SimpleSearch API

Jede SimpleSearch-Applikation verfügt über eine einfache REST-API. Damit können Sie den Datenbestand aus einer SimpleSearch-Webanwendung im strukturierten, maschinenlesbaren Format abfragen. Diese REST-APIs werden u.a. auch bei SimpleSearch OpenData veröffentlicht.

Inhaltsverzeichnis

Möglichkeiten

Jede SimpleSearch-Anwendung kann folgende technische Formate exportieren:

Folgende Anfragen können Sie stellen:

  • Die letzten Änderungen
  • Gesamter Datenbestand
  • Datenbestand, der auf eine spezielle Suche zutrifft

Vorgehen

  1. Rufen Sie die Anwendung, für die Sie sich interessieren, in Ihrem Browser auf
  2. Stellen Sie ggf. eine Frage über das Suchformular
  3. Fügen Sie einen URL-Parameter je nach gewünschtem Datenformat hinzu

Insgesamt gibt es zwei Fälle bei der Veränderung der URL zu beachten:

  1. Aus http://www.berlin.de/sen/finanzen/haushalt/zuwendungen/ wird http://www.berlin.de/sen/finanzen/haushalt/zuwendungen/index.php/index/index.FORMAT
  2. Aus http://www.berlin.de/sen/finanzen/haushalt/zuwendungen/index.php?q=Test wird http://www.berlin.de/sen/finanzen/haushalt/zuwendungen/index.php/index/index.FORMAT?q=Test

Für FORMAT setzen Sie dann entsprechend 'json', 'xml', 'rss', 'csv', 'jrss' bzw. 'kml' ein.

Quelltextschnipsel mit RSS-URL

Alternativ können Sie sich auch den Quelltext der Seite aufrufen, und den RSS-Eintrag suchen. In diesem Eintrag können Sie dann ".rss" durch ".csv" etc. ersetzen.

Anfragen

Die möglichen Suchparameter leiten Sie bitte aus dem Suchformular ab.

Einschränkung

Bitte beachten Sie, dass die REST-APIs an der SimpleSearch keine Hochleistungs-APIs sind. Wir bitten also um Caching.