenantwort" sollten jetzt nicht mehr auftreten

20.03.2013

  • Boxen zum Bildereinfügen und Linktool vorhanden, Screenshots im Wiki aktualisiert
  • Nach dem Import von Dokumenten können diese direkt bearbeitet werden

19.03.2013

  • Sidebar-Includes können jetzt auch in Presserubriken angelegt werden

07.02.2013

  • Darstellungsfehler bei Listen im IE7 behoben

23.01.2013

  • Teaser Hochkant-Bild ist in Pressemeldungen verfügbar

21.01.2013

18.01.2013

17.01.2013

16.01.2013

  • Bug-Fix: Einstellungen zum Ausblenden von Navigation und Sidebar werden bei der Bearbeitung nicht mehr zurückgesetzt
  • Das Flexmodul Teaser Hochkant-Bild (land_teaserhochkant) steht zur Verfügung

08.01.2013 (und davor)

  • Navigation und Sidebar können ausgeblendet werden, Durchführung erfolgt über den Support
  • Security-Fix: Ausblenden von Navigation und Sidebar ist nur über den Support möglich
  • Security-Fix: iFrame Modul muss vom Support bestätigt werden
  • Die Adresse im Kontaktmodul der Sidebar wird nach der Hausnummer umgebrochen

Änderungen in 2012

18.12.2012

  • Bildgrößen nochmals angepasst, das Bild in der Bühne ist etwas größer. Es sollten aber keine Probleme dadurch entstehen. Wenn doch ein Bild verschwommen wirkt, einfach noch einem aus dem MAM in die Seite einfügen.
  • Das Flexmodul IFrame (land_iframe) ist jetzt verfügbar

13.12.2012

  • Fehlerbehebung: Mehrere Bildvergrößerungen im Text/Bild Modul können auf einer Seite genutzt werden
  • Fehlerbehebung: Der Seitentitel bei der Vorschau von Sidebar-Includes wird nicht mehr angezeigt

05.12.2012

04.12.2012

30.11.2012

  • Links auf der Bühne sind über das gesamte Bild mit der blauen Box und dem roten Balken klickbar
  • Im Kontaktblock werden jetzt Buttons für die Verwendung von Textile-Syntax angeboten.

29.11.2012

28.11.2012

  • Fehlerbehebung: die Metanavigation wird wieder eingeblendet und Verlinkungen auf externe Seiten sind jetzt möglich. An der Verwendung der Icons wird noch gearbeitet

22.11.2012

19.11.2012

  • Wiki-Dokument Bildgrößen angepasst, Text/Bild Modul auf der Startseite ist ebenfalls im 2:1 Format (300x150px), Bilder müssen neu eingefügt werden!
  • Die Navigation von anderen Hauptrubriken kann bei den Dachauftritten der Senatsverwaltungen eingeblendet werden
  • Icons am Seitenende können bearbeitet werden

16.11.2012

  • Wiki-Dokument zum Linktool angelegt
  • Löschen von Bildern (aus der Seite) ist jetzt direkt im Modul möglich

15.11.2012

  • Security-Fix: die Seiten unter test.berlin.de verlangen die Imperia 7 Kennung, damit die Seiten angezeigt werden

02.11.2012

22.10.2012

19.10.2012

  • Wiki-Dokument zum Flexmodul Video / Audio (land video) angelegt
  • Geschwindigkeit der Bildabfolge in der Bühne verringert
  • Horizontale Navigation: Abstände wurden verkleinert, damit mehr Navigationspunkte hineinpassen

18.10.2012

16.10.2012

12.10.2012

11.10.2012

  • Rubriken können jetzt in der Navigation ausgeblendet werden
  • Alternative Links für Rubriken können eingestellt werden
  • Fehlerbehebung: Freischalten der Navigation
  • Neues Layout für A-Z-Listen

10.10.2012

  • Textumfluss um Bilder verbessert
  • Abstände bei den Überschriften angegelichen

9.10.2012

  • Icons im Footer werden nur noch angezeigt, wenn auch ein Link existiert

5.10.2012

  • Fehlerbehebung: Umlaute-Problem bei automatisch generierten Pfad-Namen (z.B. "Wir über uns")
  • Wiki-Dokument zum Archiv erstellt
  • Rubriken löschen dokumentiert
  • Textile Dokumentation erweitert

4.10.2012

  • Fehlerbehebung: Fehlerhaft gesetztes Template "land_standard" entfernt (v.a. bei Unterrubriken zu Presserubriken)
  • Fehlerbehebung: Änderungen an den Nutzerrechten gehen verloren, wenn man das Dokumente vor dem nächsten Workflowschritt erneut öffnet (tatsächliche Rechte werden jetzt durch einen kleinen grauen Balken dargestellt)
  • Fehlerbehebung: Umlaute-Problem in der Navigation

2.10.2012

  • Imperia Update auf Version 9.1.0.6
  • Fehlerbehebung: Rechteprobleme beim Löschen von Rubriken

1.10.2012

  • Fehlerbehebung: Fehlerhafte Links zum Stadtplan
  • Fehlerbehebung: Darstellung von Teasern, die ineinander fließen (Bilder im Treppeneffekt)
  • Löschen von Rubriken

28.09.2012

  • Fehlerbehebung: Beim Hinzufügen von Rubriken wird wieder das richtige Tab aufgemacht
  • Fehlerbehebung: In Asset-Rubriken können keine Artikel mehr angelegt werden

27.09.2012

  • Wiki-Dokument zum Media-Asset-Management erstellt
  • Liveseiten: Horizontale Navigation zeigt nur noch eine Unterebene an
  • Javascript-Fehler bei der Bühne behoben, wenn kein Link gesetzt wurde

26.09.2012

  • Wiki-Dokument zu Rubriken verwalten erstellt
  • Wiki-Dokument zu Nutzer verwalten erstellt
  • Wiki-Dokument zu Textile - Textformatierung erstellt
  • Rubrikenstruktur: Sämtliche Funktionsrubriken ("Rubriken", "Mitglieder", "Zentrale Inhalte") befinden sich jetzt in einer Unterrubrik "Einstellungen"
  • Das Logo "beBerlin" ist nun abschaltbar (bitte vor dem Abschalten klären, ob das Logo angezeigt werden muss oder nicht), zu pflegen in der Metanavi